Sylvia Ubbens

Kind möchte nicht in den Kindergarten

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,
Meine Tochter ist 3 Jahre alt und ist seit letztem Juli in einem Waldkindergarten. Die Eingewöhnung hat lange gedauert und es ist immer wieder so,dass sie nicht in den Kindergarten möchte. Mittlerweile hat sie sehr viele Freunde dort und wenn sie dort ist, hat sie laut der Erzieher immer Spaß und spielt mit anderen Kindern. Mein Mann und ich sind seit einem Jahr getrennt und ich bin im April ausgezogen. Seit einigen Wochen ist es nun so, dass meine Tochter partout nicht in den Kindergarten möchte. Sie schreit und lässt sich kaum überreden sich fertig zu machen. Seit Februar haben wir es schon eingeführt,dass sie nur vier Mal in der Woche in den Kindergarten geht,weil ich das Gefühl habe,dass es ihr zu viel ist. Damit kamen wir gut klar und ich hatte das Gefühl, dass sie dadurch lieber in die Kita geht.nun funktioniert das alles nicht mehr. Die Erzieherin sagt,dass sie sensibel auf Veränderungen reagiert.
Nun meine Frage: in wieweit unterstütze ich,dass sie zu Hause bleibt,was nun öfter der Fall ist?! Was kann ich machen, damit sie wieder gerne in den Kindergarten geht? Ich möchte sie auf keinen Fall schädigen und versuche bedürfnisorientiert eine Lösung zu finden. Ich bin mir nicht sicher, ob sie das Konzept des Waldkindgartens nicht mag,weil sie in letzter Zeit sagt,dass sie nicht gerne im Wald ist, sondern nur am Haus,wo es einen Sandkasten gibt oder ob es vielmehr mit der Trennung zu tun hat. Warte ich ab oder sollte ich nach einem anderen Kindergarten Ausschau halten?
Ganz liebe Grüße und danke für die Zeit, die sie sich für das Lesen und Antworten nehmen.

von Awareness am 08.06.2021, 18:37 Uhr

 

Antwort auf:

Kind möchte nicht in den Kindergarten

Liebe Awareness,

Kinder lieben ihre Eltern und sind am liebsten mit Mama und/oder Papa zusammen. Vielen Kindern fällt es nach einer Eingewöhnung leicht, sich stundenweise von den Eltern zu trennen, andere tun sich längere Zeit schwer damit. Kleine Kinder können dies aber nicht so benennen. Werden sie nach Gründen gefragt, suchen sie nach Gründen, wie z.B., dass es im Wald keinen Sandkasten gibt.

Während der letzten Monate gab es viele Unregelmäßigkeiten in der Betreuung aufgrund von Corona. Nun gilt es, wieder eine Regelmäßigkeit zu erleben. Damit wird es Ihrer Tochter leichter fallen, sich wieder an den Kindergartenalltag zu gewöhnen. Wichtig ist, dass Sie hinter dem Kindergartenbesuch stehen. Ihre Tochter spürt Ihre Haltung. Stellen Sie ihr gegenüber fest, dass alle Kinder in den Kindergarten gehen und später von den Eltern abgeholt werden. So auch sie. Fragen Sie nicht nach Gründen, damit das Nicht-Gehen-Wollen nicht in den Fokus rückt.

Geht Ihre Tochter erst einmal wieder ein paar Wochen am Stück in den Kindergarten, wird sie sicherlich zu Hause keinen Unmut mehr äußern.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 08.06.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Zurück in den Kindergarten

Hallo :) Mein Sohn (5) geht seit Dezember aufgrund der Situation nicht mehr in den Kindergarten. Bis vor einigen Wochen war hier noch "Betreuung bei dringendem Bedarf". Nun ist dieses aber aufgehoben und alle können zurück in den Regelbetrieb. Bei uns hat sich seit ...

von Sternenstunde 07.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Eingewöhnung Kindergarten verläuft schwierig

Seit Ende April sind wir in der Eingewöhnung. Mein Sohn hat Anfangs überhaupt nicht geweint. (3 Jahre alt) Ich war mehrere Tage dabei, dann ging ich eine Stunde weg, dann 3 Stunden und es klappte immer gut. 9-12 ist die Zeit momentan. Verlängern wollten wir eigentlich langsam ...

von sonja565 02.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten & Förderung

Guten Tag Frau Ubbens, Ich hoffe ich bin hier richtig. Mein Sohn ist 2 Jahre alt und spricht nur sehr wenig und auch noch keine richtige Sätze. Dazu muss ich sagen das er erst mit 19 Monaten begonnen hat zu laufen. Nun macht die Kita ein riesen Druck was die Frühförderung ...

von Mamavon2__ 26.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind ist zu beliebt im Kindergarten

Guten Tag! Ich mache mir etwas Sorgen um meine Tochter, vier Jahre alt. Schon immer kann sie sich schlecht abgrenzen, lässt sich sehr ablenken wenn viel Gewusel ist, fühlt stark mit anderen mit, dreht auch des Öfteren durch wenn es zuviel wird. Im Kindergarten ist sie sehr ...

von LoudLoreley 05.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Übergriffe im Kindergarten - wie reagieren?

Hallo Frau Ubbens, momentan bin ich echt verzweifelt. Meine Tocher (4) hat mir letztes Jahr von mehrfachen sex. Übergriffen im Kindergarten berichtet. Das ist im Lockdown rausgekommen, als sie etwas Abstand zum Kindergarten hatte.. Es wurde ihr von einem Jungen vorne, sowie ...

von Pusteblume@ 28.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Thema Kindergarten

Hallo Frau Ubbens, Ich hoffe die frage ist hier richtig . Meine Tochter ist 5 Jahre und möchte einfach nicht mehr in den Kindergarten gehen. Sie sagt ständig das es ihr zu langweilig da ist. Dazu möchte sie absolut kein Mittagschlaf machen im Kindergarten. Zuhause macht ...

von Mamavon2__ 02.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Möchte nicht in den Kindergarten

Guten Abend. Unser Sohn, 4 Jahre, möchte einfach nicht in den Kindergarten gehen.  Mit 2.5 Jahre hat er in der Kinderkrippe angefangen. Er hat damals schon manchmal gejammert, aber ist dennoch gegangen und es hat ihm Spaß gemacht.  Mit 3 kam er dann in die 'große ...

von Barbara1000 15.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Muss Kindergarten sein?

Guten Tag, unser Sohn ist 2,5 Jahre und ein eher introvertierter Typ. Wir kommen super als Familie zurecht! Aktuell ist er Einzelkind, wir planen aber ein 2. Kind. Aufgrund von Corona hat er so gut wie kaum soziale Kontakte zu gleichaltrigen, ist zwar interessiert aber möchte ...

von JG2012 08.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Anmeldung Kindergarten

Hallo, unser Sohn 5 ist im Waldkindergarten der ca 20 min Fahrtzeit beträgt. Wir sind sehr zufrieden und fühlen uns sehr wohl. Er würde erst mit 6,5 Jahren in die Schule kommen weil er ein Dezemberkind ist. Unsere Tochter ( 2 ) würde nächstes Jahr Sep. In den Kindergarten ...

von Soleila1 11.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind im Kindergarten geschlagen

Hallo, mein Kind erzählt mir das er von Erzieherin auf den Kopf gehauen worden ist weil er anscheinend was ausversehen fallen ließ. Die Erzieherin hat drauf sich dann entschuldigt und gebeten das nicht weiter zu erzählen! Ich bin sehr verwirrt ob es die Wahrheit ist und wie ich ...

von Doreen1990 23.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.