Christiane Schuster

4jähriger würgt anderes Kind im Kindergarten

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo Frau Schuster,
unsere Kindergärtnerin teilte mir vergangene Woche mit, dass es bei unserem 4jährigen Sohn nun schon zum wiederholten Mal vorgekommen sei, dass er ein anderes Kind gewürgt hat. Einmal kam diese Situation aus dem Spielen heraus zustande (also eher im Affekt), letzte Woche jedoch hat er es ohne jeden ersichtlichen Grund getan! Sie fragte mich auch, ob er das zu Hause auch so macht bzw.ob er irgendein Erlebnis in dieser Richtung hatte. Beides verneinte ich, da er das zu Hause noch nie gemacht hat u. mir ehrlich gesagt auch keine Erklärung o.ä. für sein Verhalten einfiel. Er ist sonst ein ganz normaler Junge, hört im Großen u.Ganzen, was wir ihm sagen und verhält sich auch sonst (sowohl im Kiga.als auch zu Hause sowie bei Oma und Opa) unauffällig. Ich habe mit ihm Nachmittags über das Geschehene gesprochen und ihm nat.mit gewissem Nachdruck erklärt, dass er dies nicht wieder machen darf, dass es verkehrt ist und dass er dem and.Kind so weh tun kann, dass es daran sterben kann! Er hörte es sich alles an und versprach mir, dass es nicht wieder vorkommt. Jedes Mal wenn wir seit diesem Tag zu Hause tollen, Spass machen o.ä.und er kommt auch nur an meinen Hals heran entschuldigt er sich sofort. Denoch mache ich mir nat.Gedanken darüber u.möchte mich richtig verhalten...Haben Sie als Expertin noch einen ratschlag für mich/uns als Elter bzw.können Sie eine Erklärung abgeben, wieso ein Kind sich so verhält? Ich danke für Ihre Mühe....

von nic.m am 06.05.2013, 15:45 Uhr

 

Antwort auf:

4jähriger würgt anderes Kind im Kindergarten

Hallo nic.m
Ihr Sohn wird auf beschriebene Weise spontan seine jeweilige (verärgerte) Stimmung auszudrücken oder sich abzureagieren versuchen.

Sprechen Sie darum bitte nicht nur ein gleichzeitig kurz begründetes Nein zu ihm.
Schlagen Sie ihm zusätzlich ein geeignetes, angemessenes Handeln KONKRET vor, damit er sich situationsabhängig mitteilen kann.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 07.05.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Sollten wir den Kindergarten wechseln?

Hallo, mein Sohn soll mit 5 1/2 den Kindergarten wechseln, da er z.Zt. im Nachbarort geht und dann bei uns im Ort gehen soll, um die Anbindung zu den "Schulfreunden" zu bekommen. Er ist sehr zurückhaltend / schüchtern. Ich weiss nicht, ob ich ihn in die "bessere" ...

von AndreaOtt 06.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Trocken werden und Kindergarten

Sehr geehrte Frau Schuster, mein Sohn 3 Jahre 10 Monate kommt wenn wir zu Hause oder er mit uns unterwegs ist gut ohne seine Windel klar,nur im Kindergarten will er nicht auf Toilette gehen.Was kann ich machen damit er auch im Kindergarten zur Toilette geht? Mit freundlichen ...

von Sabrina.L 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Frage wg. Kindergarten und Einzelförderung

Hallo, mein Sohn (4,5) hat schon seit längerem Probleme im KiGa. Er langweilt sich, hat nicht wirklich einen Freund (Gleichaltrige und Jüngere liegen ihm nicht und die älteren sind meist Mädchen ,die nicht mit ihm spielen wollen) und möchte seit Oktober nicht mehr da hin. Da ...

von Ma-Mi 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten + Trennungsschmerz?

Hallo, unser Sohn ist 31/2 Jahre und geht seit letzten September 3 Tage wöchentlich in den Kindergarten. Er hatte von Anfang an Probleme mit der Trennung - wurde vorher so gut wie nie fremdbetreut - wir hatten aber sanfte Eingewöhnung - ich war einige Tage dabei und bin dann ...

von anneh2012 30.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Will nicht in den Kindergarten

Hallo, meine Tochter ist 5 Jahre alt und wirklich eine kleine zarte. Im Moment möchte sie nicht in den Kindergarten und zu Hause wird getrödelt.Sobald wir im Kiga angekommen sind und ich gehen will, kommen die Tränchen und sie drückt sich komplett an mich. Heute habe ich ...

von Apfelkuchen 29.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kind im Kindergarten plötzlich aggressiv

Hallo, wir machen uns große Gedanken um das Verhalten von unserem Sohn. In der letzten Zeit berichten uns die Erzieher, dass er sich im Kindergarten (offenes Konzept) vermehrt unmöglich benimmt, andere Kinder schubst und gestern angeblich auch gebissen hat. Unser Sohn ist ...

von rumpel 26.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Tochter (2 Jahre) im Kindergarten und bei neuen Situationen... Teil 2

Sehr geehrte Frau Schuster, wir loben unsere Tochter fortwährend. Wenn sie sich anzieht oder andere Dinge macht und wir wollen helfen, sagt sie sofort "Nein, Arwen macht das." Ist sie damit fertig, loben wir sie, daß sie das großartig macht. Sie ist nie ein Kuschelkind ...

von Arwen2410 23.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Tochter (2 Jahre) im Kindergarten und bei neuen Situationen arg schüchtern.

Sehr geehrte Frau Schuster, heute hatte ich ein Elterngespräch im Kindergarten, welches mich sehr besorgt hat. Das meine Tochter sehr schüchtern ist und sich schämt, wissen wir schon länger und wir haben bisher gedacht, es legt sich eines Tages. Sie ist seit September 2012 ...

von Arwen2410 22.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Sollte ich meine Kinder in getrennte Kindergarten tun?

Hallo, meine zwei Söhne sind im Kindergarten, einer 6 der andere 4. Und streiten immer wieder im Kindergarten. Was raten Sie da? Sie spielen eigentlich hauptsächlich immer miteinander. Ein Kind in einen anderen Kindergarten tun? Ich sage zuhause ja schon, im ...

von OLGA22 17.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Sehr aggressives Kind im Kindergarten. Wie damit umgehen?

Hallo Frau Schuster. Heute bräuchte ich mal Ihren Rat als "Kollegin". Ich bin Erzieherin und arbeite seit heute in einer Kindergartengruppe, in der auch ein sehr aggressives, gewalttätiges Kind ist. Der Junge ist 6 Jahre alt. Er hat einen kleineren behinderten Bruder. Eine ...

von poulaki 15.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.