Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

   

 

Reis aus Reiskocher am nächsten Tag nicht mehr essen?

Lieber Herr Costa,

Sie haben mich schon oft beruhigt und zum Lachen gebracht... Danke dafür!

Eine Frage konnte ich aber noch nicht ganz klar via Internet beantworten... Wir haben immer Reis im Reiskocher warm und essen ihn noch am nächsten Tag oder später noch... Nachdem ich letztens eine Schüssel gegessen hatte, habe ich mal recherchiert, dass es ein Bakterium gibt das nur durch gefrieren abgetötet wird und man als Schwangere wohl Reis innerhalb von 1 Stunde in den Kühlschrank verfrachten sollte?
Dann habe ich gestern beim Inder Palak Paneer, natürlich mit Reis bestellt, kurz vor drei, habe mich nicht getraut zu fragen ob er frisch ist. Ich nehme mal an, dass der Reis mindestens seit morgens schon im Reiskocher stand, hoffentlich nicht von gestern war… Heißt das also Reis zu Hause nach einer Stunde nicht mehr aus dem Reiskocher essen und Reis im Restaurant besser gar nicht?...
Asiatische Frauen sind sicher unbesorgter...

von Schwangermit44 am 09.02.2021, 09:56 Uhr

 
 

Antwort:

Reis aus Reiskocher am nächsten Tag nicht mehr essen?

Es freut mich, dass Sie dieses Forum mögen.

Wenn Sie den zubereiteten Reis in den Kühlschrank stellen, hat das mit dem "Gefrieren" nichts zu tun. Das bezieht sich auf Tiefgefrieren. Beim Kochen werden Bakterien ja abgetötet, aber manche Bakterien bilden sogenannte Sporen, die man durch das Kochen nicht zerstört. Das ist der Grund, weshalb man den Reis nicht draußen, bei Zimmertemperatur lagern sollte, auch nicht nachdem man ihn gekocht hat.

In Restaurants und Imbissen ist es schon so, dass man den Reis gelegentlich vorkocht und dann vor dem Verkauf noch mal erwärmt. Aber das ist nicht überall so, es gilt auch Lokale, in denen der Reis frisch zubereitet wird. Fragen Sie doch, wie der Reis zubereitet wird. Sie brauchen nicht so schüchtern sein, schließlich zahlen Sie ja dafür.

Insgesamt ist aber Reis nicht so gefährlich, wie es auf manchen Seiten im Internet steht, keine Sorge.

von Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa am 14.02.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Dr. Costa - Ernährung in der Schwangerschaft

Reiswaffeln?

Schönen guten Morgen, ich esse gerade reiswaffeln mit Joghurt überzogen von ener bio. Irgendwie kam mir gerade in den Sinn mal gelesen zu haben reiswaffeln seien nicht gut. Ist da was dran oder sollte man nur einfach nicht zu viel des guten essen? Vielen Dank im Voraus und ...

von Janani20 01.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Abgelaufener Reis - Listeriose? Andere Infektion?

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, Ich habe gestern versehentlich Bio Vollkorn Risotto Reis gegessen, welcher seit einem Jahr und 3 Monaten abgelaufen ist. Er hat ca. 30 Minuten mit Gemüse geköchelt und wurde dann als Risotto gegessen. Das Wasser wurde nicht abgeschüttet, ...

von Sabrina-86 22.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Matschiger Reis

Hallo Dr. Costa, heute hat mein Mann eine Reispfanne gekocht mit Basmati Reis. Ich habe den Reis für ihn vorher kurz gewaschen. Er hat den Reis 12 Minuten gekocht und er war total matschig. Ich habe ihn gegessen, aber jetzt habe ich doch ein doofes Gefühl, ob es schlecht ...

von BloNdy1987 27.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Reis

Hallo Dr. Costa, ich werde langsam wahnsinnig. Zweite Schwangerschaft und kein bisschen entspannter! Hab ich doch gerade glatt die Hälfte meines super leckeren Tandoori-Huhns mit Reis weg geworfen, das ich mir beim Inder geholt habe, weil mir plötzlich einfiel, dass Reis doch ...

von Sonnenblümchen0480 05.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

bitteres Reisfleisch

Hallo! Habe heute beim Zubereiten von Reisfleisch anscheinend das Paprikapulver angebrannt, zumindest schmeckte das Reisfleisch bitter, was mir zuerst nicht auffiel, als es noch heiß war, aber nach 2 Stunden habe ich nochmals davon gegessen (nicht aufgewärmt) weil es noch in ...

von sandraengal 29.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Reismehl/Süßigkeiten/Milchprodukte

Sehr geehrter Herr Dr. Costa, zunächst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Arbeit bedanken! Obwohl ich normalerweise alles andere als eine Hypochonderin bin, habe ich mich in der Schwangerschaft doch - leider - zu einer etwas ängstlichen werdenden Mutter entwickelt ...

von atasti 28.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Reis

Lieber Dr. Costa, mein Mann war einkaufen und hat gekocht. Ich habe eine sehr feine Nase, und während des Kochens stellte ich einen unangenehmen Plastikgeruch fest. Beim Auffüllen merkte ich, dass dieser Geruch vom Reis kam. Dieser roch total nach Plastik. Es war ein Bioreis ...

von Rosarot 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Reis

Hallo, Es gibt doch diesen Express Reis von Uncle Bence mit Tomaten usw. Den muss man nur 3 Minuten köcheln. Gehe mal davon aus das der vorher schon gegart wurde. Da muss ich mir keine Sorgen bezüglich Listerien oder Toxoplasmose machen oder? Vielen ...

von JHJH 02.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Reis

Hallo Herr Prof. Dr. Costa, Ich habe bisher Reis noch nie gewaschen, habe jetzt aber wegen der Schwangerschaft gegooglet und bin verunsichert: Muss ich 8-Minuten-parboiled-Naturreis im Kochbeutel vorher irgendwie waschen, oder darf ich den Beutel einfach so in das kochende ...

von ranoja 19.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Umgang mit potentiellen Listerien auf Reise

Hallo Prof. Dr. Costa, ich bin aktuell mit meinem zweiten Kind in der 16 SSW, Letzte Woche waren wir auf einem Erdbeerfeld und ich habe sehr naiv ganz viele ungewaschene Erdbeeren verzehrt. Erst später viel mir ein, dass es eine Listerien-Gefahr gibt. Nun ist das 5 Tage ...

von Nedden27 07.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reis

Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.