Stillen nach Abszeß

Antwort in der Beratung Stillberatung

Danke für die Informationen.
Ich denke ich brauche einfach noch etwas Zuspruch, nachdem mir damals so viele abgeraten haben.
Ich hatte anfangs so ein schläfriges Kind, ist mir ständig beim Stillen eingeschlafen und nachts kaum wach zu bekommen (davon ist wohl jetzt nicht mehr so viel übrig :-) ).
Wir haben ein stillfreundliches Krankenhaus hier, das auch für die Mütter später noch Tag und Nacht zu erreichen ist, auch hat meine Hebamme alles versucht und war sehr oft da.
Ich hatte wunde Brustwarzen, obwohl die Anlegeposition stimmte, das haben mir mehrere Hebammen/Krankenschwestern bestätigt.

Da bleibt nur die Hoffnung, dass es jetzt besser wird.

von powerlady14 am 03.06.2013, 14:28 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.