Biggi Welter

Biggi Welter

Stillberaterin

Biggi Welter absolvierte ab 1996 ihre Ausbildung zur Stillberaterin bei der La Leche Liga Deutschland e.V., einer Organisation in 78 Ländern in offizieller Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO), die Schwangeren und stillenden Mütter in Fragen rund um das Stillen Beratung anbietet. Danach leitete Biggi Welter viele Jahre lang eigene Stillgruppen mit intensiver Betreuung. Ab 1999 übernahm sie zudem die Online-Stillberatung von Rund-ums-Baby.de, die sie heute noch leitet. Ihre Beratungen bei Rund-ums-Baby.de werden jeden Monat hunderttausendfach weltweit von stillenden Müttern gelesen. Ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit Kindern liegt ihr am Herzen.

Biggi Welter

saugverwirrung

Antwort von Biggi Welter, Stillberaterin

Frage:

liebe frau welter

mein kleiner ist nun 4 wochen alt und ich müsste an einem abend an einem geschäftsanlass teilnehmen.

demzufolge werde ich abpumpen und mein mann wird den kleinen versorgen.

können sie mir einen sauger empfehlen, mit welchem eine saugverwirrung vermieden werden kann ?

liebe grüsse und besten dank

von fortuna am 07.02.2013, 12:46 Uhr

 

Antwort auf:

saugverwirrung

Liebe fortuna,

am besten sind wohl die neuen Calma- Sauger, allerdings nicht ganz billig. Schauen Sie mal: http://www.rund-ums-baby.de/info/medela/stillzeit/calma-sauger.htm

Haben Sie schon einmal daran gedacht, die Milch einfach mit dem Becher geben zu lassen?

Ihr Kleiner wird ein paar Anläufe brauchen (und ihr auch) bis er den Dreh raus hat, wie er die Milch aus dem Becherchen bekommt. Vielleicht hilft dieses Video:
http://www.youtube.com/watch?v=OAQcvHkFbdc

So vermeiden Sie auch sicher eine Saugverwirrung.

LLLiebe Grüße,
Biggi

von Biggi Welter, Stillberaterin am 07.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede

Stillhütchen und Frage zur Saugverwirrung

Guten Morgen, Mein Sohn ist nun 7wochen alt und trinkt an der Brust mit stillhütchen. Zwischendurch versuche ich es immer mal wieder ihm das hütchen abzugewöhnen. Links klappt es ab und an und rechts gar nicht, es ist immer viel Geschrei dabei. Ich gehe schon immer mit sehr ...

von SonnenblumeNov2012 07.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Saugverwirrung erst nach 3Monaten entdeckt.Was nun?

Hallo Biggi, ich habe ein grosses Problem meine drei monate alte Tochter ksnn nicht richtig an meiner brust trinken und gedeiht nicht gut. Ich muss sie auch jetzt zu füttern.ich versuche auch gerade meine Milch menge zu steigen mit abpumpen aber es ist alles stressig ...

von ummisum 28.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

wie sieht ein "Saugtraining" bei Saugverwirrung aus?

Hallo, ich glaube wir haben ein massives Saugverwirrungsproblem, dass wir uns selbst immer schlimmer machen. Anzeichen von denen ich meine, dass sie darauf hindeuten: -lässt sich nicht anlegen -wendet sich wie eine schlange -macht den mund nicht weit genug ...

von sille3110 14.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Saugverwirrung

Sorry, eine Frage habe ich noch. Wenn ich jetzt keinen Schnuller gebe - nach wie langer zeit müsste die Saugverwirrung(Wenn überhaupt vorhanden) verschwunden sein. Also wann sehe ich ob wirklich eine Saugverwirrung das Problem war oder nicht? Vielen ...

von buzzidil 19.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Saugverwirrung bei Baby 7 Monate?

Liebe Biggi, in Kürze wird mein Sohn 7 Monate alt; dann werde ich wieder arbeiten müssen und der Papa bleibt mit ihm zu Hause. Im Moment stille ich noch quasi voll. Er isst zwar ein wenig Fingerfood, dies scheint jedoch noch eher ein Spiel für ihn zu sein. Während der Arbeit ...

von schegge 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Abstillen wegen Saugverwirrung

Hallo Biggi, leider bräuchte ich wieder deinen Rat. Meine Kleine hat anscheinend eine Saugverwirrung, aber in einer krassen Form. Ich habe sie immer gestillt und ab und zu eine Medela Calma Flasche gegeben, wenn ich keine Möglichkeit zum Stillen hatte. Leider habe ich zu ...

von Inninsa 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Saugverwirrung?!

Hallo! Vielen Dank für Deinen Beitrag zu meiner Frage, warum mein Baby schlecht zunimmt bzw. trinkt von letzter Woche. Deine Vermutung war, dass die Kleine saugverwirrt ist. Bis zu dem Tag, an dem ich mit der Abpumperei angefangen habe, hat meine Kleine nie einen künstlichen ...

von Sanni S. 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Saugverwirrung oder großes Saugbedürfnis?

Hallo! Meine Tochter ist 5 Wochen und 3 Tage alt, sie wird vollgestillt und bekommt einen Schnuller. Vor 2 Tagen fingen die "Probleme" an: - wenn ich sie im Liegen stillen wollte, bekam sie die Brustwarze schlecht zu fassen, - sie wollte zeitweise nicht an der linken Brust ...

von amidalah 06.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Saugverwirrung

Anzeige

Salus Stilltee - Tester gesucht
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.