kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Videos Babymassage
Stillen - so klappt es!
Stillen - so klappt es

Richtige Ernährung in der Stillzeit
Richtige Ernährung
in der Stillzeit
 
 
 

Anzeige

Anzeige

 
  Kristina Wrede - Stillberatung

Kristina Wrede
Stillberatung

  Zurück

Abruptes Abstillen Nachts

Danke für die beruhigende Info.
Gerade bricht die dritte Nacht an und was soll ich sagen, die ersten zwei waren gut.
Er schläft ruhiger, nicht länger, aber ohne trinken. Ich denke, er spürt, dass es absolut keine Alternative gibt (leider).
Tagsüber stillt er wirklich öfter.
Er schläft übrigens alleine in meiner Betthäfte. Die 14 Tage vorher schlief er an oder auf mir...
ich habe irgendwie das Gefühl, er wäre bereit ein wenig selbstständiger zu schlafen. Großer Bub unser Kleiner.


von Chillimohn am 10.10.2018

 
 
Frage beantworten

Antworten:

Re: Abruptes Abstillen Nachts

Hallo, ich antworte mal hier unter dieser Nachricht. Ich denke, bei unserem Sohn liegt genau die selbe Situation vor. Er ist jetzt 1 1/4 Jahre als. Wir waren vor zwei Monaten beim Zahnarzt, da die vier oberen Schneidezähne einen weißen Rand aufwiesen. Die Zahnärztin hat uns über richtiges Essen und Mundhygiene aufgeklärt und meinte, dass die Verfärbungen nicht unbedingt etwas zu bedeuten hätten. Leider sind jetzt auf den weißen Stellen bereits braune Verfärbungen. Wir waren wieder beim Zahnarzt: Karies !!!! Ich solle sofort abstillen und so wenig Obst wie möglich geben. Dann hat sie noch etwas Flourid aufgetragen. Ich stille noch sehr viel. Gerade nachts wacht er auf und sucht die Brust 3-7 mal. Ohne stillen klappt das einschlafen nicht. Wir haben es jetzt zwei Nächte versucht. Ich bin total ratlos. Er nimmt keinen Schnuller oder sonst etwas anderes. Auch in der Trage schläft er abends nicht ein.
Aber das größere Problem ist, wenn er nachts aufwacht.
Wir werden jetzt noch zu einem speziellen Kinderzahnarzt gehen, da wir uns nicht wirklich gut informiert gefühlt haben.
Wie ist das bei euch Chillimohn? Sind alle Zähne betroffen von dem Schmelzdefekt und wie wurde es festgestellt?
Und Frage an die Experten. Kann es sein, dass durch das nächtliche stillen die Zähne so geschädigt wurden, dass bereits jetzt Karies entstehen konnte? Oder ist es doch eher wahrscheinlich, dass unser Sohn auch diesen Schmelzdefekt hat? Haben Sie vielleicht noch Ideen oder Tipps für mich, wie ich das Einschlafstillen und nächtliche Stillen ersetzen könnte?
Ich bin wirklich sehr verzweifelt und total fertig.
Vielen Dank im Voraus

Antwort von Louisa16 am 11.10.2018
 

Re: Abruptes Abstillen Nachts

Liebe Louisa16,

bitte schreib nächstes Mal eine separate Frage, sonst ist das Risiko doch groß, dass dein Anliegen übersehen wird, weil wir vermuten, dass du "einfach nur" einen Kommentar schreibst ;-)

Was nun Stillen und Karies betrifft, helfen dir hoffenlich diese Informationen weiter:

In Sachen Stillen und Karies:

http://www.stillen-institut.com/media/Zusammenfassung-Vera-Huettemann.pdf

https://www.zahnaerztekammernordrhein.de/fuer-patienten-beratung-service/stillen-schnuller-und-co/

und konkret zur Empfehlung von Zahnärzten, sofort abzustillen:
https://www.still-lexikon.de/stillen-und-milchzahnkaries-brief-an-behandelnde-zahnaerzte/



Aber es kann auch ein anderes Grundproblem vorliegen:

https://www.focus.de/familie/kindergesundheit/aerzte-auf-der-suche-nach-der-ursache-der-zahnschmelzstoerung-raetselhafte-braeune-laesst-kinderzaehne-zerbroeseln_id_4219576.html

und

https://www.eltern.de/foren/eltern-raten-eltern-neu/1166843-mih-raetselhafte-zahnkrankheit-kindern.html



Solltest du entscheiden, in der Nacht weniger zu stillen, hilft dir sicher dieser wunderbare Artikel von Sibylle Lüpold weiter: https://www.still-lexikon.de/nachts-abstillen/

Nun hoffe ich, du hast genug Informationen, um eine für euch passende Entscheidung zu treffen.

Lieben Gruß,
Kristina

Antwort von Kristina Wrede am 11.10.2018
 

Re: Abruptes Abstillen Nachts

Wir könnten PN schreiben, wäre das ok Louisa?

Antwort von Chillimohn am 11.10.2018
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen rund ums Stillen an Biggi Welter und Kristina Wrede:

Nachts abstillen Angewöhnung Flasche

Hallo liebe Biggi, wir sind dabei unseren Sohn der mittlerweile 20 Monate alt ist abzustillen. Tagsüber klappt es mit Ablenkung und viel kuscheleinheiten mittlerweile sehr gut. Auch das einschlafstillen konnten wir abschaffen Papa und mittags müssen wir ihn zwar in den Schlaf ...

nuke0801   13.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Nachts Abstillen?

Hallo, Ich bin momentan sehr verunsichert. Mein fast 19 Monate alter Sohn stillt noch sehr viel und vor allem nachts. vor kurzem hatten eine Woche, in der er plötzlich von 10 Mal stillen die Nacht auf ein mal reduziert hat und sonst durch schlief. Diese Phase war leider ...

evcheng   07.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Füren längere Pausen nachts zum Abstillen?

Hallo! Mein Sohn ist 11Wochen. Er kam bei 34+6 mit 3kg, ist aber top fit und wiegt nun 6kg. Leider reicht meine Milch nicht so ganz. IdR hab ich pro Mahlzeit mind. 60ml, wenn es gut läuft auch mal 80ml. Ich füttere 60ml dazu. Ich möchte so lang wie möglich stillen. ...

charisma16   24.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Soll ich Abstillen, wenn ich merke das die Milch nachts nicht mehr reicht?

Hallo liebe Stillberaterinnen, Mein Sohn ist etwas mehr als 9 Monate alt und wird zur Zeit nur noch zum einschlafen und in der Nacht bei Bedarf gestillt. Die Mahlzeiten am Tag sind alle ersetzt durch Brei oder auch zum Teil etwas Brot oder Obst. Nun merke ich jedoch, dass ...

Becci4789   23.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Nachts abstillen

Hallo, unser Sohn ist 11 Monate alt, er isst bei uns vom Familientisch mit, tagsüber stille ich noch morgens, dann nach dem Früshtück zum einschlafen, nachmittags noch 1-2 mal und abends zum einschlafen, also ca 4-5 mal. Das ist für mich absolut ok so, er isst so wie es ihm ...

TB0308   16.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

abstillen nachts

liebe Biggi, vielleicht versuchen wir es doch schriftlich, ich versuche mich kurz zu fassen! ich stille ja seit nunmehr zwoelfeinhalb Jahren, seit dreien Zwillinge- Ich Liebe Stillen!!! und doch, ich bin mit meinen Kraeften kurz vor dem Ende. ich habe inzwischen ...

hanan   31.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

nachts abstillen

Ich habe meine Tochter nun ein Jahr gestillt - zurzeit noch 1-2 ml täglich und nachts 4-5 mal. Sie wacht nachts alle 2 Stunden auf und schreit gleich sehr laut, lässt sich nicht durch Schnuller, Tragen, Singen beruhigen - nur durch das Trinken an der Brust. Bekommt sie dann die ...

michie81   30.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Abstillen, aber Baby verweigert Flasche und stillt nachts alle 2-3 h

Hallo, da ich in 2 Monaten wieder zu arbeiten beginne, möchte ich meine 10 Monate alte Tochter gerne jetzt langsam abstillen. Das Problem ist auch, dass sie noch immer nachts alle 2-3 h wach wird und stillen möchte - wenn nicht, dann wird heftig geweint. Sie trinkt in der Nacht ...

Muffins84   25.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Nachts abstillen?

An die Stillberaterinnen: Mein Kind ist nun ein Jahr alt. Tagsüber ist es bereits abgestillt und isst und trinkt gut. Glücklicherweise ist es auch sonst fit und gesund. Nun möchte und muss ich aus verschiedenen Gründen auch nachts abstillen, da sich das Kind nachts zweimal zum ...

belia1892   18.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
 

Nachts Abstillen

Hallo ihr Lieben, mein Sohn ist jetzt 1,5Jahre alt u wird noch zum Einschlafen u nachts gestillt. Da unsere Nächte schon seit er auf der Welt ist schlecht sind u mir die Kräfte schwinden, möchte u muss ich jetzt nachts abstillen. In einer guten Nacht kommt er 2-3mal in ...

Sarahlita   03.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   abstillen nachts
    Die letzten 10 Fragen an Biggi Welter und Kristina Wrede  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia