Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Vor der Geburt in ein anders Bundesland ziehen

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo, ich habe nächstes Jahr im Mai entbindungstermin. Wohne und arbeite zur Zeit in Berlin . Werde Alleinerziehende Mutter da der Vater des Kindes abgehauen ist . Nun meine Frage . Ich würde mir gern 2-3 Monate vor der Geburt wenn ich im Berufsverbot bin eine Wohnung in Niedersachsen bei meinen Eltern suchen bis Ende der Elternzeit . Wo bekomme ich dann das Elterngeld und Kindergeld und was mir sonst alles zusteht ?darf man denn umziehen und den Job in Berlin behalten ? Bin gerade ratlos wie ich das alles schaffen soll . Nur in Berlin bin ich alleine.

von Ruccola am 27.10.2015, 09:31 Uhr

 

Antwort auf:

Vor der Geburt in ein anders Bundesland ziehen

Hallo,
klar können Sie das. Kündigen Sie dann zum Ende der EZ.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 29.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Kann man während eines Beschäftigungsverbot umziehen in ein anderes Bundesland?

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine Frage an Sie und zwar möchte mein Freund aus beruflichen Gründen in ein anderes Bundesland ziehen und ich natürlich mit.Ich habe ein Beschäftigungsverbot bekommen.Wie verhält sich das jetzt.Krieg ich weiter mein Gehalt gezahlt von ...

von fine0903 02.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bundesland

Befristeter Vertrag endet 6 Monate vor Geburt

Hallo Frau Bader, Rein informativ, wir versuchen grade unser zweites kind zu bekommen. Was steht mir finanziell zu, wenn ich schwanger wäre, was ich denke. Ich. Arbeite befristet in teilzeit, verdiene monatlich 650 euro und mein vertrag endet am 31.12. , also monate vor der ...

von claudiaundben 17.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Welche Steuerklassen nach Heirat und vor Geburt in einem Jahr?

Hallo, ich heirate dieses Jahr (Ende Juli) und werde im Oktober auch Mutter. Meine Frage ist, ob mein Mann und ich nach der Heirat beide (ca. Gleichverdiener) die Steuerklasse 4/4 wechseln sollen und dann bei der Geburt 3/5 um das Elterngeld zu ...

von Domoja14 13.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Nach der Elternezit kurzfristig vor Geburt des 2. Kindes Vollzeit arbeiten?

Hallo Frau Bader, Ich habe ein Sohn der im Oktober 3 Jahre alt wird. Elternzeit habe ich auch 3 Jahre beantragt und bin z.z. 16 Stunden in der Woche Teilzeit bei meinem Arbeitgeber beschäftigt. Nun bin ich schwanger mit dem 2 Kind. ET ist der 18.01.16. hier meine Frage: Kann ...

von roselady79 29.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Abgabe des Elterngeldantrages noch vor der Geburt?

Hallo, ein unverheiratetes Paar erwartet Ende Februar ihr erstes gemeinsames Kind. Nachdem die Vaterschaftserklärung und Sorgerechtserklärung abgegeben wurde, soll Elterngeld/Elternzeit beantragt werden: Die Mutter gibt den Antrag bei Geburt ab, der Vater hat seinen ...

von John1984 07.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Kleingewerbe in den Monaten vor der Geburt lieber abmelden?

Hallo, ich erwarte im Juli 2015 mein erstes Kind. Aktuell bin ich vollzeitangestellt und betreibe nebenher ein kleines Gewerbe mit einem Onlineshop, der zwar nicht viel abwirft (200-1000 Euro jährlich), aber dennoch dem Finanzamt bekannt ist. Ich weiß bereits, dass durch ...

von telli_09 31.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Welches Einkommen wird zugrunde gelegt bei Elternzeit vor Geburt?

Hallo! Wenn meine Frau seit Juni 2012 in Elternzeit (für unsere Tochter) ist und momentan in ihrer Elternzeit Teilzeit arbeitet - welches Einkommen wird dann einer Elterngeldberechnung zugrunde gelegt, wenn im Mai 2015 (meine Frau ist dann immer noch in Elternzeit) das nächste ...

von Schneebacke 09.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Vertrag läuft im Mutterschutz VOR der Geburt aus, Elterngeld?

Hallo Frau Bader, mein Arbeitsvertrag ist jetzt im Mutterschutz vor der Geburt ausgelaufen (31.10.2014, ET 04.12.2014). Die 8 Wochen nach der Entbindung bekomme ich Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse, aber wie sieht es mit Elterngeld im Anschluss aus? Ich würde gerne 12 ...

von cooki2014 12.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Vaterschaft wird vor Geburt nicht anerkannt / Beistandsschaft?

Hallo Frau Bader, wie ist die Vorgehensweise, wenn der Erzeuger (unverheiratet) die Vaterschaft vor der Geburt nicht anerkennt. Welche Formalitäten muss die Kindsmutter vorher schon erledigen? Ist es richtig, dass man die Beistandsschaft beim Jugendamt erst nach der Geburt ...

von twilight 31.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Kann Elternzeit nach Geburt eines 2. Kindes vorzeitig beendet werden?

Hallo Frau Bader, wir haben folgendes Problem: Die Elternzeit meiner Frau für unser 1.Kind endet nach drei Jahren am 14.09.14. Unser 2.Kind wurde am 08.07.14 geboren (errechneter Termin war der 16.07.14). Die Elternzeit für das 2. Kind haben wir auch fristgerecht in ...

von Tom33 15.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vor Geburt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.