Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Urlaubsanspruch in Mutterschutz mit vorausgegangener Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Fr. Bader,
Ich habe mich schon durchs Internet gearbeitet, bin aber nicht fündig geworden.
Ich habe am 10.11.2013 meinen ersten Sohn bekommen und hatte eigentlich bis zum 30.09.2015 Elternzeit beantragt.
In dieser Zeit wurde ich erneut schwanger und habe die EZ pünktlich zum Muschu gekündigt.
Mein Sohn ist am 29.03.2015 geboren.
Habe ich für den Mutterschutzzeitraum des 2. Kindes Urlaubsanspruch?
Ich bin danach wieder direkt in Elternzeit gegangen und fange jetzt wieder während der Elternzeit stundenweise an.
Vielen Dank

von wvxy82 am 03.05.2016, 05:48 Uhr

 

Antwort auf:

Urlaubsanspruch in Mutterschutz mit vorausgegangener Elternzeit

Hallo,
klar!
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 04.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Erneut schwanger in Elternzeit, AG verkürtzt Elternzeit nicht

Hallo Frau Bader, meine Tochter wurde am 20.07.2015 geboren, die Elternzeit war geplant bis 01.08.2017. Jetzt hat sich erneut ein Wunder angekündigt (ET voraus, 05.12.16) nun wollte ich die Elternzeit verkürzen auf Juli/2016, dies wurde jedoch vom AG abgelehnt mit der ...

von Chloe487 02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Arbeiten nach Beschäftigungsverbot aber in Elternzeit

Hallo Ich hatte 36 Monate Beschäftigungsverbot in der Stillzeit, die letzten 4 Monate habe ich 2 Tage angefangen wieder zu arbeiten, um langsam wieder in den Job reinzukommen. Jetzt haben wir besprochen, dass ich in der restlichen Elternzeit 3 Tage die Woche plus ein ...

von Nicole.78@gmx.de 01.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Kündigung in der Elternzeit

Hallo Frau Bader Ein paar Fragen an sie. Erstmal eine kurze Schilderung. Am 22.06. Geht's für mich wieder in das Berufsleben denn da ist ein Jahr um. Ich habe einen neuen Job den ich gerne so schnell wie möglich antreten möchte. Es bleibt mir ja nur eine Kündigung mit ...

von stralsunderin1992 29.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Überstunden in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, Ich bin noch in Elternzeit bis 13.06.16. Elterngeld habe ich nur für ein Jahr beantragt. Also ich bekomme im Mai mein letztes Elterngeld. Mit meinen AG habe ich aber eine elternzeit von insgesamt 2 Jahren vereinbart, einfach um wegen der Stunden ...

von allissa 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Schwanger in Elternzeit mit Teilzeitbeschäftigung, Berechnung Elterngeld?

Hallo Frau Bader, nachdem sich die Geister scheiden, nun eine direkte Frage an Sie, in der Hoffnung, endlich klarheit zu gewinnen... Ich befinde mich bis September das 1. Jahr in Elternzeit und habe hier das Elterngeld komplett ausgereizt. Nun habe ich meine Elternzeit um ...

von Bibi_Lotta 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Nach Kündigungsfrist direkt in elternzeit

Hallo Frau Bader, Ich habe aus betriebsbedingten Gründen die Kündigung erhalten. Die Kündigungsfrist beträgt 7 Monate und geht bis zum 30.11.16. Nun bin ich schwanger und das Baby kommt Mitte Dezember. Würde also direkt nach der Kündigungsfrist in Elternzeit gehen. Meine ...

von Sunny02 27.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Rechtsanspruch auf grippenplatz in elternzeit?

konkret: eigentlich habe ich elternzeit bis mai 2017 eingereicht und wollte aber chef fragen ob ich ab okt.16 in teilzeit schon arbeiten kann...einen platz in der grippe, hätte ich auch, bei unserer tagesmutter! nun bin ich aber schwanger und geh im nov. in mutterschutz u dann ...

von kattja 26.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

In Urlaub trotz alg 2 und elternzeit ?

Hallo Frau Bader, Ich habe mich dazu entschieden meine 3 Jahre elternzeit voll zu nehmen ( Kinder 3j und 10 Mon. ) da ich noch keinen Kita Platz habe und es Ende des Jahres wird. Nun hatte ich für die kommende Zeit Wohngeld und kinderzuschlag beantragt was mir abgelehnt ...

von Jungenmami1315 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Darf ich in der Elternzeit umziehen?

Guten Tag, mein Freund und ich haben uns getrennt. Um nun Hilfe aus der Familie zu haben würde ich gerne wieder in meine Heimatstadt ziehen. Darf ich das wenn ich in Elternzeit bin? Was erzähle ich meinem Arbeitgeber? Muss ich normal kündigen? Wenn ja zu wann? Ich bedanke ...

von TITUMY1987 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Wie und in welcher Form Elternzeit beantragen

Liebe Frau Bader, ich habe das große Glück, dass mein Partner ebenfalls zur Geburt unseres Kindes kürzer treten möchte. Errechneter Geburtstermin ist der 14.7. Nun zu meinen Fragen: 1. Ich würde 2 Jahre (24 Monate) Elternzeit einreichen, mit dem Hinweis Anfang 2017 in ...

von Karin32 21.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.