Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

soll ich einen aufhebungsvertrag unterschreiben ?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

ich bin in elterzeit die kommenden dienstag endet . Ich habe meinem chef schon vor 4 wochen informiert das ich schwanger bin, er hat den termin mit mir bis heute herrausgezöger weil ich freitag nichts mehr klären kann und mir gesagt er mich ins beschäftigungsverbot schieken würde und als gegenleistung soll ich nach meinem mutterschutz einen aufhebungsvertrag unterschreiben !
was soll ich machen er hat mir gedroht mich zu kündigen wenn ich den aufhebungsvertrag kündige !!!
gruss

von Andi1983 am 28.09.2012, 17:15 Uhr

 

Antwort auf:

soll ich einen aufhebungsvertrag unterschreiben ?

Hallo,
er kann Ihnen in der Schwangerschaft nicht kündigen. Deshalb auch keinen Aufhebungsvertrag unterschreiben!
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 01.10.2012

Antwort auf:

soll ich einen aufhebungsvertrag unterschreiben ?

Er kann dich garnicht kündigen! Wenn dann erst nach der ez die du fürs neue Kind nimmst!

von CKEL0410 am 28.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Aufhebungsvertrag

Hallo Frau Bader, nachdem mir mein Arbeitgeber nach der Elternzeit keinen Arbeitsplatz in Wohnort nähe anbieten kann, haben wir uns auf einen Aufhebungsvertrag zum Ende der Elternzeit geeinigt. Gestern habe ich einen Vertragsentwurf erhalten; bzgl. der Höhe der Abfindung ...

von Sammy13 05.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag während der Eltermzeit?

Hallo Fr. Bader, im august 2009 habe ich eine ausbildung im einzelhandel angefangen. im oktober 2010 kam dann mein sohn zur welt. ich habe zwei jahre elternzeit genommen, die also nun anfang oktober zuende sind. aus persönlichen gründen bin ich umgezogen (100km weit weg), ...

von hana.aloha 29.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag nach Elternzeit?

Hallo, mein Chef kann mich nach der Elternzeit nicht zu den gleichen Bedingungen einstellen, wie vor der Schwangerschaft. Nun möchte er, dass ich einen Aufhebungsvertrag unterschreibe. Darf er das so fordern oder kann er mich auch kündigen? Mit freundlichen ...

von rollingflash 17.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe einen bis 02/2015 befristeten Vertrag als wissenschaftliche Angestellte und bin momentan in der 18.ssw. Nach der Geburt werde ich den Wohnort wechseln und 1 Jahr Elternzeit nehmen, um mir dann am neuen Wohnort eine neue Arbeit zu suchen. Mein ...

von Piwipi 09.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Elternzeit ende, Aufhebungsvertrag

Hallo, mein Arbeitsvertrag wird nun zum Ende der Elternzeit Mitte August aufgehoben, weil der Arbeitgeber mir keine TZ-Stelle anbieten kann. Nun steht in diesem Aufhebungsvertrag der Satz "Es besteht kein Anspruch der Mitarbeiterin auf Abfindungszahlungen"... HÄTTE ich ...

von still-water 02.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Wann kündigen bzw. Aufhebungsvertrag

Hallo, ich befinde mich gerade noch in Elternzeit (insg. 18 Monate eingereicht) bis April 2013. Nun befindet sich mein Arbeitsplatz in einem anderen Bundesland (600 km) als meiner Heimat (da wohnt der Kindsvater mit gutem Job und die Familie), in die ich zum Mutterschutz ...

von pegsch 26.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Aufhebungsvertrag wegen Standortschließung während der Elternzeit

Hallo liebe Frau Bader! Ich befinde mich gerade in Elternzeit (bis 2014). Das Unternehmen hat beschlossen, den Standort, an dem ich gearbeitet habe, zu schließen. Dies ist bereits im Juni geschehen. Ich habe vorab keine offizielle Info von meinem Arbeitgeber erhalten, außer ...

von ClaudiB 14.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Áufhebungsvertrag zu Beginn der Elternzeit mit Aufheb.tag zum Ende der Elternzei

Liebe Frau Bader, aktuell baut unser Haus Stellen ab, ich möchte daher die Chance eines Aufheb.vertrages nutzen, da wir eh vor haben wegzuziehen während der Elternzeit. Ist es sinnvoll und machbar daher den Antrag der Aufhebung schon im Mutterschutz ... mit der Vereinbarung ...

von Teresa10 03.07.2012

Frage und Antworten lesen

Aufhebungsvertrag während der Elternzeit

Hallo, wir haben vor, während der Elternzeit umziehen (1000km von bisherigen Arbeitsplatz). Mein Mann wird dann dort zu arbeiten beginnen und ich meine Elternzeit (ein Jahr) zur Arbeissuche nutzen. Wann sollte ich den Aufhebungsvertrag o. die Kündigung einreichen, so das es ...

von Teresa10 02.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Aufhebungsvertrag

Unbefristeten Teilzeitvertrag in Elternzeit unterschreiben?

Guten Tag Frau Bader, wenn in der Elternzeit die Teilzeittätigkeit nicht nur befristet für die Elternzeit vereinbart wird, sondern gleich eine unbefristete Teilzeittätigkeit vereinbart wird, da auch nach der Elternzeit für viele Jahre keine Möglichkeit besteht mehr zu ...

von BiggiMami 27.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: unterschreiben

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.