Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rückzahlung Elterngeld

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo, habe während meiner Elternzeit einen Monat in März/April 2014 Teilzeit gearbeitet und Elterngeld aufgestockt.

Im Juni 2017 wurde seitens des Amts nun nachgerechnet und mir ist heute die Rückzahlungsforderung zugegangen.

Mich interessiert nun ob das rechtmäßig ist? Meine Tochter ist mittlerweile 4 Jahre und der letzte Elterngeldbescheid mehr als 3 Jahre her. Welche Ausschluß- bzw. Verjährungsfristen sind hier relevant bzw. wie lange darf das Amt Geld zurückfordern?

Danke für Ihre Hilfe und viele Grüße!

von schneckse am 14.07.2017, 20:53 Uhr

 

Antwort auf:

Rückzahlung Elterngeld

Hallo,
Frage bitte neu stellen mit der Info, ob Sie die Zusatzarbeit mitgeteilt haben u wann
Liebe GRüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld Rückzahlung bei 450€ Job

Hallo Frau Bader, Ich habe am 03.09.2016 meine Tochter bekommen. Habe drei Monate Basiselterngeld genommen und dann ElterngeldPlus, weil ich auf 450€ Basis gearbeitet habe. Und so zwei Jahre zuhause bleiben wollte. Nun bin ich wieder schwanger, Stichtag ist der ...

von Bibilein1 24.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rückzahlung, Elterngeld

Rückzahlung Elterngeld

Hallo Frau Bader, Mein Geburtstermin ist der 4.8. Elternzeit beginnt im Oktober. Ich werde mich für Elterngeld Plus mit Zuverdienst entscheiden. Arbeitsbeginn evtl. Dezember 17. Ich bekomme im November regulär mein 13. Monatsgehalt. Die Höhe weiß ich noch nicht wg dem ...

von Hoffnung2017 14.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rückzahlung, Elterngeld

Rückzahlung von Elterngeldleistungen

Guten Tag Frau Bader, ich erhalte nun Elterngeld Plus und arbeite nebenbei 20h, bzw. ab einem späteren Zeitpunkt der Elternzeit 30h. Mein Arbeitgeber hat meinen Verdienst für den Zeitraum bestätigt und so habe ich die Angaben alle bei der Behörde eingereicht. In dem ...

von qCollie 11.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Rückzahlung, Elterngeld

Elterngeld

Hallo Frau Bader, wir haben nach der Geburt unseres Sohnes im Juli 2015 Elterngeld für 12 Monate beantragt. Am 09.07.2017 ist unser zweiter Sohn geboren, für welchen wir ebenfalls wieder Elterngeld beantragen wollte. Meine Frau war von der Geburt 2015 bis zur Geburt 2017 bis ...

von chris_ginger 14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Berechnung Elterngeld

Sehr geehrte Frau Bader, meine Frau arbeitete vor der Geburt unserer Tochter als Grenzgänger (wohnhaft in Deutschland) in der Schweiz. Als wir wussten, dass sie schwanger ist wechselten wir die Steuerklasse (sie III und ich V). Nun haben wir den Bescheid für das Elterngeld ...

von MUELL427 14.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld bei teilzeit nach elternzeit

Hallo und guten Abend. Ich habe eine Frage zum elterngeld nach einer vorherigen elternzeit. Unser kleiner wird im September 2 und ich werde dann wieder teilzeit in meinem alten Job Arbeiten. Die letzte Zahlung vom ElternGeld war im April... Nun hätten wir ja schon gern ein ...

von Sommerkind1984 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elterngeld Dienstwagen

Guten Tag Frau Bader, mein Mann nimmt im August und März Elternzeit und behält seinen Dienstwagen in diesem Zeitraum. Nun ist dieser ja beim Elterngeldantrag als Einkommen mit anzugeben. Hier haben wir das Formular bekommen, Einkommen nach der Geburt, dort muss die ...

von Jenny168 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Aufteilung Elterngeld

Guten Tag, ich würde gerne wissen, ob folgendes Szenario bzgl. des Elterngeldes/Elternzeit möglich ist. Annahme: Mutter bezieht nach Geburt 8 Wochen lange Mutterschaftsgeld (bedeutet also -2 Monate Elterngeld) und reicht Elternzeit vom 1. Monat bis Ende des 6. Monats ...

von papahatfragen 13.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Teilzeitarbeit in den Elternzeit nach Bezug von Elterngeld

Hallo Frau Bader, ich plane zwei Jahre Elternzeit zu nehmem und im ersten Jahr das Elterngeld komplett zu beantragen. Kann ich dann ohne Einbusen nach 1,5 Jahren, dass letzte halbe Jahr der Elternzeit, 20 Stunden arbeiten - ohne dass ich einbusen hinnehmen muss? Muss ich ...

von awendt 12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Elternzeit und Elterngeld beantragen

Hallo. Da mein Vertrag ausläuft und nicht verlängert wird beziehe ich vor dem Mutterschutz ca 3wochen ALG 1. Dann das Mutterschaftsgeld. Wo muss ich das Elterngeld dann bei meiner dann beantragen ? Und muss ich Elternzeit beantragen ? Wenn Ja, bei wem ? Bin ab 01.09. ...

von Vanessa9o 12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.