Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Resturlaub wegen Krankheit und anschließender Elternzeit

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
Im Juli 2012 bin ich erkrankt und war bis auf weiteres krankgeschrieben.
Im Oktober 2012 wurde ich schwanger und habe im Januar 2013 eine Wiedereingliederung gehabt, im Februar 2013 gearbeitet und im März 2013 ein Beschäftigungsverbot bekommen. Aus 2012 ergeben sich daraus noch 21 Tage Urlaub. Nach der Geburt bin ich direkt in Elternzeit gegangen, welche jetzt am 31.05.2016 endet. Meine Frage ist ob die 21 Tage aus 2012 trotz bestehender Elternzeit verfallen sind oder nicht.
Viele Grüße

von Steffid82 am 10.05.2016, 16:03 Uhr

 

Antwort auf:

Resturlaub wegen Krankheit und anschließender Elternzeit

Halo,
nein, den Urlaub können Sie in 16 o 17 nehmen
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 11.05.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

was passiert mit resturlaub und überstunden bei krankheit bis mutterschutzbeginn

Hallo, ich bin im April ausgezählt. Mein mutterschutz beginnt am 12.03.2014. Seit anfang januar bin ich jetzt allerdings krank geschrieben. Ich war bis zuletzt geringfügig beschäftigt. Meine chefin weigert sich jetzt, überstunden und resturlaub auszuzahlen. Darf sie das? Hab ...

von tina_411 21.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Resturlaub, Krankheit

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall direkt nach der Elternzeit

Hallo Frau Bader, meine Tochter wird am 17.05.2016 3 Jahre alt und somit endet dann meine Elternzeit. Nun wurde im November 2016 bei mir Krebs festgestellt. Ich habe meinen Arbeitsgeber auch recht zeitnah darüber telefonisch informiert, da ich nun nicht wie geplant ab dem ...

von puchel2 28.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankheit

Wie wird Resturlaub aus Vollzeitbeschäftigung genommen

Hallo Frau Bader! Es ist etwas kompliziert. Ich befinde mich zur Zeit in Elternzeit für mein drittes Kind, welche bis zum 31. Dezember 2016 bewilligt wurde. Dann endet mein Grundvertrag und auch mein Vertrag für eine geringfügig Beschäftigung ( beide Verträge laufen beim ...

von josie2413 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Mutterschutz Resturlaub

Hallo können Sie mir sagen wie ich genau meinen Urlaubsanspruch berechne? Habe 28 Tage pro Jahr. Mutterschutz beginnt am 11.6 und endet am 17.9. wenn ich 28:12 rechne krieg ich pro Monat 2,3333 Tage raus. Muss dann 3 Monate abziehen, also 7 Tage, ist das richtig? Hab ich dann ...

von fvtzftz 25.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Wenn ich nach der Elternzeit kündige, wieviel Resturlaub wird mir ausgezahlt?

Hallo Frau bader, Folgendenes ... ich hatte vom 28.03.2015 an ein BV vom Arzt aufgrund meiner Schwangerschaft. Vom 04.08-11.2015 war ich im Mutterschutz und meine 2-jährige Elternzeit endet am 17.09.2017 ... Da ich allerdings nach der Elternzeit nicht mehr unbedingt bei ...

von j.s.90 21.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Krankheitsfall junge Mutter

Guten Tag Frau Bader, ich weiß nicht genau, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin, aber ich versuche es mal. Vor gut 19 Wochen bin ich das erste Mal Mutter geworden. Nun entwickelt sich bei mir ein Karpaltunnelsyndrom (die Symptome kenne ich noch von meinem ...

von Pusteblume1611 25.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankheit

Elterngeld Nachweise von Krankheit

Hallo Frau Bader, ich war während der Schwangerschaft wegen der Schwangerschaft einmalig über 6 Wochen krank. Man sagte mir damals es wird nichts vom Elterngeld abgezogen wenn die Erkrankung Schwangerschaftsbedingt ist. Ich beantragte rechtzeitig Elterngeld. Ich ...

von Amarena82 25.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankheit

Resturlaub vor erneutem Mutterschutz

Hallo, ich befinde mich derzeit in Elternzeit. Da ich wieder schwanger bin, würde ich die Elternzeit vorzeitig beenden, zum Tag vor dem Beginn des Mutterschutzes. Da ich noch Resturlaub habe, würde ich diesen gerne vor dem Mutterschutz nehmen, auch wegen der Berechnung des ...

von xokatinkaox 22.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Resturlaub nach Ende der Elternzeit

Guten Tag, im Juli 2016 endet meine dreijährige EZ. Mir steht noch ein Resturlaub aus der Schwangerschaft von 25 Tagen zu, welchen ich direkt im Anschluss an die EZ oder im Laufe des restlichen Jahres nehmen muss. Ich werde meine Tätigkeit in Teilzeit wieder aufnehmen und ...

von Juli-Mami 01.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Kündigung nach Elternzeit-Berechnung Resturlaub

Hallo liebe Frau Bader, ich habe zwei Fragen an Sie... 1. Ich bin bis Ende März mit meiner Tochter in Elternzeit. Nun habe ich von meiner Chefin eine mündliche Kündigungsandrohung erhalten. Sie möchte mir gern am ersten Arbeitstag die Kündigung in die Hand drücken und ...

von schnuckschnuck 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Resturlaub

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.