Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Mutterschaftsgeld berechtigt bei ALG 1?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo liebe Frau Bader,mein Arbeitsvertrag ist zum 31.07.2011 ausgelaufen und ich erhalte seit Aug ALG1.Dieses wird aber nur bis zum Beginn des mutterschutzes gezahlt,dann fällt es weg.Meine Frage bekomme ich dann mutterschaftsgeld in Höhe von ALG 1 von der Krankenkasse???Danke Ihnen schon mal.Liebe Grüße

von baby12 am 17.11.2011, 10:07 Uhr

 

Antwort auf:

Mutterschaftsgeld berechtigt bei ALG 1?

Hallo,
ja, von der KK in Höhe des Arbgeld I
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.11.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld wie lange wenn kein Mutterschaftsgeld

Hallo, da ich über meinen Mann familienversichert bin, bekomme ich kein Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse. Ich habe mir lediglich die einmalig vor der Geburt ausgezahlten 210 Euro vom Bundesversicherungsamt gesichert. Nun meine Frage: Bekomme ich dann trotzdem nur 10 ...

von Tinuschka 15.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Minijob und Mutterschaftsgeld

Guten Tag. ich habe einen Minijob auf geringfügiger Beschäftigung im ambulanten Pflegedienst. Ist es richtig, daß man da kein Mutterschaftsgeld bekommt? Wirkt sich der Minijob auf die Berechnung des Elterngeldes aus oder stehen mir auch die 300Euro monatlich für ein ...

von kleinePrinzessin2008 01.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Mutterschaftsgeld

Guten Tag, ich habe eine Frage, wie läuft es denn wenn man nur auf 400€ Basis arbeitet und nur die 210€ vom Bundesversicherungsamt bekommt. Muss man dann 14 Wochen damit auskommen??? Ich finde das alles ziemlich schwierig, habe zwar schon zwei Kinder aber da wurde noch das ...

von muppi 09.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Während Elternzeit wieder schwanger- Mutterschaftsgeld und AG Zuschuss

Hallo, befinde mich derzeit in Elternzeit ohne Elterngeldbezug. Habe jetzt erfahren, dass mir dann das Mutterschaftsgeld i.H.v. 13,00 Euro pro Kalendertag zusteht und zusätzlich der AG seinen Zuschuss dazu gibt, wie in den letzten 3 Monaten, wo Gehalt abgerechnet wurde. ...

von sab1610 22.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

RE: Überstunden bei Berechnung AG-Zuschuss Mutterschaftsgeld

Hallo Fr. Bader, hier die Antwort zu Ihrer Frage, ob Überstunden regelmäßig ausgezahlt werden: Nein. Die hatten sich noch vor meinem Urlaub angesammelt, wie im ersten Beitrag geschrieben, und ich hatte keine Gelegenheit sie abzufeiern. Trotzdem ist die Auszahlung oder ...

von pegsch 20.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Mutterschaftsgeld

Guten Tag, gibt es einen Zuschuss zum Mutterschaftsgeld durch den Arbeitgeber bei geringfügig Beschäftigten? Ich habe soviele Seiten durchstöbert, aber leider finde ich keine konkrete Antwort. Ich arbeite zurzeit auf 400€ Basis und kann die 6 Wochen vor der Geburt nicht ...

von muppi 10.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Mutterschaftsgeld

Hallo Frau Bader! Habe nochmal eine Frage zum Mutterschaftsgeld. Ich bin mit Zwillingen schwanger, der Mutterschutz beginnt am 21.11. Der Bezug von ALG 1 endet am 13.10., wie weiter unten schon erwähnt. Nun ist es so, dass ich aufgrund der Risikoschwangerschaft ein BV bis zum ...

von Dani1180 08.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

arbeitslos und Mutterschaftsgeld

Hallo Frau Bader! Weiter unten hatte ich Sie zu diesem Thema schonmal angeschrieben, mich aber ein bisschen unverständlich ausgedrückt, nun nochmal :-) Am 13.10.2011 endet für mich die Bezugszeit von Arbeitslosengeld 1. Ich bin mit Zwillingen schwanger ( ET: 02.01.2012 ), der ...

von Dani1180 07.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Berechnung Mutterschaftsgeld AG-Anteil

Hallo Fr. Bader , ich habe eine Frage zu o.g. Thema. Man findet sehr viel dazu, aber häufig ungenau oder konträr. Mein Mutterschutz beginnt am 16.09., somit würden ja als die letzten 3 relevanten meine Juni, Juli und August Gehälter als Berechnungsgrundlage für den AG ...

von pegsch 06.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

arbeitslos und Mutterschaftsgeld

Hallo! Z. Zt. beziehe ich Arbeitslosengeld 1. Der Antrag auf diese Leistung endet voraussichtlich am 13.10.2011. Am 21.11. beginnt mein Mutterschutz. Steht mir dann trotzdem noch Mutterschaftgeld zu? Was ist, wenn ich in dem Zeitraum zwischen dem 13.10. und 21.11. krank ...

von Dani1180 05.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mutterschaftsgeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.