Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,
Mein Sohn, 7 Wochen, wird im April am Herzen operiert werden. Da ich stille werde ich mitaufgenommen. Mein Mann arbeitet im SchichtDienst, unsere Große ist knapp 3 Jahre alt. Die beiden wollen uns begleiten und dort in eine Pension gehen.
Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe bei der Krankenkasse angeben, dass meine Tochter in die Kita geht? Wäre das ein Grund für die Kasse die Kosten ggf nicht zu übernehmen?
Vielen Dank für die Antwort.
Viele Grüße

von TenjaMaria am 24.01.2017, 16:23 Uhr

 

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Hallo,
in der zeit, wo das Kind nicht fremdbetreut werden kann bekommt man eine Haushaltshilfe. Also nicht in der Zeit, in der es eiegntlich im KiGa ist.
Angeben muss man das also.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 28.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Natürlich muss man das, wenn es auf dem Antrag danach gefragt wird.
Hier zb.
https://rh.aok.de/fileadmin/user_upload/AOK-Rheinland-Hamburg/05-Content-PDF/Haushaltshilfe.pdf

Und mit der Unterschift versicherst du sämtliche Angaben wahrheitsgemäß gemacht zu haben.

Wenn auf dem Formular deiner Krankenkasse nicht danach gefragt wird, muss es auch nicht angegeben werden.

von Soie am 24.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Was soll die Haushaltshilfe noch erledigen, wenn niemand mehr zu Hause wohnt? Oder was verstehe ich hier falsch? Der Mann versorgt die 3jährige in der Pension, du bist stationär mit dem zu operierenden Kind. Zu Hause ruht ja alles.

von uriah am 24.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Vermutlich soll der Ehemann den Job der Haushaltshilfe übernehmen und mit dem Geld für den Verdienstausfall der Aufenthalt in der Pension finanziert werden.

von Soie am 24.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Musst du angeben da auf dem Antrag genau nachgefragt wird. Ich habe im Moment eine Haushaltshilfe obwohl ich zu Hause bin (darf nix machen außer auf dem sofa zu sitzen) und ich musste bei meinem Antrag jedes kind angeben, wie alt es ist umd ob es fremd betreut ist oder wie lange sie in der Schule sind.
Wünsche deinem Sohn alles gute.

von sterntaler82 am 24.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Die Kernfrage wird wohl die sein, ob eine Haushaltshilfe in dem Umfang überhaupt nötig ist bzw der Bedarf so besteht. Ältere Kind in der Betreuung - wenn diese die Arbeitszeit des Vaters abdeckt bzw nahezu, könnte es sein das die KK argumentiert, das dann ja niemand daheim bleiben muss in dieser Zeit um das ältere Kind zu betreuen.

Das der Vater frei nimmt bzw die beiden vor Ort in einer Pension wohnen wollen ist wo verständlich - keine Frage - fraglich wird aber eben ob das dann eben so von der Krankenkasse anerkannt wird oder eher als "Privatsache" angesehen wird.

von Danyshope am 24.01.2017

Antwort:

Re:

Klar, die Tochter kann in der Kita betreut werden und für diese Zeit kann dein Mann arbeiten gehen.

Wenn dein Mann mit Tochter im KKH dabei sein wollen, ist das eure private Angelegenheit, dafür gibt es keine Kostenübernahme von der KK. Eine Begleitperson im KKH reicht ja völlig aus.

Bitte frühzeitig mit dem Arbeitgeber kommunizieren, dass der Mann für eine bestimmte Zeit ausfällt.

von uriah am 24.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Danke für eure Antworten. Ich habe mir schon gedacht, dass man das angeben muss. Meine Mutter meinte nur, dass die Kita ja auch von uns bezahlt wird und deshalb die Kasse nichts angeht.
Ja genau, mein Mann soll dann als Haushaltshilfe für meine Tochter eingesetzt werden. Dann werde ich bei der Kasse angeben, dass er im SchichtDienst arbeitet. Die Dienste können nicht komplett von der Kita abgedeckt werden.

von TenjaMaria am 25.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Für die Zeiten wo außerhalb der Kita eine Betreuung gebraucht wird, wird die KK das bezahlen. Fragt sich nur, wer bereit ist, die Nachtschichten über in den Haushalt zu kommen. Vielleicht müßt ihr euch da im Bekanntenkreis umschauen.

von uriah am 25.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Sorry aber manchmal erzählst du einfach mist.
Mein Mann ist auch im dreischicht System ( intensiv pflege) seine schichten gehen von 6-13 uhr, von 12.30 -21 uhr und von 19.30- 6.30.
Als ich im Krankenhaus war wurde der komplette verdienstausfall von der kasse übernommen, die würden in ner Uniklinik ja keine neuen schichten extra einführen!!!
Und freunde, bekannte oder weiter entfernte verwandte sind nicjt verpflichtet fremde Kinder zu hüten.
Sonst würde nämlich niemand mehr im Gesundheitswesen zum Beispiel mehr arbeiten, aber du hättest sicher kein Problem damit wenn mein Mann sagen würde nach ner Viertelstunde reanimation sorry ich mach jetzt Feierabend, entweder sind sie jetzt stabil bis der nächste Pfleger kommt oder sie sterben?!

von sterntaler82 am 25.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Die TE hat nicht geschrieben dass ihr Mann im Gesundheitswesen arbeitet. Ob ihre KK das genauso entscheidet wie deine? Bist du der Maßstab für diese Entscheidung? Wohl kaum.

von uriah am 25.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Nwin bin ich nicht. Deine Ansichten sind aber manchmal einfach zu krass!!!
Und auch ein anderer Arbeitgeber wird nicht auf einmal alle schichtpläne umwerfen!
Es gibt die Haushaltshilfe aus gutem Grund, klar soll man sie nicht ausnutzen aber es ist und bleibt eine kassenleistung

von sterntaler82 am 25.01.2017

Antwort:

Sterntaler !!

Du bist doch auch schon länger hier aktiv.
Uriah hat immer Recht und wenn nIch dann stimmen die Gesetze halt nicht nicht ;-)

Jede Zeile vergeudete Zeit, die braucht das....

von Sternenschnuppe am 25.01.2017

Antwort:

Sterntaler !!

Ich weiß das sie denkt sie hätte immer Recht! Leider!
Aber dabei kann ich meine klappe einfach nicht halten. Wie ich geschrieben habe arbeitet mein Mann auf intensiv in ner Uniklinik, einmal chirurgische intensiv und Transplantation (leber und Niere), er hat oft Eltern da die lebend spenden für ihre Kinder, da ist der zweite Elternteil immer krank geschrieben wenn die Transplantation ist, doe sind dann gar nicht in der lage zu arbeiten.
So und hier geht es um ein dann vier Monate altes baby das am Herzen operiert wird, Das ist für alle eine mega Belastung und wenn uriah meint ihren Senf dazu geben zu müssen, muss ich einfach meinen auch dazu geben. Sonst kann ich sie echt gut ignorieren aber bei so was............
Ich hab schon fast ein schlechtes gewissen das ich im Moment ne Haushaltshilfe habe, dabei steht sie mir eindeutig zu.

von sterntaler82 am 25.01.2017

Antwort:

Sterntaler !!

Ich gehe auch davon aus das der Herzfehler eher schwerwiegender ist, sonst würde man nicht so früh operieren. Einen einfachen Shunt zwischen den Vorhöfen dürfte es nicht sein - und da schieben viele Eltern schon Panik. Also gönne ich es allen Eltern wenn sie sich eben soweit wie irgendwie unterstützen können. und das da alle vor Ort ist, IST Unterstützung.

Allerdings traue ich es einem unsensiblen Krankenkassen-Mitarbeiter zu, das er eben sagt, Kind in der Betreuung, also kann Papa in dieser Zeit arbeiten, ergo keine Haushaltshilfe. Wenn wie in dem falle hier der Vater Schicht arbeitet, dürfte das aber ausreichend sein das er das OK von der KK bekommt. ich würde halt nur nicht gerade erwähnen das man dann vor hat in einer Pension zu wohnen.

Es ist eine extreme Situation und vor allen eine belastende für alle, was aber am wichtigsten ist, es ist ein überschaubarer Zeitraum. Und da sollte man einfach mal menschlich die Sache sehen - statt Paragraphen zu wälzen. Zumal die mehr wie fragwürdig sind - wenn denn dann so richtig. Wir reden von einer 3jährigen die ein kleines Geschwisterchen hat das schwerkrank ist, die wird wohl kaum freudig in den Kindergarten gehen wenn Mama weg ist. Und das mal eben selbst so lockerflockig wegpacken.

von Danyshope am 25.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Erst einmal gute Besserung, Sterntaler :)!
Ich habe in der Klinik nochmal nachgefragt: die Mitarbeiter können zwar unseren Wunsch verstehen, bescheinigen die Notwendigkeit der Anwesenheit der Restfamilie aber nur wenn es kritisch wird (es ist zwar ein großer Eingriff aber sie gehen alle glücklicherweise davon aus, dass es gut ausgeht). In dem Fall übernimmt die Kasse dann sogar die Pensionskosten.
Zum Teil hat der Arbeitgeber die Möglichkeit meinen Mann tagsüber zu beschäftigen aber nicht vollständig. Viel Geld wird es wahrscheinlich nicht geben aber das nehmen wir dann in Kauf.

von TenjaMaria am 26.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Also als Haushaltshilfe kann er definitiv eingesetzt werden.
Die Frage ist wie viele Stunden , da Betreuung ja da ist
Wo er dann mit dem Kind hinfährt und was er macht ist Eure Privatsache.
Wie lange werdet ihr denn im Krankenhaus bleiben müssen ?

von Sternenschnuppe am 26.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Vergessen.
Alles Gute für die OP.

von Sternenschnuppe am 26.01.2017

Antwort auf:

Muss ich bei dem Antrag auf Haushaltshilfe den Kita Platz angeben

Dankeschön!
Mindestens 2 Wochen. Bei Komplikationen, und das sind häufig eher "harmlose" Essstörungen weil das Baby erstmal wieder saugen lernen muss, auch durchaus länger.

von TenjaMaria am 26.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Lohnt sich ein Antrag auf vorzeitige Beendigung der Elternzeit??

Hallo Frau Bader, mit den ganzen Recherchen im Internet bin ich nun ein bisschen verwirrt. Meine Tochter ist am 15.09.15 auf die Welt gekommen und ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt. Die Elternzeit für meine Tochter endet am 14.09.2017. Nun bin ich erneut schwanger ...

von xxLena 12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Dringend!! kann ich Antrag auf Elternzeit nachreichen?

Hallo Frau Bader, leider brauche ich nochmals ihren Rat. Meine Elternzeit von 2 Jahren geht noch bis Ende April. Nun wollte ich in Teilzeit wieder einsteigen, was mein Chef abgelehnt hat, daher möchte ich nun die Elternzeit um 1 Jahr verlängern, was mir ja zusteht wie ...

von Niszert 07.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Kann der Antrag auf Verlängerung der Elternzeit zurück gezogen werden?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich hoffe, Sie können mir helfen! Mein Mann und ich sind letztes Jahr im April Eltern geworden. Meine Elternzeit, wie auch mein Elterngeld, endet also im April. Ein Antrag auf Verlängerung der Elternzeit bis zum Übergang in die Betreuung im ...

von Saki 04.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag 3. Jahr Elternzeit mit gleichzeitigem Antrag auf Elternteilzeit

Hallo Frau Bader, aktuell befinde ich mich in Elternzeit. Mein Sohn ist am 15.02.16 geboren, ich habe zunächst 2 Jahre Elternzeit eingereicht. Ich möchte gerne ab Januar 2018 in Elternteilzeit arbeiten. Ist es möglich den Antrag auf das dritte Jahr Elternzeit abzugeben und ...

von Maike112 06.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag auf Verlängerung der Elternzeit

Sehr geehrte N. Bader, meine Frage: Was kann ich tun wenn mein Arbeitgeber meinen Antrag auf Verlängerung der Elternzeit (3. Elternzeitjahr) ablehnt? Ich habe meinen Antrag schriftlich gestellt - ca. 5 Monate vor dem Ablauf des 2. Elternzeitjahres und telefonisch wurde ...

von EarlyBird 28.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag auf Elternzeit

Hallo Frau Bader, ich bin mir unsicher ein meinem Antrag auf Elternzeit und den Daten, die ich darin angeben muss. Ich werde den Antrag in der ersten Woche nach der Geburt (sprich 7 Wochen vor antritt abgeben). Mein voraussichtlicher ET ist der 13.12.16 dh ja dass der ...

von Kristina2016 07.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Wie darf ich ein Antrag auf Beschäftigung in Elternzeit formulieren?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich habe eine Frage bzgl. Teilzeitarbeit in Elternzeit und hoffe, dass Sie mir meine Fragen beantworten können. Kurz ein paar Infos zu mir. Ich bin Medizinische Fachangestellte in einer Praxis mit mehr als 15 Arbeitnehmern. Nach der Geburt ...

von Nimar91 06.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Antrag auf 450 € Job während der Elternzeit bei einem anderen AG

Guten Tag Frau Bader, im Mai erhalte ich das letzte Mal Elterngeld und möchte ab Juni die Familienkasse mit einem Minijob etwas aufbessern. Meine Elternzeit läuft noch bis Juni 2017. Ich habe ein Angebot im Büro auszuhelfen - also eine ganz anderes Aufgabengebiet als in ...

von Anke84 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Was tun wenn der Arbeitgeber den Antrag auf Elternzeit ignoriert?

Sehr geehrte Frau Bader, Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich habe bei meinem Arbeitgeber Antrag auf Elternzeit gestellt, leider bekomme ich diesbezüglich keine Antwort sonder anstelle immer wieder emails mit den neuen arbeitsplänen. Mein Fall ist leider ein ...

von JackieK 16.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Kann Arbeitgeber den Antrag auf Teilzeitarbeit bei anderem AG ablehnen?

Hallo, ich arbeite als Krankenschwester und habe 3 Jahre Elternzeit beantragt. Während dieser Zeit sind wir in eine andere Stadt gezogen. Jetzt möchte ich im 3.Jahr der Elternzeit wieder Teilzeit (ca 20 Stunden) arbeiten. Mein alter AG möchte einen Auflösungsvertrag und ...

von M.Gaby 10.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Antrag auf

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.