Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Kann mein Gehalt in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte RA Bader,

ich bin in Elternzeit (Geburt April 2015). Für meine 2 Kinder aus erster Ehe bekomme ich das Kindergeld.

Für mein drittes Kind (mit meinem Freund) bekomme ich das Kindergeld und das Elterngeld - den Mindestsatz 300 Euro.

Kann mein "Gehalt" (Kindergeld und Elterngeld) in die Unterhaltsberechnung meines Freundes für seine beiden Kinder mit einbezogen werden bzw. kann das seinen Selbstbehalt senken?

Mit freundlichen Grüßen

von bumblebee3 am 22.09.2015, 17:15 Uhr

 

Antwort:

Kann mein "Gehalt" in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Hallo,
Das Einkommen Ihres Lebensgefährten spielt keine Rolle, gleichgültig, ob Sie verheiratet sind oder nicht.
Auswirkungen auf Ihr Nettoeinkommen hätte eine Heirat wegen der dann ggf. erfolgenden Änderung Ihrer Lohnsteuerklasse. Dies könnte nach der BGH-Rechtsprechung dem Kindesunterhalt zugute kommen.

Die Wohnung spielt eine Rolle, wenn man mietfrei wohnt.
Ansonsten steht in der Düsseldorfer Tabelle ein Betrag fürs wohnen, der mit im Selbstbehalt enthalten ist.
Wenn man alleine wohnt und zu dem Betrag keine Wohnung bekommt, kann man (hier in Koblenz sind es 50 €) einen höheren Freibetrag bekommen. So spielt das Wohnen indirekt eine Rolle.

Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 23.09.2015

Antwort:

Kann mein "Gehalt" in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Seinen Selbstbehalt senkt die Tatsache dass ihr zusammenwohnt.
Er muss keinen Haushalt alleine führen.

Wieso bekommst Du für Deine ersten zwei keinen Unterhalt und wie alt sind die ?

von Sternenschnuppe am 22.09.2015

Antwort:

Kann mein "Gehalt" in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Das mit meinem Ex-Mann ist eine andere Geschichte. Er kümmert sich auch sonst um seine Kids und wir verstehen uns ohne Probleme.

Zudem lebt 1 Kind noch bei uns - hierfür zahlt seine Exfrau 0 Cent.

von bumblebee3 am 22.09.2015

Antwort:

Kann mein "Gehalt" in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Wiegt sich leider nicht auf.
Gibt es denn einen Titel, den er bedienen muss?
Euer gemeinsames Kind zählt auf jeden Fall mit.

Dein Einkommen nicht.
Aber eben die gemeinsame Haushaltsführung.

von Sternenschnuppe am 22.09.2015

Antwort:

Kann mein "Gehalt" in der Unterhaltsrechnung mit einbezogen werden

Hi, also wir warn auch gestern beim Jugendamt, ebenfalls wegen Ulterhalt des Kindes aus der ersten Ehe.

Das mit dem selbstbehalt sinken weil ihr zusammenwohnt is nach der Aussage des Jugendamt mitarbeiters quatsch.

Neue Ehepartner, bzw Lebenspartner werden Geldmässig aus der Berechnung des Unterhalts rausgehalten.

von Keschdin am 23.09.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wie berechnet sich das Mutterschaftsgeld, bei weniger als 3 Monaten Gehalt?

Hallo Frau Bader, ich befinde mich momentan noch in der Elternzeit meines ersten Kindes (*18.02.2014), eigentlich wollte ich schon früher wieder anfangen zu arbeiten, aber mein Arbeitgeber hat das nicht zugelassen. Meine Elternzeit geht noch bis zum 15.10.2015. Nun bin ...

von sissey 18.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Weniger Gehalt durch Positionswechsel während der Schwangerschaft rechtens?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich hab Ihr Form schon etwas durchforstet und finde leider keine passende Frage. Ist es dem AG erlaubt der schwangeren AN dem Stundenlohn erheblich zu kürzen, wenn diese betriebsbedingt ihre Leitungsposition aufgeben soll (Aufgabe der Filiale) und ...

von cath8 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehalt bei Beschäftigungsverbot

Hallo Ich hätte mal eine Frage. Ich war bis zu meinem Beschschäftigungsverbot auf 400 Euro Basis eingestellt und wurde nach Stunden bezahlt also jeden Monat ein anderes Gehalt. Seit dem 10.8 hab ich mein Beschäftigungsverbot bekommen. Am 5.10 beginnt mein Mutterschutz. Jetzt ...

von Alea23 16.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehalt im Beschäftigungsverbot bei Verdienstausfall vor der Schwangerschaft ?

Sehr geehrte Frau Bader, ich bin unbefristet als Werkstudentin als Hebamme in einem Kreißsaal angestellt (und studiere Pädagogik). Jetzt bin ich schwanger und werde aufgrund meiner Tätigkeit ein generelles Beschäftigungsverbot erhalten. Der Betrag innerhalb des ...

von Anni2212 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Berufsrückkehr Teilzeit Gehaltsanspruch??

Hallo Frau Bader, Meine Situation ist folgende: 2 Jahre EZ beantragt, nach 11 Monaten möchte ich wieder 20 Std TZ arbeiten. Allerdings wird mein Gehalt nicht ausgehend von dem Gehalt unmittelbar vor dieser EZ berechnet, sondern die Personalabteilung geht aus von dem Gehalt vor ...

von monne 08.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Beschäftigungsverbot und Gehalt??

Sehr geehrte Frau Bader. Ich bin seit 24 monaten für 3000 euro brutto mtl beschäftigt und ab September 2015 für 5000 brutto beim gleichen Arbeitgeber. Vorher war ich Assistenzahnärztin und jetzt angestellte Ärztin. Wenn ich im September schwanger würde und ein sofortiges ...

von Wannebemommy 29.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehaltszahlung steht noch aus

sehr geehrte frau bader, ich habe folgende 2 fragen. 1. ich wurde letztes jahr in der Schwangerschaft gekündigt, jetzt nach 1 jahr habe ich mich in einem vergleich geeinigt, das wiederum ist 2 monate her. ich bin wieder eingestellt bis zum ablauf der elternzeit. der ...

von Christiane Döner 22.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehalt trotz Beschäftigungsverbot vor Dienstantritt?

Hallo Frau Bader. Ich befinde mich zur Zeit in Elternzeit und hatte meinem Arbeitgeber mitgeteilt das ich zum 1.12.2015 meinen Dienst antrete. Allerdings bin ich nun schwanger und werde sehr wahrscheinlich wie schon bei meiner ersten Schwangerschaft einen ...

von Nais 21.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Gehaltsberechnung bei variablem Gehalt u Beschäftigungsverbot vor Arbeitsantritt

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine etwas knifflige Frage. Bei mir liegt die folgende Situation vor: Nach meiner ersten Schwangerschaft habe ich 12 Monate Elternzeit genommen. Mein befristeter Arbeitsvertrag lief innerhalb der Elternzeit aus, so daß ich aktuell ...

von LauraM 12.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

AG verweigert Auszahlung von Gehalt

Hallo Frau Bader, ich war bis Mitte Juli in Elternzeit von meinem 1. Kind. Jetzt bin ich erneut schwanger und Mitte September beginnt der Mutterschutz. Seid meinem 1. Arbeitstag nach der Elternzeit bin ich krank geschrieben. Jetzt verweigert mir mein Chef die Auszahlung von ...

von LiMa2012 03.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Gehalt

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.