Nicola Bader, Rechtsanwältin

Gibt man Vollzeitstelle komplett auf, wenn man erstmal nur Teilzeit arbeiten wil

Antwort in der Beratung Recht

Wenn Du NACH der EZ nur TZ arbeiten willst, ja dann musst Du den VZ-vertrag kündigen und bekommst dafür einen dauerhaften TZ-Vertrag. den aufzustocken später wird oft recht schwierig.

Was Du aber machen kannst und solltest, ist das Du sagst du willst INNERHALB der EZ in TZ arbeiten. Das darfst Du nämlich bis zu 30 Std. Da du dich aber für die ersten 2 Jahre festlegen musst und ein AG einer vorherigen Verlängerung nicht zustimmen musst, und manchmal Mutter Natur und Gevatter Schicksal doch anders plant, solltest Du bei der Meldung der EZ das gleich auch so angeben. Sprich, Du meldest mindestens 2 Jahre EZ an, mit dem Hinweiß das du planst nach einem Jahr in TZ innerhalb der EZ zu arbeiten und du dir das 3te Jahr für einen späteren Zeitpunkt aufhebst. Und das man alles weitere bespricht zu einem späteren Zeitpunkt. So weiß der AG, Ok ein Jahr bsit Du mindestens nicht da, danach evtl stundenweise und Du kannst dann schauen ob du das 3te an das 2te dranhängst oder das 3te Jahr bis zur Einschulung noch nutzen willst. Bis dahin ruht dann dein VZ-Vertrag, so das du ihn nach der EZ problemlos wieder reaktivieren kannst. Oder Du eben du dann weiterhin TZ arbeiten willst und den VZ-Vertrag kündigst.

Davon ab kannst du, mit Zustimmung des AG, innerhalb der EZ auch woanders arbeiten.

von Danyshope am 19.05.2017, 16:26 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Anspruch auf Vollzeitstelle nach Teilzeitarbeit im Anschluss an Elternzeit?

In einem Gespräch mit meinem Arbeitgeber während meiner Schwangerschaft sagte mir dieser, dass ich keinen schriftlichen Antrag auf Elternzeit stellen müsse, er regele sowas lieber informell und notierte sich meinen Wunsch nach einem Jahr Elternzeit. So ist es wohl bis dato ...

von Bettina78 18.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vollzeitstelle, Teilzeit

während SS von Vollzeitstelle auf Teilzeitstelle herunter setzen?

Hallo Frau Bader, ich arbeite Vollzeit als Alleinkraft in einer Arztpraxis. Nun möchte mein Arbeitgeber mich während meiner SS auf eine Teilzeitstelle herunter setzen und noch jemanden Teilzeit einstellen. Darf er das? Ich möchte das nicht, da ja mein Elterngeldanspruch von ...

von ksmfi 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Vollzeitstelle, Teilzeit

Teilzeit in Elternzeit - muss AG zustimmen?

Liebe Frau Bader, ich habe 2 Jahre Elternzeit eingereicht und möchte nach 1 Jahr mit "Teilzeit in Elternzeit" wiederkommen. Zeitlich macht es für mich keinen Unterschied ob ich in Teilzeit (= mein Vertrag) oder in Teilzeit in Elternzeit zurückkehre - jeweils 28 Stunden. ...

von Puky2 18.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Darf der Arbeitgeber b Teilzeit in Elternzeit d Arbeitszeiten komplett bestimmen

Sehr geehrte Frau Bader, anders formuliert, ist es einem Arbeitgeber in einem großen Unternehmen mit vielen Mitarbeitern erlaubt eine Mitarbeiterin bei Teilzeit in der Elternzeit, in meinem Fall bei 20 Stunden in der Woche 3-4 mal einen Spätdienst ausserhalb der Kita ...

von Sandkasten 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Habe ich ein Recht auf Arbeitszeiten bis 16 Uhr bei Teilzeit in Elternzeit?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich arbeite als Verkäuferin bei Peek und Cloppenburg, mit da 50 Angestellten im Haus. Mein Antrag auf Teilzeit in der Elternzeit würde genehmigt, aber der Chef des Hauses sagt ich muss bei 80 Stunden im Monat mit 3-4 Spät Diensten rechnen. Darf er ...

von Sandkasten 16.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Teilzeit in Elternzeit

Guten Morgen, Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt und würde gerne nach einem Jahr wieder arbeiten gehen, Teilzeit 30 Stunden. Mein Arbeitgeber meinte jedoch zu mir, da ich Samstag nicht arbeiten kann, ginge dies nicht. Jetzt habe ich gehört, das er einen Grund braucht ...

von jennifer1999 13.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Zeitliche Befristung von Teilzeit?

Hallo Frau Bader, im Oktober endet nach einem Jahr meine Elternzeit und ich werde wieder zu arbeiten beginnen. Ich möchte gern in Teilzeit einsteigen mit 30 Stunden. Diese Teilzeit möchte ich gern zeitlich befristet für 2 Jahre haben. Grundsätzlich hätte ich ja Anspruch auf ...

von Gucki83 10.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Verschiebung Start Teilzeit in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, bei meinem Arbeitgeber habe ich 24 Monate Elternzeit beantragt. Bisher war geplant dass ich nach einem Jahr wieder Teilzeit in Elternzeit das Arbeiten anfange. Ich beziehe für diese 12 Monate das Basis-Elterngeld. Nun ist es aber so dass ich nach ...

von Nin2016 09.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Teilzeit in Elternzeit bei neuem Arbeitgeber ohne alten Vertrag im Hintergrund

Wir sind hier drei Mütter mit quasi derselben Thematik. Aus dem Bekanntenkreis wird uns empfohlen Teilzeit in Elternzeit zu beantragen. Welchen Vorteil hat Elternzeit als "drittes Jahr" zur Einschulung( < 8 Jahre). Erwirbt man dadurch bessere Rentenansprücher? Wir haben ...

von Bauphysik 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Bezug von Elterngeld und Teilzeitarbeit in der Elternzeit

Guten Tag, gern möchte ich mich zu folgendem Sachverhalt erkundigen: Wenn ich die ersten zwölf Monate nach der Geburt Elterngeld beantrage und in dieser Zeit nicht arbeite, mein Ehemann im Anschluss noch die beiden Partnermonate Elterngeld beantragt und ebenfalls in ...

von awendt 08.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Teilzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.