Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit endet im Juni - erneut schwanger (ET im Oktober) - was tun?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo,

ich befinde mich derzeit in meiner zweiten Elternzeit, welche Mitte Juni 2011 endet. Meine erste Elternzeit ging direkt in die zweite Elternzeit über, so dass ich nun schon seit Dez. 2005 aus dem Beruf bin.

Nun ist es so, das ich ungeplant erneut schwanger geworden bin. Der ET ist Mitte Oktober, somit beginnt mein Mutterschutz Anfang September 2011.

Ich müsste also für 2,5 Monate etwa wieder arbeiten gehen.
Für mich ist es wegen der Kinderbetreuung etc. nicht gerade der perfekte Zeitpunkt und für meinen AG ist es ja auch nicht gerade sinnvoll, mich für so kurze Zeit wieder einzuarbeiten und einzusetzen. An sich hatte ich auch nicht geplant in das Büro zurückzukehren, da das Betriebsklima seinerzeit schon nicht gut war und ich mich sehr unwohl gefühlt habe. Teilweise bin ich mit Magenschmerzen ins Büro.
Ach so, der Kontakt zu meinem AG ist quasi gleich Null. Ich habe anfangs immer wieder den Kontakt gesucht, fühlte mich aber immer als "Störfaktor". Und meine Nachfolgerin wurde, wie mir seinerzeit von einer Kollegin mitgeteilt wurde, nicht als Elternzeitvertretung sondern gleich unbefristet eingestellt.

Was habe ich für diese 2,5 Monate für Möglichkeiten?
MUSS ich wirklich in der Zeit arbeiten? Vollzeit? (denn so war ja mein Vertrag)
Gibt es evtl. andere Lösungen, die niemandem "schaden"?

Eine Bekannte riet mir, ich solle versuchen ein Beschäftigungsverbot zu bekommen, so bekäme ich das Gehalt und der AG hätte keine Nachteile dadurch, weil es wohl von der Krankenkasse übernommen wird.
Geht das "einfach so"?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

von KatjaK79 am 14.04.2011, 15:12 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit endet im Juni - erneut schwanger (ET im Oktober) - was tun?

Hallo,
Wenn nach Beendigung des EUs eine relativ kurze Zeit bis zur Geburt des nächsten Kindes ist, gibt es hierfür keine Sonderregelung. Wenn die drei Jahre noch nicht ausgeschöpft sind, kann man den AG um Verlängerung bitten.
Man muss ansonsten arbeiten im normalen vertraglichen Rahmen gehen oder mit dem AG eine Sonderregelung finden. Am besten wäre es, die Sache über regulären Urlaub oder Überstunden zu regeln.
Eine Krankschreibung/ BV vom Arzt geht nur, wenn auch tatsächlich ein Grund dafür vorliegt.
Unbezahlter EU oder Arbeitszeitverkürzung ist schlecht, denn dann verschlechtern sich fast alle Ansprüche (KK, Mutterschaftsgeld...), da diese sich nach den letzten Gehältern berechnen.
Ausserdem ist man bei unbezahltem Urlaub nicht mehr krankenversichert.
Da man schwanger ist, kann der Ag nicht einfach kündigen. Bei schlechter Auftragslage muss der Ag, wenn er kündigen will, die Zustimmung von der Aufsichtsbehörde einholen.
Liebe Grüsse,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 14.04.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Verlängerung der Elternzeit, wann genau endet diese?

Hallo Frau Bader, es geht um meine Elternzeitverlängerung. Ich habe 2009 beantragt, mit folgendem Text: 2 Jahre im Anschluss an die Mutterschutzfrist. Voraussichtlicher Geburtstermin: 08.10.09 . Der eigentliche Geburtstermin war früher, dies hat mein AG durch die ...

von snoopys_bug 04.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit endet

Elternzeit und -geld, wenn befristeter Arbeitsvertrag in Mutterschutzzeit endet

Guten Morgen Frau Bader, mein Mann und ich haben uns bereits bei meiner Krankenkasse erkundet, konnten aber aus (arbeits-)zeitlichen noch keinen Termin bei der Elterngeldstelle wahrnehmen. Deshalb hier die Frage: Ist es tatsächlich so, dass ich die Elternzeit ...

von brittawirdmama 15.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit endet

Kur beginnt während Elternzeit, endet danach

Hallo Im August werden unsere älteste Tochter (dann 9 Jahre) und ich in Kur fahren. Diese startet am 16.8., unser jüngster wird am 20.8. 3 Jahre alt, somit müßte ich ab dem Tag wieder arbeiten. Die Kur läuft bis zum 6.9., also 2,5 Wochen über das Ende der Elternzeit ...

von Arnanja 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit endet

Arbeitgeber in Elternzeit umgezogen, elternzeit endet, schwanger und nun?

mein großer wird im sommer drei und ich hab aus der geburtsvorbereitung von damals eine mir sehr liebe freundin gewonnen. deren elternzeit ihres ersten kindes endet im mai 2011. der arbeitgeber ist nun ca. 200 km südlich gezogen - die filiale hier wurde geschlossen und - ach ...

von DecafLofat 11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit endet

Verfällt Resturlaub bei erneuter Schwangerschaft mit Beschäftigungsverbot?

Hallo, meine Tochter wurde 2009 geboren. Ich hatte ein individuelles Beschäftigungsverbot während der Schwangerschaft. Daraus ergab sich bis zum Ende des Mutterschutzes im März 2010 ein Urlaubsanspruch von 29 Tagen. 21 tage davon wurden mir im Oktober 2010 für Januar 2011 ...

von sonne34 18.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erneut schwanger

Finanzielle Hilfe bei erneuter Schwangerschaft?

Hallo! Meine Tochter wurde im Nov. 09 geboren, Elterngeld ist also nun schon ausgelaufen, ich bin noch in Elternzeit. Derzeit lebe ich noch von erspartem, bzw. vom Gehalt des Kindsvaters mit dem ich zusammenlebe, aber nicht verheiratet bin. Evtl gehe ich nä. Jahr wieder ...

von titania73 09.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: erneut schwanger

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.