Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit Zwillinge

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Ich habe für meine Zwillinge gemeinsam zwei Jahre Elternzeit beantragt. Eigentlich könnte ich ja insgesamt 6 Jahre Elternzeit nehmen, erst zwei Jahre für Nummer eins, dann ein Jahr für Nummer zwei, dann ein Jahr für Nummer eins und zwei Jahre für Nummer zwei.

Habe ich diese Möglichkeit durch den unglücklichen Antrag für beide Kinder gemeinsam verloren?

von Zwillingseltern am 09.01.2017, 21:33 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit Zwillinge

Hallo,
wenn sie tatsächlich explizit für beide Kinder Elternzeit beantragt haben und Ihr Arbeitgeber darauf beharrt, ist das verbindlich.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 11.01.2017

Antwort auf:

Elternzeit Zwillinge

Ja, streng genommen hast du jetzt für beide Kinder gleichzeitig Elternzeit und kannst für jedes Kind nur noch jeweils 1 Jahr Elternzeit in Anspruch nehmen.

von chrissicat am 10.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elternzeit Zwillinge Nachtrag

Hallo Frau Bader, Ich habe eine Rückfrage zu Ihrer Antwort. Wir wollten die Elternzeit unsere Zwillinge , geb. 09/2014 wie folgt aufteilen: 1. Jahr - Elternzeit Kind A 2. Jahr - Elternzeit Kind A 3. Jahr - Elternzeit Kind B 4. Jahr - Elternzeit Kind B 5. Jahr - ...

von Mimi987 07.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Gerne an alle: Verlängerung Elternzeit Zwillinge

Bitte nicht lachen, ich bin vielleicht was blöd, jedenfalls bin ich mir unsicher wie das jetzt mit meiner Elternzeit weiterläuft: Ich habe Zwillinge, die am 25.7 zwei Jahre alt werden. Ich hab direkt zwei Jahre Elternzeit beantragt und habe damit jetzt die Möglichkeit ohne ...

von wilma1077 25.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit Zwillinge - Ablehnungsgründe durch AG

Hallo, ich bekomme noch dieses Jahr Zwilinge und möchte die Elternzeit von 5 Jahren gerne komplett ausnutzen. Welche Gründe auf Ablehnung darf der AG meiner Beantragung der Elternzeit entgegenbringen? Wenn mein Mann nach der Geburt evtl. noch zwei Monate Elternzeit mit ...

von frischling86 11.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit Zwillinge

Hallo. Unsere Zwillinge sind am 21.8.2010 geboren. Ich bin ab dem 01.03.2013 wieder arbeiten gegangen. Meine Elternzeit lief aber bis zum 20.08.2015 weiter (Arbeitszeit waren 16 Stunden als Nebenabrede zum ursprünglichen Arbeitsvertrag). Seit dem 21.08.2015 habe ich einen ...

von oliesel 01.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit bei Zwillingen

Liebe Frau Bader, ich erwarte im September Zwillinge und es ist mir nicht ganz klar welchen Anspruch auf Elternzeit ich habe. Sind es insgesamt 6 Jahre? Könnte ich direkt im Anschluss an die Geburt 4 Jahre nehmen und 2 Jahre für einen späteren Zeitpunkt aufbewahren? Vielen ...

von Hanna-Maria 14.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit bei Zwillingen als Eltern

Sehr geehrte Frau Bader. Meine Zwillinge sind nun 2 Jahre und 3 Monate, meine Elternzeit beim Arbeitgeber läuft noch 9 Monate. Mein Mann (in derselben Firma beschäftigt) hatte bereits parallel mit mir auch schon 14 Monaten Elternzeit (zu dem Zeitpunkt gab es noch das ...

von LeenaUndWiemke 30.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit bei Zwillingen

Hallo Frau Bader, mein Mann und ich erwarten im Sommer Zwillinge und stellen uns derzeit die Frage wie das mit der Elternzeit ist. Im Internet liest man verschiedene Sachen. Stehen einem bei Zwillingen mehr Monate zur Verfügung? Ich würde in jedem Fall ein Jahr Elternzeit ...

von Anabell 16.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit als Vater von Zwillingen

Guten Tag, ich hätte mal eine Frage, wir bekommen zum Herbst Zwillinge. Meine Frau wird ganz normal 24 Monate Elternzeit nehmen und dafür doch auch das volle Elterngeld bekommen oder? Kann ich dann statt 2 Monate 4 Monate Elternzeit nehmen und dafür das Geld bekommen? In ...

von novus10 05.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Elternzeit bei Zwillingen

Hallo, Ich habe noch eine Frage zur Verlängerung der Elternzeit bei Zwillingen. Geboren sind sie am 15.7.14 Ich habe Elternzeit bisher wie folgt genommen. Zwilling 1 15.7.14-14.7.15 (1 Jahr) Zwilling 2 15.7.15-14.4.16 ( 9 Monate) Diese Abschnitte hatte ich zu erst ...

von Schneeweisschen2007 16.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Maximale Elternzeit bei Zwillingen

Sehr geehrte Frau Bader, laut Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, gibt es eine Neuregelung die Elternzeit betreffend für Zwillinge ab dem 1.Juli 2015. Ich bin von 5 Jahren ausgegangen. Nun wurde mir von oben genannter Stelle gesagt es wären 6 Jahre ...

von Antonia0208 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Elternzeit Zwillinge, Zwillinge Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.