Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elternzeit, Arbeitslos/-suchend melden

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader,

ich habe folgende Frage/folgendes Anliegen:

Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag, der Anfang Juli diesen Jahres endet. Anfang Mai werde ich entbinden. Mein Arbeitsvertrag wird nicht verlängert. Nun zu meiner Frage: ich möchte gerne ein Jahr Elternzeit nehmen, wann muss ich mich arbeitslos/-suchend melden, bereits jetzt oder erst im nächsten Jahr, das ich mich ja ein Jahr in Elternzeit befinden werde? Und kann ich dadurch trotzdem ganz normal ein Jahr Elternzeit nehmen, oder ändert der auslaufende Vertrag etwas daran?

von Jessi411 am 11.02.2013, 13:59 Uhr

 

Antwort auf:

Elternzeit, Arbeitslos/-suchend melden

Hallo,
Elternzeit nehmen kann man nur, wenn man ein Arbeitgeber hat. Sie können sich jedoch bei der Agentur f Arbeit freistellen lassen. Das würde ich frühzeitig, normalerweise drei Monate bevor der Vertrag ausläuft, klären.
Liebe Grüße,
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 12.02.2013

Antwort auf:

Elternzeit, Arbeitslos/-suchend melden

Ich gehe mal davon aus, dass du in dem Jahr Elternzeit auch Elterngeld beziehen wirst. Dann reicht es aus, wenn du dich 3 Monate vor Ende der Elternzeit/des Elterngeldbezuges beim Arbeitsamt meldest.

von Sunny_1004 am 11.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld/Elternzeit an AG melden/ Arbeit nach Elternzeit

Liebe Frau Bader, ich stehe etwas auf dem Schlauch wegen der Begrifflichkeiten Elterngeld und Elternzeit... Ich möchte nach der Geburt meines Babys für 12 Monate Elterngeld beziehen. Ist es richtig, dass ich das 7 Wochen vor dessen Beginn dem AG mitteilen muss, also erst ...

von Murmel880 31.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: melden, Elternzeit

arbeiten wahrend elternzeit

Hallo! Ich bin momentan in Elternzeit, die ich über 3 Jahre eingereicht habe. Die Elternzeit geht noch bis Juli 2014. Nun hat der Arbeitgeber angefragt, ob ich eher wieder beginnen möchte. Ich habe für meinen Sohn einen Kindergartenplatz ab August 2013 und könnte im Oktober ...

von schnecke1 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Elternzeit nach 2 Jahren um einige Monate verlängern

Guten Morgen Frau Bader, erstmal vielen Dank für Ihre tolle Arbeit, ich wüsste nicht, wo ich sonst so konkrete Antworten auf meine Fragen bekäme. Meine Fragen sind folgende: Am 26. Mai 2013 endet meine 2-jährige Elternzeit. Ein Eintritt meiner Tochter in den ...

von Schokoamicelli 11.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Rückkehr nach der Elternzeit aufschieben

Sehr geehrte Frau Bader, meine dreijährige Elternzeit endet am 4.Mai 2014. Da meine Tochter erst im September 2014 in den Kindergarten gehen kann, - Aufnahme erfolgt im August + Eingewöhnung, - würde ich gern erst im September 2014 arbeiten gehen. Wie kann ich meine ...

von Kassandra11 10.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Wie berechnet sich alg1 nach nur dreimonatigem Arbeiten nach Elternzeit?

Hallo, bin seit über 15 Jahren bei einem Arbeitgeber und habe in dieser zeit zwei kinder bekommen. War jedesmal 3 Jahre in Elternzeit. Nach dem letzten Kind arbeite ich nun wieder. Falls ich demnächst in ALG1 rutsche durch Kündigung, wie würde das Geld berechnet werden? nur ...

von Libelle74 10.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Vorzeitige Beendigung Elternzeit- welche Gesetztesgrundlage greift hier?

Hallo Frau Bader, ich hatte mich vor einiger Zeit schon bei Ihnen über die vorzeitige Beendigung meiner Elternzeit für Tochter Nummer 1 vor Beginn des Mutterschutzes für Kind Nummer Zwei erkundigt. Mein Arbeitgeber wäre bereit dies zu genehmigen, will nun allerdings genau ...

von Brilie 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Aufhebungsvertrag in Elternzeit für Aufnahme einer Vollzeitbeschäftigung

Hallo Frau Bader, ich habe bei meinem Arbeitgeber 2 Jahre Elternzeit erklärt bis Jan 2014. Jetzt ist jedoch unsere finanzielle Situation sehr schwierig, so dass ich wieder Vollzeit arbeiten muss. Ich wurde von meinem Arbeitgeber für eine Tätigkeit während der Elternzeit zwar ...

von IzabelaS 08.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

ende Elternzeit

Hallo. Meine Elternzeit endet am 22.5.13. Mein Elterngeld wird nach 2 Jahren jetzt im März zum letzten mal bezahlt. Ich habe noch kein bescheid für einen kita platz. Leider werde ich mir auch nicht mit meinem Chef über einen wiedereinstieg einig. Ich wohne 50 km entfernt und ...

von melanie84 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Elternzeit - Überschneidung

Guten Tag, unser 1. Kind ist am 30.07.2011 geboren. Für Ihn habe ich ein Jahr Elternzeit beantragt. Danach habe ich wieder in Vollzeit gearbeitet. Am 1. Arbeitstag (30.07.2012) war ich allerdings schon wieder schwanger. Der Mutterschutz für das 2. Kind begann am 06.02.2013. ...

von englischass 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

AG-Anteil Mutterschutzgeld nach Abbruch der laufenden Elternzeit

Hallo liebe Frau Bader, ich suche Quellen oder Links im Internet über das neue Gesetz, dass bei vorzeitiger Beendigung der Elternzeit das Mutterschutzgeld nicht nur von der KK sondern auch von dem AG gezahlt werden muss. Können Sie mir da was nennen, was ich meinem ...

von Schnackel 07.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.