Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Elterngeld plus Bezugsmonate anpassen neue schwangerschaft

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo Frau Bader.
Mein Sohn wurde am 19.10.2015 geboren. Erst hatte ich volles Elterngeld und seit 19.03.2016 arbeite ich schon mit 15 Stunden in meinem Hauptberuf. Nebenberuflich bin ich auch noch selbständig. Dies habe ich aber wegen meinem Sohn auf das minimale zurück gestellt. Als berechnungsjahr für das elterngeld galt also 2014. Der Bezug des Elterngeld plus läuft bis 18.05.2017. Danach hatten mein mann und ich überlegt die 4 Partnerbonus-Monate noch zu nutzen. Dies wäre dann quasi von Mai bis September.
Jetzt bin ich wieder schwanger. Der geburtsttermin wird ca. Mitte Juli 2017 sein.
Daher meine fragen:
1.) Könnte ich noch Elterngeld plus Monate auf volles Elterngeld umändern? Bzw. Würde sich das lohnen? Da ich noch bis ca. Anfang Juni abreiten muss.
2.) Wie berechnet sich das mutterschutzgeld? Nur aus meinem Gehalt der 3 letzten Monate vor Mutterschutz, oder wird das EG+ mitberechnet, oder bekomme ich das gleiche wie beim ersten Kind?
3.) Das neue Elterngeld kann doch auf Antrag auch auf das Jahr 2014 gerechnet werden, weil ich noch selbstständig bin, oder?
Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, da unsere ländliche Beratungsstelle mir dazu keine Auskunft geben konnte.
LG Heike

von HeikeH1982 am 06.11.2016, 20:13 Uhr

 

Antwort auf:

Elterngeld plus Bezugsmonate anpassen neue schwangerschaft

Hallo,
1. Ja, aber warum?
2. MG wird bei Beendigung der EZ vor Beginn des Mutterschutzes aus dem VZ-Lohn bezahlt
3. Ja
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 07.11.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Elterngeld bei erneuter Schwangerschaft und Minijob

Hallo Frau Bader, mein Sohn kam am 10-06-15 zur Welt, nun bin ich wieder schwanger und werde zum Jahresende ein weiteres Kind bekommen. Ich hatte mir das Elterngeld auf 2 Jahre auszahlen lassen und gehe seit Nov. 2015 auf 450 EUR Basis arbeiten. Nun meine Fragen: - ...

von tinytin 23.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Elterngeldanspruch bei erneuter Schwangerschaft in Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, vielen Dank schon einmal für die Möglichkeit, Ihnen hier eine Frage stellen zu können. Die Situation bei uns sieht wie folgt aus: Unsere Tochter ist am 10.04.2015 geboren und ich befinde mich noch in Elternzeit. Ab dem 01.04.2017 möchte ich wieder ...

von DamenZimmer 30.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Elterngeld bei extrem kurzer schwangerschaftsfolge

Hallo, Ich bin aktuell ganz frisch schwanger (6 ssw) wir wollten zwar noch ein weiteres baby aber das es so schnell geht war nicht geplant da unser jüngster noch keine vier Monate ist. So ich frag mich jetzt wie das mit den Elterngeld läuft, die beiden werden ja nur 11 Monate ...

von sterntaler82 12.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Wieviel Elterngeld/zeit wenn 2. Schwangerschaft im 2. Jahr der Elternzeit?

Hallo, meine 1. Tochter ist am 25.03.2015 geboren. Ich habe zwei Jahre Elternzeit genommen und mir das Elterngeld halbieren lassen. Mein Mann hatte zwei Monate Elternzeit. Jetzt bin ich wieder schwanger. Erechneter Geburtstermin ist der 23.12.2016. Wieviel Elterngeld ...

von Klara2015 06.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Elterngeldberechnung nach Arbeitsunfähigkeit (wegen früherer Schwangerschaft)

Sehr geehrte Frau Bader, mein Fall ist leider ein wenig kompliziert. Ich bin nun ganz frisch (ungeplant aber nicht unerwünscht) wieder schwanger (ET Januar 2017) und gehe davon aus, dass ich in den nächsten Wochen ein Beschäftigungsverbot erhalte. Allerdings bin ich ...

von kasiasophie 01.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Wie berechnet sich das Elterngeld der 2ten Schwangerschaft, falls ALG?

Hallo Frau Bader, ich habe mittlerweile viel gesucht und auch gelesen - dennoch keine richtige Antwort auf unsere Situation bzw. Fragen gefunden. Eventuell können Sie uns hier eine Antwort geben! Unsere Tochter ist letztes Jahr im Juli geboren (07/2015), seitdem ...

von SaLiAl 29.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Mutterschaftsgeld und Elterngeld bei 3. Schwangerschaft

Guten Tag Frau Bader, ich habe bereits 2 Kinder (geb. 14.03.13 und 05.08.14) und bin derzeit noch in Elternzeit. Diese endet am 04.08.16. Nun bin ich erneut schwanger und der ET ist am 02.10.16 Ich habe nun einige Fragen auf die ich bis jetzt noch keine Antwort gefunden ...

von Lumile 10.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Elterngeld bei 2. Schwangerschaft während Elternzeit mit Teilzeitvertrag

Guten Tag Frau Bader, mein 1. Kind wurde im April 2014 geboren. Elterngeld (alte Regelung) bekomme ich bis einschließlich April 2015. Seit Februar 2015 bin ich wieder 2 Tage, also 15 Stunden Teilzeitbeschäftigt und habe dafür auch einen gesonderten Vertrag bis zum Ende der ...

von Agi1983 14.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Wie berechnet man Elterngeld bei schwangerschaftsbedingter Krankschreibung

Sehr geehrte Frau Bader, Ich beziehe nach dem Eltergeldbezug von Kind 1 seit 28.12.2015 ALG1 und habe einen Nebenjob bei dem ich 165€ dazuverdiene. Durch meine erneute Schwangerschaft wurde ich von meinem Arzt schwangerschaftsbedingt Krankgeschrieben. Ich erhalte aktuell ...

von er_feld_aus 07.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Elterngeld bei erneuter Schwangerschaft

Hallo Fr. Bader, Habe zwei Jahre Elternzeit genommen(18.9.2017), bekomme ein Jahr Elterngeld. 1.Wie verhält sich das wenn ich in der Elternzeit nochmal Schwanger werden würde? 2.Kann der Chef mich kündigen? 3.Wann müsste ich dem Chef das Artest zum Mutterschutz hingeben? ...

von sandra15 29.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwangerschaft, Elterngeld

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.