Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Darf ich in der Schwangerschaft während der Probezeit gekündigt werden

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Hallo

Ich habe gerade erst eine neue Stelle angetreten und bei mir auf der Arbeit herrscht ein schlechtes Betriebsklima (callcenter) . Ich habe mich schon erkundigt wie es aussieht in der Schwangerschaft wenn man gekündigt wird grundsätzlich hat man wohl einen Kündigungsschutz aber teilweise finde ich auch Aussagen wo steht dass man bei einem befristeten Arbeitsvertrag auch in der Probezeit gekündigt werden kann ..ist dies richtig?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Schnute1988 am 05.01.2017, 08:31 Uhr

 

Antwort auf:

Darf ich in der Schwangerschaft während der Probezeit gekündigt werden

Hallo,
nein. Der Vertrag kann aber beendet werden, wenn er auf die Probezeit befristet ist.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 09.01.2017

Antwort auf:

Darf ich in der Schwangerschaft während der Probezeit gekündigt werden

In Probezeit darf man nicht gekündigt werden, nur weil man schwanger ist. Befristete Verträge laufen dann aber meist unverlängert aus, was man ja verstehen kann.

LG Lilly

von lilke am 05.01.2017

Antwort auf:

Darf ich in der Schwangerschaft während der Probezeit gekündigt werden

Du verwechselst was.

Ein befristeter Vertrag muss NIE gekündigt werden, der läuft einfach aus. Ohne das der Arbeitgeber oder der Angestellte noch was sagen muss oder,wenn man sich einig wird, verlängert man diesen oder wandelt ihn in einen unbefristeten um.

Probezeit ist etwas was es bei einem befristeten Vertrag geben darf oder eben auch bei einem unbefristeten. Probezeit bedeutet, man "beschnuppert" sich erst einmal, schaut ob es für beide Parteien passt. Falls nicht, ermöglichen die kürzeren Kündigungszeiten eben ein unkomplizierteres Ende. Aber, auch in der Probezeit muss einem dann gekündigt werden. bei einem befristeten Vertrag eben bevor der Vertrag eigentlich auslaufen würde, bei einem unbefristeten eben auch.

Schwangerschaft bedeutete, sofern sich die Schwangere nicht was wirklich schwerwiegendes leistet was eine weitere Zusammenarbeit unmöglich macht, zB Diebstahl oder sonstwas, ist sie unkündbar. Oder wenn doch, weil zB die Firma aufgelöst wird, dann nur mit Zustimmung des Gewerbeamtes. Heißt also, auch in der Probezeit ist eine Kündigung nicht möglich. Ein befristeter Vertrag dagegen, der ja wie gesagt gar nicht gekündigt werden muss, kann einfach auslaufen. Außer es kommt zu dem Fall das der AG sagt, egal, ich will die Angestellte auf jeden Fall haben und behalten. Und nehme notfalls auch die Ausfallzeit wegen Mutterschutz und Elternzeit in Kauf. In dem Fall darf die Schwangere sogar darauf hoffen das aus dem befristeten Vertrag ein unbefristeter wird. Oder der Vertrag wenigstens über die Zeit soweit verlängert wird das man den behält.

von Danyshope am 05.01.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Wie lange darf ich Teilzeitarbeit in und nach der Elternzeit verlangen?

Hallo. Ich bin heute noch bis Februar in Elternzeit und habe bei meinem AG bereits vor einem halben Jahr schriftlich und mündlich beantragt, dass ich ab Sep 16 in der Elternzeit für 30 Std./Woche wieder arbeiten möchte. Leider hat es sehr lange gedauert, bis ich überhaupt was ...

von Erdnuss2015 01.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Darf ich bedenkenlos in der Bettenaufbereitung einer Klinik arbeiten?

ET: 09.05.2017 / Keine Immunität bei Röteln Guten Tag Frau Bader, kurz zur Vorgeschichte: Ich arbeite als Reinigungskraft in der Bettenaufbereitung einer Klinik. Ich bin die erste schwangere Frau überhaupt in dieser Abteilung. Mein Vorgesetzter hat sich schon immer aus ...

von Samantha_K 19.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Möchte kein BV und keine andere Station in der Schwangerschaft

Guten Abend. Ich arbeite als Krankenschwester in der geschlossenen psychiatrischen Station. Wir haben wenig infektiöse Patienten und kaum mit Körpersekreten zu tun. Allerdings sind unsere Patienten oft wütend oder schlagen. Ich bin nun in der 6 SSW und mein AG ...

von fleur.mangoo 17.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Darf ich den Kinderkrippe Vertrag widerrufen?

Sehr geehrte Frau Bader, danke im Voraus. Am 06.11 November habe ich den Vertrag unterschrieben und am 07.11 habe ich ihn geschickt. Die Kinderkrippe hat ihn noch nicht unterschrieben. Wir haben Vorauszahlung von 300e (Aufnahmegebühr) und 2 Monate als Kaution bezahlt.Können Sie ...

von MarinaVega 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Darf ich in der Probezeit gekündigt werden wenn ich Schwanger bin?

Hallo Frau Balder. Ich bin im 3. Monat schwanger und habe gerade einen neuen Job angefangen. Die Probezeit beträgt 3 Monate. So lange kann ich aber nicht warten mit der Nachricht der Schwangerschaft (man würde es mir ja schon ansehen). Nun habe ich Angst gekündigt zu werden, ...

von 88mami2014 01.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Aufhebungsvertrag in der Schwangerschaft

Hallo, Ich bin in der 12 Woche schwanger und habe einen Aufhebungsvertrag bekommen da meine Chefin es nicht eingesehen hat das ich mich krank schreibe oder ein BV bekomme. Ich hab eine Ausbildung als Friseurin gemacht und wollte mich wegen körperlicher Belastung ...

von 190517M 19.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Schwanger werden, darf ich ?

Ich und mein Lebensgefährte haben einen riesigen Kinderwunsch! Leider habe ich gerade erst eine Stelle als Aushilfe angenommen. Ich habe somit kein geregeltes Einkommen da es auf Stundenlohn Basis ist und ich nicht immer gleich viele Stunden arbeite. Der Vertrag ist ausserdem ...

von Blumecr7 13.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Darf ich in Elternzeit 2 Jobs nachgehen?

Liebe Frau Bader, Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt und habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei meinem Ag. Unsere Tochter ist im Mai 2015 zur Welt gekommen. Das 1. Jahr habe ich das volle Elterngeld bezogen. Seit Juni diesen Jahres bin wieder für meinen alten ...

von Vaupi76 04.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Änderung des Arbeitsvertrages in der Schwangerschaft

Hallo, Im Mai habe ich einen neuen Arbeitsvertrag bei einem anderen Arbeitgeber unterschrieben, bei dem ich zum 1. September starte. (Interviews waren im März) In der 14. Woche habe ich meinen neuen Arbeitgeber über meine Schwangerschaft informiert und auch deutlich ...

von Bunnylebowski 18.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

ab den wievielten monat in der schwangerschaft steht mir eine wohnung zu ??

Ich bin vor kurzem gerade 18 geworden und bin im 5. Monat schwanger lebe von hartz4 und war neulich bei der gbw und wollte nach einer wohnung fragen und die meinten mir steht erst ne wohnung mit 25 jahren zu das es egal ist das ich schwanger bin da das nicht berücksichtigt wird ...

von chellymaus 07.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.