Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Darf ich eine Kündigung in der Schwangerschaft akzeptieren ohne eine Sperre vom?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Sehr geehrte Frau Bader,

Am 12.10.18 hat mein Chef mir mitgeteilt, dass er die Firma zum Jahresende verkauft, ich aber eventuell übernommen werden kann vom neuen Inhaber. Ich wollte fair und ehrlich sein und habe ihm gesagt, dass ich wahrscheinlich schwanger bin, aber erst am 18.10.18 einen Termin beim Arzt habe. Nun kam heute, am 16.10.18, die Kündigung zum 31.12.18. Ich weiß, dass ich eigentlich im Kündigungsschutz bin, aber am Liebsten möchte ich die Kündigung akzeptieren. Mein Chef ist ein Choleriker, der wird mir das Arbeiten zur Hölle machen und er wird es auch nicht ohne Anwälte klären, jede Kündigung im Betrieb landete vor Gericht. Das stehe ich nicht durch. Nur wenn ich die Kündigung akzeptiere, bekomme ich doch sicherlich eine Sperre und kein Alg1, oder? Ich bin gerade total hilflos...
Liebe Grüße und vielen Dank für Ihre Antwort.

von ifnorden am 16.10.2018, 20:07 Uhr

 

Antwort auf:

Darf ich eine Kündigung in der Schwangerschaft akzeptieren ohne eine Sperre vom?

Hallo,
Frage ist doch, ob eine Betriebsübernahme sattfindet - dann muss der neue AG auch Sie nehmen. Eine Kündigung in der SchwS ist nur in Ausnahmefällen mit Zustimmung der Aufsichtsbehörde zulässig.
Natürlich müssen Sie sich wehren. Kündigungsscutzklage und sofort bei der Agentur f Arbeit melden. Sicherlich sind Sie sonst gesperrt.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 17.10.2018

Antwort auf:

Darf ich eine Kündigung in der Schwangerschaft akzeptieren ohne eine Sperre vom?

hmmm..ohne arbeitgeber hast du keine möglichkeit elternzeit zu machen. wenn du übernommen wirst, ist der chef doch ein andrer oder? würde es sich da nicht lohnen zu kämpfen? du stehst dann ganz ohne da..das wollte ich nicht,,grad mit kind etc..

von mellomania am 16.10.2018

Antwort auf:

Darf ich eine Kündigung in der Schwangerschaft akzeptieren ohne eine Sperre vom?

Kündigen darf dich der AG nur mit Sondergenehmigung. Sofern du wirklich schwanger bist. Akzeptierst du die Kündigung, hast du nur Nachteile. Ohne AG keine EZ, Sperre beim ALG1, weniger Mutterschaftsgeld, weit weniger Elterngeld. Außer du findest nun sehr schnell wieder einen neuen AG. Fraglich ist halt, wie toll findet der das wenn du kaum dort angefangen ihm eröffnest das du beim Vertrag unterschreiben schon wusstest das du schwanger bist.

Musst am ende du entscheiden.

von Felica am 16.10.2018

Antwort auf:

Darf ich eine Kündigung in der Schwangerschaft akzeptieren ohne eine Sperre vom?

Hallo!
Das tut mir leid, aber da hast du wohl was fürs Leben gelernt.
Also: umgehend beim Arbeitsamt melden, nichts von einer möglichen Schwangerschaft erwähnen. Du hast ab heute 3 Tage Zeit. Dann Arbeitsvertrag oder Tarifvertrag prüfen, ob du überhaupt so einfach gekündigt werden darfst und vor allem mit einer Frist von weniger als 2 Monaten. Am Donnerstag in Ruhe den Frauenarzttermin machen. Wenn du schwanger sein solltest, dann hast du noch 12 Tage Zeit, deinen AG offiziell zu informieren - deine Bedenkzeit und Phase, um die rechtlichen Fragen zu klären. Alles Gute!

von drosera am 16.10.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Einzelne Tage krank in der Schwangerschaft

Hallo, mich würde interessieren, wie einzelne Tage zählen, an denen man sich beim Arbeitgeber krank meldet. Ich bin schwanger. Mir geht es manchmal an nur einzelnen Tagen ziemlich schlecht, möchte mich dann auch wirklich nur wenn möglich für diese Tage krank melden. Von der ...

von DortmundLady124 18.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Ausgleichszahlung in der Schwangerschaft

Hallo Frau Bader, ich bin Ärztin und aktuell schwanger. Zum 1.10. wechsel ich meinen Arbeitgeber. Ich erhalte eine monatliche Ausgleichszahlung weil ich nun nicht mehr an den Bereitschaftsdiensten teilnehmen kann. Verfällt dieser Anspruch beim neuen Arbeitgeber? Zum Zeitpunkt ...

von Malou2018 18.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Kann man mich in der schwangerschaft kündigen wenn ich ein Fallbezogenen Arbeits

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe eine wirklich wichtige Frage an Sie, die mich sehr beschäftigt. Ich bin aktuell schwanger und habe dies nun meinem Arbeitgeber mitgeteilt das war auch kein Problem. Das Problem liegt darin das ich Inklusions Hilfe bin und ein autistisches Kind ...

von Don2013 29.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Darf ich auf Vaterschaftstest drängen?

Hallo Frau Bader, der Ärger mit dem Kindsvater nimmt kein Ende, immer wieder kommt was neues zu Tage... Vor einigen Tagen, habe ich durch Zufall von meiner Tochter (12) erfahren, dass ihr Vater ihr wohl gesagt habe, dass er ja gar nicht ihr Vater ist. Er bezahlt aber ohne ...

von brittachen 24.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

darf ich in der Elternzeit einen Minijob annehmen ohne das mein AG es weiß?

sehr geehrte Frau Bader, ich befinde mich im 2 Jahr meiner Elternzeit bekomme aber kein Elterngeld mehr. Ich befinde mich noch in einer Festanstellung die ich aber zum ende der Elternzeit kündigen werde und möchte jetzt aber noch einen minijob annehmen bei einem anderen ...

von Paulchen17 28.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Darf man bleifrei löten in der Schwangerschaft

Hallo ich arbeite in einer Elektronik Firma und Nöte dort fast täglich mit Bleifreien lötzinn. Da jetzt eine Schwangerschaft eingetreten ist habe ich Angst das das bleifreie lötzinn schädlich für das Kind ist. Das mann mit bleihaltigen lötzinn nicht löten darf ist mit bekannt ...

von Panni 24.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Gilt dies auch in der Schwangerschaft

Hallo Frau Bader, in meinem Arbeitsvertrag steht unter beschäftigungsverbote:bei einem beschäftigungsverbot des Arbeitnehmers durch die Heimaufsichtsbehörde oder durch gesetzlich Bestimmungen gilt das Arbeitsverhältnis mit Ende des Monats als aufgelöst, in welchem das ...

von Malina1390 06.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: in der Schwangerschaft

Darf ich Überstunden machen mit 15h in der Woche durch Beschäftigungsverbot?

Hallo liebes Team, ich bin in der Ambulanten Pflege als Altenpflegerin tätig und habe am 26.03.18 ein totales Beschäftigungsverbot vom Betriebsarzt erhalten, mein Arbeitgeber hat sich jedoch am Folgetag den 27.03. die Bescheinigung vom Arzt geholt das ich 15 Stunden in der ...

von Schlumpi-Mami 07.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Wie viel darf ich im 2. Jahr Elternzeit ohne Elterngeldbezug dazuverdienen?

Sehr geehrte Frau Bader, Ich habe 2 Jahre Elternzeit beantragt und bekomme für das 1. Jahr Elterngeld. Ab Mai 2018 bin ich im 2. Jahr Elternzeit angekommen und habe vor ab August 2018 in Teilzeit beim meinem jetzigen Arbeitgeber in der Elternzeit zu arbeiten. Wieviel darf ich ...

von SarahCla 09.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Wann darf ich der Arbeit fernbleiben, wenn Elternzeit ab Geburt beantragt ist?

Sehr geehrte Frau Bader, ähnliche Fragen wie die meine haben bereits mehrere Personen gestellt. Dennoch habe ich keine gefunden, die exakt mein Anliegen beschreibt. Daher möchte ich meine Frage trotzdem an Sie richten: Wenn ich Elternzeit mit den Worten "...ab Geburt, ...

von mikatho 05.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: darf ich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.