Nicola Bader, Rechtsanwältin

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht

Nicola Bader erhielt ihre juristische Ausbildung an der Universität Würzburg, wo sie auch das Referendariat absolvierte. Seit 1997 ist sie als Rechts­anwältin tätig - seit 2000 in ihrer eigenen Kanzlei Bader in Koblenz, wobei der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf den Gebiet des Familienrechtes ( Mutterschutz­gesetz, Bundes­erziehungs­geldgesetz u.a. ) und Vertragsrechtes liegt. In diesen Bereichen nimmt sie regelmäßig an Fortbildungs­lehrgängen teil. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Honoraranwältin der Verbraucher­zentrale-Rheinland-Pfalz. Nicola Bader ist verheiratet und hat zwei Kinder, Emilia und Justus.

Nicola Bader, Rechtsanwältin

Darf der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter in der Elternzeit zum Arbeiten einteil?

Antwort von Nicola Bader, Rechtsanwältin

Frage:

Guten Morgen Frau Bader,
mein Mann soll eigentlich am 29.7. seinen 2. Monat Elternzeit beginnen. Nun hat ihn sein Arbeitgeber bis zum 31.7. Im Dienstplan eingetragen, Grund hierfür ist wohl der ungeplante Ausfall von zwei Kollegen. Welche Konsequenzen drohen uns hierdurch bzgl. des Elterngeldes? Bisher wurde beim Amt noch nichts eingereicht und es erfolgt beim Arbeitgeber auch keine Zeiterfassung durch z.b. stempeln. Wie verhalten wir uns am Besten damit meinem Mann diese Tage nicht verloren gehen? Und wie verhält es sich Versicherungstechnisch wenn ihm auf dem Weg zur Arbeit etwas passieren sollte?
Viele Dank für Ihre Antwort
Mit freundlichen Grüßen

von SaSt1985 am 20.07.2016, 08:53 Uhr

 

Antwort auf:

Darf der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter in der Elternzeit zum Arbeiten einteil?

Hallo,
ggrundsätzlich hat ihr Mann Anspruch auf die Elternzeit.
Wenn der Arbeitgeber aber in Nöten ist, würde ich den Königswege gehen und ihm vorschlagen, dass er an diesen wenigen Tagen bis zu 30 h arbeitet. Wenn er nämlich ansonsten den zweiten Monat Elternzeit nicht voll bekommt, bekommt er auch kein Elterngeld und muss den ersten Monat zurückzahlen.
Liebe Grüße
NB

von Nicola Bader, Rechtsanwältin am 21.07.2016

Antwort auf:

Darf der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter in der Elternzeit zum Arbeiten einteil?

Nein, kann er nicht. Elteenzeit ist Elternzeit.
Da ist dem AG wohl ein Fehler unterlaufen.

von Sternenschnuppe am 20.07.2016

Antwort auf:

Darf der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter in der Elternzeit zum Arbeiten einteil?

Dein Mann muss freigestellt werden. Wenn er arbeitet müsst ihr das der EG Stelle melden, denn dann hat er Einkommen während der EZ und das wird angerechnet. Die Tage später erst EZ beginnen geht auch nicht, denn dann habt ihr keinen Lebensmonat EZ und er bekommt gar kein EG.

Dem AG mitteilen, dass er einen Fehler gemacht hat ist das sinnvollste, alles andere macht euch einen Haufen Probleme.

LG Lilly

von lilke am 20.07.2016

Antwort auf:

Darf der Arbeitgeber seinen Mitarbeiter in der Elternzeit zum Arbeiten einteil?

Dein Mann kann auf sein recht pochen, da kann der AG gar nichts machen. Keine Frage.

Fraglich ist eher, wie kommt es an wenn er genau das macht? Ich würde mit dem Ag sprechen, wenn absolut gar keine andre Möglichkeit, dann würde ich schauen ob man die beiden Tage doch zur AG geht und dann wirklich nur die allernötigste Zeit. Bis zu 30 Std die Woche darf er nämlich auch bei Elternzeit UND Elterngeld arbeiten. Richtigerweise müsste er dann das Einkommen für die beiden Tage der EG-Kasse mitteilen. Nicht korrekt, aber je nach Stundenzahl (wenn zB nur 1-2-3 Std) schauen ob man es dann nicht als Überstunden aufschreibt. Ist absolut nicht korrekt, keine Frage, aber wäre IMO ein Kompromiss für alle. Wenn alles korrekt abläuft, also auch alles der EG-Kasse mitgeteilt wird, er nicht über die 30 Std (anteilig dann) in der Woche kommt, dann ist auch bei einem unwahrscheinlichen Arbeitsunfall alles sicher. Wie gesagt, Teilzeitarbeiten ist erlaubt. Einkommen aber eben mitteilungspflichtig.

von Danyshope am 21.07.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Rechtsanwältin Nicola Bader, Recht, Familienrecht

Teilzeit arbeiten in Elternzeit – wieder schwanger

Guten Tag Frau Bader, für meine Fragen folgende Eckpunkte vorab zur Info: - aktuell befinde ich mich in Elternzeit (2 Jahre bis 31.12.2016) - während meiner Elternzeit habe ich einen Teilzeitvertrag mit meinem Arbeitgeber, der mit Ende der Elternzeit ebenfalls endet und ...

von Nina_11 05.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Arbeiten in Elternzeit

Guten Tag Frau Bader, ich befinde mich in dreijähriger Elternzeit. Elterngeld bekomme ich nicht mehr. Ich bin bei meinem ehemaligen Arbeitgeber (Rechtsanwalt) angestellt. Möchte jedoch auch nach der Elternzeit nicht dorthin zurück. Werdende Mütter waren in der Kanzlei nicht ...

von Ella105 30.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Vorzeitige Beendigung Elternzeit vs. Arbeiten in Teilzeit während Elternzeit

Guten Morgen Frau Bader, ich bin derzeit in Elternzeit meines 1. Kindes (*22.08.2015) und habe 2 Jahre Elternzeit mit der Option nach einem Jahr in Teilzeit wieder zu kommen bei meinem Arbeitgeber beantragt und auch genehmigt bekommen. Nun würde ich gerne zum 1.9 wieder ...

von Lala0815 02.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Arbeiten nach Beschäftigungsverbot aber in Elternzeit

Hallo Ich hatte 36 Monate Beschäftigungsverbot in der Stillzeit, die letzten 4 Monate habe ich 2 Tage angefangen wieder zu arbeiten, um langsam wieder in den Job reinzukommen. Jetzt haben wir besprochen, dass ich in der restlichen Elternzeit 3 Tage die Woche plus ein ...

von Nicole.78@gmx.de 01.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Teilzeit arbeiten in der verlängerten Elternzeit

Hallo, mein Sohn ist im September geboren und ich habe zunächst 12 Monate Elternzeit beantragt und erhalte auch entsprechend den Höchstsatz Elterngeld. Da mein Mann ab nächsten Sommer arbeitssuchend sein wird und wir dann wahrscheinlich recht kurzfristig umziehen werden, ...

von GerneMami1 03.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Vor Start der Teilzeit in Elternzeit arbeiten

Hallo Frau Bader, zum 01.02. beginne ich während der Elternzeit bei meinem AG in Teilzeit. Zumindest war das der Plan. Nun werde ich bedrängt schon im Januar zu starten. Es soll mir ein Rechner gestellt werden und ich soll täglich "nur so ein Stündchen" arbeiten bzw. ...

von Nina_11 08.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Krank in arbeitender Elternzeit

Hallo Frau Bader, habe ich wenn ich in Elternzeit arbeite (kein Elterngeld mehr)Anspruch auf Lohnfortzhlg im Krankheitsfall.Falle voraussichtlich wegen Bandscheibenvorfall und OP aus und würde gerne wisse ob ich Anspruch habe . Vielen ...

von ayda 18.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

arbeiten in elternzeit

Sehr geehrte Frau bader, Im Moment bin ich noch in elternzeit bis zum 10.03.2016. Vor der elternzeit war ich Arzthelferin. Da es zur zeit aus betrieblichen gründen keinen einsatzort für mich gibt beim jetzigen arbeitgeber habe ich mich informiert und bin drauf gestoßen das ich ...

von Saraselina 13.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Teilzeit arbeiten in der Elternzeit

Sehr geehrte Frau Bader, ich habe 2 Kinder, geboren 08/2012 und 10/2013. Ich bin noch bis September 2017 in Elternzeit. Vor der Elternzeit habe ich immer Vollzeit als Schichtführerin in einem Schnellrestaurant gearbeitet. Jetzt möchte ich ab Oktober diesen Jahres wieder ...

von goldloeckchen84 07.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Nach Elternzeit wieder in VZ arbeiten bis zum Et des 2. kindes

Hallo Frau Bader, ich müsste bis zum Et (23.01.16) des 2. Kindes im Januar wieder 2 Monate wieder Vollzeit arbeiten (1 Elternzeit endet am 13.10.15). Wie ist das, wenn ich dann wegen Probleme (habe leider z.Z. Schon Probleme mit Blutungen etc) krankgeschrieben bin, kommt ...

von roselady79 30.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: in Elternzeit arbeiten, Arbeiten Elternzeit

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.