Dr. med. Wolfgang Paulus

Covid Impfung

Antwort von Dr. med. Wolfgang Paulus

Frage:

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus,

ich wurde vor 8 Wochen mit Astrazeneca immunisiert und soll in 4 Wochen entweder Moderna o. Biontech als 2. Impfung bekommen. Ich ließ mich impfen da ich Prio 1 war und Kinderwunsch besteht. Nun mache ich mir Sorgen wie es wohl bei diesem Mix und Kinderwunsch aussieht. Soll nach diesem Mix eine Wartezeit bis zur Schwangerschaft eingehalten werden? Herzlichen Dank für Ihre Zeit hier in diesem Forum.

von Sila2000 am 16.04.2021, 08:31 Uhr

 

Antwort auf:

Covid Impfung

Leider liegen zu dem Wechsel des Impfstoffes keine großen klinischen Studien vor. Auf Fruchtbarkeit bzw. Kinderwunsch haben beide Varianten (mRNA- bzw. vektorbasierter Impfstoff) sicher keine ungünstigen Auswirkungen.

In beiden Fällen handelt es sich nicht um Lebendimpfstoffe.

Um kurzfristige Impfreaktionen und den Aufbau der Immunität abzuwarten, wäre ein Intervall von zumindest 2 Wochen sinnvoll.

von Dr. med. Wolfgang Paulus am 16.04.2021

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Freitag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. Wolfgang Paulus

MMR Impfung

Sehr geehrter Herr Paulus, ich mache mir gerade sehr große Sorgen. Ich wurde am 15.03.21 gegen MMR geimpft. 23.03.21 war der Eisprung und jetzt bin ich schwanger. Das ich mit einer Schwangerschaft warten muss , wurde mir nicht gesagt. Wie sind denn die Erfahrungen ...

von Fiti87 09.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Corona Impfung mit mRNA

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, da ich aufgrund meines BMI zu der 2. Impfgruppe gehöre, habe ich am Donnerstag endlich meinen Impftermin bekommen. Das es plötzlich doch sehr zügig ging, habe ich es nicht geschafft meinen Sohn abzustillen. Er ist jetzt fast 22 Monate alt und ...

von Lama87 02.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Astra Zenca Impfung Nachtrag

Danke für Ihre Antwort. Eine kurze Nachfrage.. unter Risikogruppe meinen Sie das Gesundheitspersonal oder meinen Sie wenn ich irgendwelche anderen Ridikofaktoren vorweise, die einen schweren Verlauf begünstigen? Ich habe das jetzt so verstanden, dass allen jungen Frauen (auch ...

von Maja84 12.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Astra Zenca Impfung

Guten Tag Herr Dr. Paulus. Ich gehöre zum Gesundheitspersonal. Empfehlen Sie die Astra Zeneca Impfung bei bestehendem Kinderwunsch? Wie sieht es aus wenn die erste Impfung erfolgte und man in der Zwischenzeit (innerhalb der 12Wochen Zeitabstand) bis zur nächsten Impfung ...

von Maja84 12.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Corona Impfung Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich habe eine Frage bezüglich einer möglichen, hoffentlich baldigen, Corona Impfung. Ich stille mein Kleinkind noch abends und einmal früh morgens. Ich weiß, dass es Stillenden momentan nicht empfohlen wird, weil es keine Studien gibt. Aber ...

von surikate 05.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Keuchhusten Impfung- Wechselwirkungen

Guten Morgen! Ich habe die Keuchhusten Impfung erhalten, habe aber nicht nachgefragt ob ich etwas beachten muss danach. Hatte den boostrix Impfstoff. Daher die Fragen: Ich nehme jeden Tag Magnesium und Eisen ,kann ich das trotzdem weiter nehmen oder sollte ich es am impftag ...

von Hasi7 05.02.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Pertussis Impfung Amtikörpertest

Hallo, Ich wurde Oktober 2018 mit der Pertussis Impfung aufgefrischt. Ich bin momentan in der 30 SSW. Können Sie mir sagen ob ich genug Antikörper an das Baby weitergebe? Die Impfung habe ich nicht gut vertragen und wollte diese umgehen wenn das Baby trotzdem noch ...

von Ninopix 08.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Covid19 Impfung in der Schwangerschaft & Einfluss auf die Fertilität

Guten Tag, ich bin derzeit schwanger und sehr verunsichert bezüglich des Covid 19 Impfstoffs. Gerne würde ich mich und mein ungeborenes Kind vor einer Erkrankung mit Covid 19 schützen. Berichte über negative Folgen in der Schwangerschaft durch die Impfung, wie Erbgutschäden ...

von Dani1 04.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung- Grippe- Nestschutz?

Hallo, ich bin jetzt 37+5. Habe mich vor 3 Wochen auf Keuchhusten impfen lassen. Nun die Frage ob der Nestschutz noch greifen würde wenn ich mich erst jetzt auf Grippe impfen lassen würden? Oder wäre es „nur“ noch ein Schutz für mich? Ich befürchte fast das ich in der ...

von Sarah2020 13.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung kurz vor Empfängnis

Sehr geehrter Dr. med. Paulus, Zunächst möchte ich Ihnen herzlich für Ihre Tätigkeit in diesem Forum danken. Gerne würde ich nun auch 2 Fragen an Sie stellen: Da mein Impfschutz gegen Pertussis, Tetanus und Diphterie abgelaufen ist (zuletzt vor 13 Jahren erfolgt, damals ...

von Katzenkind 06.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.