Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Kochen für Babys und Kinder

Ernährungsberaterin Birgit Neumann

   

 

Abendbrei

Ich würde den Abendbrei gerne mit der Pre Milch anrühren. Aber auf der Packung steht nichts, wie man dann machen soll? Soll ich das Getreide im Wasser kochen, Pre nebenbei zubereiten und dann beides vermischen? Welches Getreide würden Sie am Anfang empfehlen? Ich habe Hirse gekauft, aber gelesen, dass wegen der Milch der Körper das Eisen aus der Hirse nicht gut aufnimmt. Deshalb würde ich Hirse dann am Nachmittag geben.
Lg

von Sabine91 am 04.09.2019, 06:37 Uhr

 

Antwort:

Abendbrei

Hallo Sabine91
du möchtest einen Brei aus handlsüblichen Getreideprodukten (ganze Körner oder Flocken,Grieß) zubereiten und suchst nach einem Rezept?
Es gibt prinzipiell viele Möglichkeiten für den Abendbrei.
Die einfachste Variante ist - und willst du auf Nummer sicher gehen und einen ganz locker leichten Brei in sekundenschnelle für dein Baby zaubern, dann empfehle ich dir die sog. Baby-Instant-Getreideflocken aus dem Sortiment der Babynahrung. Diese speziellen für Babys aufbereiteten Flocken haben zusätzlich einen Zusatz an Vit B1, was gesetzlich vorgeschrieben ist.
Milchbrei;
in 200ml Halbmilch (Milch abgekocht und temperiertes Leitungswasser) oder in 200 ml zubereitete, temperierte (=verzehrsfertig abgekühlte) Säuglingsmilch
20g Getreideflocken (Instantprodukt für Baby)
einrühren
20g Obstmus
zugeben, verrühren, Temperatur prüfen

alternativ: die Zubereitungsanweisung für handelsübliche Getreideerzeugnisse:
200 ml Kuhmilch (bzw Halbmilch) mit 20g (zerkleinerten) Haferflocken (oder Grieß) ca 3 min köcheln oder aufkochen und kurz quellen lassen. 20g Obstmus zugeben. Fertig.

Handelsübliche Getreideprodukte, wenn du also nicht die speziellen Babyprodukte (Instantflocken und Co) verwendest und trotzdem Säuglingsmilch nehmen willst -
du müsstest das Getreide in Wasser kochen und das abgemessene Milchpulver nach dem Abkühlen des gekochten Breies unter Rühren vorsichtig unter die Masse arbeiten.

Für den Anfang würde ich dir empfehlen entweder Instantflocken zu verwenden oder zerkleinerte handelsübliche Flocken zu nehmen und diese in der Milch aufzukochen.
Grüße
Birgit Neumann

von Birgit Neumann am 06.09.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Ernährungsberaterin Birgit Neumann

Beikost - Frühstück ersetzen und Abendbrei

Hallo, unser Sohn 8 Monate isst seit dem 5. Monat bereits Beikost. Mittags seinen Brei, nachmittags ein halbes Gläschen Obst-Getreide und abends seinen Abendbrei mit Obst. Normalerweise hat er um 17:30 seinen Abendbrei bekommen und um 18:30 war er dann noch für ca. 8 ...

von NickyOt 11.08.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Ab wann Abendbrei

Hallo meine Tochter wird in 2 wochen volle sechs Monate. Sie bekommt Mittags schon den Gemüse-Kartoffel-Fleisch brei (selbst gekocht) und isst auch brav bekommt auch immer die Brust wann sie mag. Kann ich jetzt schon mit dem Abendbrei beginnen? Ich würde ihr Dinkel oder ...

von dijana28 13.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei einführen

Hallo! Da es mit dem Mittagsbrei mittlerweile gut klappt und die Flasche seit einiger Zeit ersetzt ist, möchten wir auch abends mal Brei geben. Zurzeit gibt es nachmittags gegen 16/16.30 noch eine Flasche und abends vorm Schlafen um 19.30/20. Wann ist nun eine gute Uhrzeit für ...

von Motti18 28.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Menge Abendbrei

Hallo liebe Frau Neumann, unser Sohn, 6 Monate alt, bekommt seit 3 Tagen Abendbrei (Grieß Gläschen). Das läuft besser als erwartet. Es war „Liebe auf den ersten Löffel“ und gestern weinte er bereits, als 190mg alle waren. Deshalb meine Frage: welche Breimenge ist am Abend ...

von Car.78 27.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei

Hallo Frau Neumann, nachdem unsere Lena (9 Monate alt) nun 5 Wochen lang den Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei bekam, wollen wir jetzt mit dem Milch-Getreide-Brei anfangen. Ich bekam ein grundrezept mit 200 ml Milch (3,5% Fettanteil) oder Anfangsmilch (da ist doch die Pre-Milch ...

von Dunilein 25.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Fragen zum Abendbrei

Guten Abend, Mein Sohn ist 7 Monate alt und wir gewöhnen ihn seit 2 Wochen an den Abendbrei. Im Moment isst er ca. 100 g und wird danach noch gestillt. Da bei uns niemand Vollmilch mag, rühren wir die Hirseflocken zur Zeit mit fettarmer H—Milch und etwas Rapsöl an. Können ...

von Violienchen 11.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei einführen

Hallo! Ich hätte ein paar allgemeine Fragen sowie einige Fragen zum Abendbrei. Meine Tochter ist 6 Monate alt und vor vier Wochen haben wir mit dem Mittagsbrei angefangen. Nun ist wohl der nächste Schritt der Abendbrei. Wann sollte man den etwa geben? Direkt vorm ...

von Dani 10.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Abendbrei ohne Mittagbrei

Guten Tag Frau Neumann, mein Sohn ist 30 Wochen alt und ich stille ihn voll. Etwa mit 5 Monaten habe ich mit Karottenbrei angefangen, den er gerne aß, dann mit Kartoffeln. Nach etwa einem Monat hat er den Brei jedoch verweigert. Danach habe ich eine Pause eingelegt. Seit ...

von Alexandra10 08.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Fragen zum Abendbrei

Liebe Birgit, im letzten Post hast du mir geantwortet, dass ich mit Hirse oder Hafer beim Abendbrei starten kann und als Empfehlung meintest du, dass zeitweise Grieß und Dinkel als glutenhaltiges Getreide mit eingerührt werden sollte. Soweit ich weiß, ist Hafer doch auch ...

von excellence2 01.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Brot/ Abendbrei

Guten Tag, Vorweg: Tochter ist 9 Monate und ich stille noch! Ich hätte bitte 2 Fragen an Sie! 1. Darf ich meiner Tochter (9 Monate) gekauftes Brot(meistens Bio) anbieten? Sie hat es jetzt 2x bekommen und es gefällt ihr sehr mit mir zu frühstücken, allerdings hab ich ...

von Pipilotta33 22.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Abendbrei

Die letzten 10 Fragen an Birgit Neumann
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.