Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Wieso legt mein Kind seinen Kopf in Bauchlage nicht ab

Hallo Frau Höfel,

Unser Theo ist nun 16 Wochen und kann sich seit einer Woche von Rücken auf den Bauch drehen. Er macht es sehr gern auch in der Nacht und ich glaube er würde auch gern auf dem Bauch schlafen nur leider bekommt er den Kopf nicht seitlich abgelegt. Ich weiß nicht wie ich ihm helfen kann, er fängt dann an zu weinen und ich drehe ihn wieder zurück und muss ihn fest halten damit er sich nicht gleich wieder dreht. Eine Nacht hat er es mal geschafft und für eine Stunde auf dem Bauch geschlafen. Beim Osteopathen waren wir es hat aber nicht geholfen. Meine Frage an sie. Was kann ich nun machen damit er den Kopf ablegen kann? Lg

von theo2015 am 07.07.2015, 02:04 Uhr

 

Antwort:

Wieso legt mein Kind seinen Kopf in Bauchlage nicht ab

Liebe Theo,

Ihr Sohn kann eine neue Bewegung – vom Rücken auf den Bauch. Es hapert lediglich an der Weiterführung dieser Bewegung, dem Ablegen des Kopfes. Diesen Ablauf kann er noch nicht.

Wenn er den Kopf (z.B. in Rückenlage) frei nach rechts und links drehen kann, wird er das schnell lernen.

Unterstützen können Sie ihn, indem Sie ihm Stütze anbieten, so dass er seinen Kopf in Ihre Hand legen kann (wenn er den Kopf noch hoch hält). Wenn er dann seine Muskeln entspannt, den Kopf langsam zur Seite ablegen.

Können Sie sich noch erinnern, wie Sie (z.B.) als Kind im Baum oder auf einer Mauer gesessen haben und nicht wussten, wie Sie wieder runter kommen sollten? Die Umstehenden hatten dann gute Ratschläge und Vorschläge wie es gehen sollte. Letztendlich saß man aber erstmal starr da und hat dann für sich den eigenen Weg gesucht.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 07.07.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Kind fasst sich an den Kopf - Gerne auf an Alle!

Hallo Frau Höfel, mein Sohn wird in vier Tagen ein Jahr und seit einer Weile fast er sich immer mal wieder auf den Kopf. Es kommt in ganz unterschiedlichen Situation und zu Tageszeiten vor. Er lacht auch oft dabei, so denke ich nicht, dass ihm etwas wehtut. Können Sie ...

von Katha0886 14.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Kopfteil von Massageliege runtergekracht - Gefahr für`s Kind?

Hallo Frau Höfel, erstmal möchte ich Ihnen kurz schreiben, dass ich total froh bin, dass Sie diese Beratung hier machen! Ich habe leider nur eine Wochenbett-Hebamme, so dass mir vorher kein Hebammenrat zur Verfügung steht...Wenn ich Fragen an meine Frauenärztin stelle, muss ...

von anbru 13.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Kopflage des Kindes

Hallo Frau Höfel, mein kleiner liegt schon seit ca. der 33. Woche mit dem Kopf nach unten. In der SSW 35 meinte meine Frauenärztin, dass sie den Kopf zwar schon ertasten kann und er im Becken liegt aber noch ein wenig Zeit braucht. Bei der Untersuchung in der SSW 37 hat ...

von FL1987 18.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Ruckartige Kopfbewegungen kann mein Kind ein Schütteltrauma bekommen?

Liebe Frau Höfel, mein Kind ist im Moment 7 Wochen alt, ich mache mir immer wieder Sorgen um ein eventuelles Schütteltrauma. Man liest leider immer soviel darüber. Beispielsweise reißt mein Kind oft den Kopf beim stillen ganz plötzlich ruckartig nach hinten. Natürlich liegt ...

von Sophie2013 10.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Kann meinen Kind am Kopf was passieren wenn er mal fällt?

Lb. Fr. Höfel! Mein Sohn ist knappe 8 Monate alt. Ich hätte bitte wieder ein paar Fragen, die sich im Alltag so ergeben haben... 1. unser KIA meinte, wir sollen das Trinkwasser noch ein paar Mo. abkochen. Reicht dann alle 24h? (vergessen zu fragen) 2. Sohnemann beginnt ...

von staybee 02.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

kind hebt kopf nicht mehr

hallo liebe frau höfel mein sohn ist jetzt 11 wochen alt und bisher konnte er seinen kopf in bauchlage prima halten - sogar sehr hoch und lang! seit einigen tagen aber tut er sich damit sehr schwer und bekommt den kopf kaum hoch! er beginnt dann irgendwann auch zu weinen! was ...

von mimili 18.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Kind wirft Kopf nach hinten ist das normal?

hallo fr. höfel, ich habe da mal noch eine frage (vielen dank auch für all die anderen beantworteten fragen:-))..meine tochter hatte das kiss-syndrom in leichter form..es wurde behandelt....seit gestern wirft sie wenn man sie auf den arm hat immer ihren kopf nach hinten ...

von crom 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Bedeutet großer Kopf beim Kind - keine Senkwehen?

Hallo, ich bin 36+6 und mein FA hat gestern den kleinen Bauchzwerg vermessen und meinte, der hätte jetzt schon einen Kopfdurchmesser von 10,4 und ich solle mich schon mal auf einen KS einstellen. Nun damit kann ich mich gar nicht anfreunden. Ich hatte auch noch keine ...

von marina13 12.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Kind schlägt und schraubt den Kopf in den "Ausgang"

Ich bin derzeit am Anfang der 31. SSW und mein kleiner Bauchhöhlenbewohner schraubt seit einigen Tagen seinen Kopf in den "Ausgang" - was mir tierisch weh tut. Kann da irgendwas bei passieren? Sollte evtl. meine Hebamme bzw. Frauenärztin draufschauen? Ich kenne dieses ...

von lina_raeder 09.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

39+3ssw und ziehen im unterleib durch kopfbewegung des kindes?

ich hab seit mehreren tagen teilweise heftige schmerzen im unterleib besonders wenn sich das kind bewegt...es fühlt sich an, als ob das kind irgendwo dran zieht oder mit den fingern versucht den ausgang zu finden...habe letztens dann meinen finger selbst eingeführt und den kopf ...

von nadkon 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Kopf, Kind

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.