Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Was muss ich im Schwimmbad mit Baby beachten?

Hallo Frau Höfel,
mein Sohn ist nun fast vier Monate alt und wir würden ganz gerne bald mal mit ihm schwimmen gehen - bevorzugt in eine Salztherme. Eigentlich wollten wir zunächst einen Babyschwimmenkurs belegen, das hat aber wegen zu hoher Nachfrage nicht geklappt.
Daher meine Frage: was muss ich wissen, um "auf eigene Faust" mit meinem Sohn schwimmen zu gehen? Vielleicht gibt es auch eine Lektüre, die Sie vorab empfehlen können? Ich habe mit googlen bisher nicht viel herausfinden können, außer der Wassertemperatur, und dass man keine Schwimmsitze verwenden sollte?

von Miamarieta am 09.11.2018, 15:01 Uhr

 

Antwort:

Was muss ich im Schwimmbad mit Baby beachten?

Liebe Miamarita,



bitte im Thermalbad nachfragen, denn es gibt Bäder, da dürfen keine oder nur Babies ab einem bestimmten Alter rein!

Die üblichen Regeln:
Das Wasser sollte zwischen 34° und 35° warm, die Luft etwa 26°-28° warm sein- ist im Thermalbad ja sowieso..
Anfangs sind es nur 5-10 Minuten (in Abhängigkeit vom Alter des Babys- frühestens mit drei Monaten), die man zusammen im Wasser verbringt. Diese Zeit wird dann von mal zu mal ein wenig gesteigert - bis auf maximal etwa 40-45 Minuten. Ein oder zwei dem Baby schon von zu Haus bekannte Spielzeuge - wie die Lieblingsente oder ein Schiffchen steigern den Spaß noch.
Wenn Sie Ihr Kind auf dem Arm haben, brauchen Sie erstmal keine Schwimmhilfen, später sind Schwimmflügel hilfreich.

Nach dem Schwimmen gehen Sie am besten mit dem Schatz auf dem Arm unter die Dusche oder Sie baden ihn zuhause.

Wichtig ist, dass Sie einen Bademantel oder ein großes Handtuch parat haben, damit Sie den Schatz hinterher gut einmümmeln können.

Zudem ist nach dem Schwimmen viel Trinken angesagt.

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 10.11.2018

Antwort:

Was muss ich im Schwimmbad mit Baby beachten?

Wir waren mit unserer Jüngsten das erste Mal schwimmen als sie 1,5Monate alt war.
Du brauchst Schwimmwindeln und normale Windeln,das Baby sollte nicht zu lange ins Wasser (ein paar Minuten),danach direkt abtrocknen und zB Body an (je nachdem wie warm es da ist).
Falls du stillst,kannst du das ja überall dort machen;Wasser warm machen fürs Fläschchen wird wohl auch überall gehen.
Ansonsten würde ich einen Maxi Cosi mit rein nehmen und ne Decke,damit das Baby schlafen kann.
Lg

von Ninal0301 am 10.11.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schwimmbad Baby

Hallo. Wir fahren im September in den Urlaub. Unser kleinster wird dann 11 Wochen alt sein. Dort wird auch ein Spaßbad sein wo wir mit unserem großen Sohn bestimmt mal rein gehen. Wie sieht das mit dem kleinen aus? Darf er auch schonmal kurz in das Planschbecken bzw ...

von Jenny612 29.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Baby

Was muss ich beachten wenn ich mit dem Baby ins Schwimmbad gehe(3 Monate)

Wir haben vor mit unserm Sohn ins Schwimmbad zu gehen.Was müssen wir alles beachten? Ich will vorher noch so einen Schwimmreif mit Sitz kaufen, fürs Baby nehm ich noch die Wickeltasche und ein Handtuch mit Kaputze mit. Kann man nach dem Schwimmen direkt stillen oder sollte man ...

von Jennifer231287 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Baby

baby und schwimmbad

Wir waren über´s Wochenende weg. In den Hotel ist ein Schwimmbad. Kann ich mein 13 Wochen altes Baby einmal kurz mit ins Wasser nehmen? Oder schadet das Chlor? Das Wasser dort wird ja keine 37 Grad wie Zuhause in der Wanne haben. Wie warm muß es mind. sein damit sie mit ...

von wimper 29.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Schwimmbad, Baby

Schwimmbadbesuch-Prävention von Infektionen sinnvoll?

Liebe Frau Höfel, macht es aus präventiver Sicht Sinn sich vor einem Schwimmbadbesuch aus Schutz vor Infektionen Milchsäurekapseln (z.B. Döderlein) einzuführen? Hintergrund meiner Frage sind anstehende Aquafitnesskurse in warmem Wasser und eine generelle Anfälligkeit für ...

von beyondthemaze 06.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Nochmal Fluomizin - Schwimmbadbesuch

Hallo Frau Höfel vielen Dank für Ihre vorherige Antwort zum Thema Fluomizin. Ich hätte noch eine Frage: sollte ich während/nach der Behandlung mit Fluomizin Schwimmbadbesuche meiden? Ich frage mich nämlich, ob man nach der Behandlung eventuell empflindlicher für Keime ...

von Eloisa80 12.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Schwimmbad und Urlaub

Hallo, ich habe eine Frage bezüglich des Schwimmbad Besuchs mit einem Baby. In zwei Wochen wollen mein Mann, die Kinder und ich in den Urlaub in einen großen Ferienpark. Meine Tochter ist dann 10 Wochen alt. Nun mache ich mir Gedanken da es dort viele Attraktionen und ...

von Kolloides 23.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Schwimmbad bei offenem (?) MM ?

Hallo Frau Höfel, in meinen MuPa wurde heute folgendes eingetragen: Po1cm/SAC, Cervix 38mm, MM außen Fiku. Angeblich sei der MM 1 cm offen, falls ich das richtig verstanden habe. Ich bin in der 34SSW mit dem 2. Kind. Kann ich so mit meinem Kleinen noch ins Freibad oder ...

von Hamstermama 30.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Mit Lippenherpes ins Schwimmbad?

Hallo Frau Höfel, seit ein paar Tagen habe ich mit Lippenherpes zu kämpfen. Leider habe ich mir das Bläschen inzwischen auch aufgebissen :( (Sollte man nicht tun, ich weiß :( ). Morgen Abend ist mein Schwimmkurs für Schwangere. Jetzt habe ich Bedenken ob ich hingehen ...

von Xemeria 29.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

schwimmbad mit 6 wochen?

hallo frau höfel, nächste wochenende ist unser sohn knapp 6 wochen alt und wir würden unheimlich gerne als familie mal wieder ins schwimmbad gehen. wir haben bereits 2 wasserratten und wissen im handling mit baby im wasser bescheid. auch würden wir mit dem kleinen nur kurz ins ...

von rosengartenmaedels 02.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

7 Wochen nach Entbindung ins Schwimmbad?

Hallo! Ich wüsste gerne, ob ich meiner "Großen" den Wunsch erfüllen kann, mit ihr ne Stunde schwimmen zu gehen. Aus den Beiträgen werde ich leider nicht ganz schlau. Entbindung war vor 7 Wochen (Dammriss wurde genäht), Nachuntersuchung beim Gyn war unauffällig, ...

von Goebelmi 18.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.