Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Tritte gegen Bauch - muss ich mir Sorgen machen

Sehr geehrte Frau Höfel,

ich bin nun in der 15. SSW - mein Sohn (15 Monate) hat mir heute sehr kräftig mit beiden Beinen in den Bauch getreten! Kann dem "Bauchzwergchen" durch Tritte was passieren? Habe einen dumpfen Schmerz verspürt!

Lg Hoffnung17

von Hoffnung17 am 10.01.2019, 17:42 Uhr

 

Antwort:

Tritte gegen Bauch - muss ich mir Sorgen machen

Liebe Hoffnung,

da der Uterus noch knapp über der Symphyse sitzt, würde ich nein sagen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 12.01.2019

Hier sind unsere acht anderen Experten
in der Schwangerschaft

* *
Frauenarzt Dr. med. Vincenzo Bluni

Dr. med. V. Bluni

Schwangerschaftsberatung

Prof. Dr. med. Serban-Dan Costa

Prof. Dr. med. S.-D. Costa

Ernährung in der Schwangerschaft

Prof. Dr. med. B.-Joachim Hackelöer

Prof. Dr. med. B.-J. Hackelöer

Pränatale Diagnostik

Frauenarzt Dr. Helmut W. Mallmann

Dr. Helmut W. Mallmann

Entwicklung des Babys

Dr. med. Wolfgang Paulus

Dr. med. Wolfgang Paulus

Medikamente in der Schwangerschaft

Dr. med. L. Hellmeyer

Dr. med. L. Hellmeyer

Geburt per Kaiserschnitt

Dr. Stefan Kniesburges

Dr. Stefan Kniesburges

Geburt

Hebamme Silke Westerhausen

Hebamme Silke Westerhausen

Geburt

In welchem Monat wird Ihr Baby
zur Welt kommen?

Hier sind unsere Monatsforen:

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Schmerzhafte Tritte nach unten?

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich bin ab morgen in der 30.ssw. Starke Kindsbewegungen habe ich schon eine ganze Weile. Seit ein paar Tagen habe ich, wenn das Baby sich wohl "falsch" bewegt ein ziemlich dolles Stechen am Muttermund bzw in der Scheide. Es ist wie ein kurzer ...

von Frieda19 02.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Tritte

Muss ich mir Sorgen machen?

Ich habe echt extreme Angst vor Listerien und Toxoplasmose. Bei Toxoplasmose habe ich allerdings einen Titer von 1:32. Und jetzt passiert heute so ein Blödsinn. Meine Mama kommt mit einem Korb voll sauberen Tuppergeschirr zu mir, läutet bei mir an und stellt den Korb vor der ...

von Chris1976 02.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir Sorgen bez. Hirnschäden machen?

Mein Sohn kam gestern mit 39+3 per NotKS zur Welt da sein Puls zu hoch lag und er in der Gebärmutter Kot hinterlassen und verschluckt hatte. Nach der Geburt musste die Lunge abgesaugt und er reanimiert werden. Sein PH Wert lag bei 7,18. Seine Apgarwerte bei 2/6/9. Er ist seit ...

von Sermincik 22.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir schon Sorgen machen?

Hallo Frau Höfel, Ich war heute bei meiner FÄ und sie konnte auf dem Ultraschall noch nichts eindeutiges sehen. Es ließ sich was erahnen aber festlegen konnte sie sich nicht. Mein Hcg wert liegt bei 8000 und die Schleimhaut hat sich seit letzter Woche deutlich mehr ...

von Lucy2805 05.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Mache mir Sorgen

Liebe Frau Höfel, normal kaufen wir Backwaren beim Bäcker, heute allerdings im Discounter. Ich habe die 2 Semmeln einfach gegessen und mir im Nachhinein erst Gedanken gemacht, dass dort ja jeder hineinpasst. Musst ich mir nun Sorgen bezüglich eine Infektion wie ...

von MamaMami2017 12.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir Sorgen machen wegen einer Plexuszyste

Hallo. Ich bin 20 Jahre alt und hatte am 09.02.18 bei meiner frauenärztin einen Termin. Mit dem Baby ist alles in Ordnung. Es wächst und gedeiht aber zufällig hat meine fa eine ganz kleine solitäre plexuszyste am gehirn gesehen. Sie sagte bis zu meinen nächsten Termin wird es ...

von mamii2018 11.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Kindsbewegungen Und Sorgen

Liebe Frau Höfel, Ich bin in der 22 ssw. Es ist meine erste fortgeschrittene Schwangerschaft. Leider hatte ich vorher zwei Fehlgeburten. Ich mache mir ziemliche Gedanken was die Kindsbewegungen angehen. Mal spüre ich es zwei bis drei mal am Tag und manchmal spüre ich es ...

von May.Vary.1990 14.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

ich mach mir sorgen zurecht?

hallo, unzwar hab ich heute bei meinem sohn er wird am 6. Januar 6monate alt am kopf diesen frontallen dieses loch am koof irgendwie größer geworden ist ich weiss nicht obs echt so ist er ist zwei daumen breit ist das zu groß ? :( oder kann sowas größer werden? :(?? danke ...

von Pandababy1402 28.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir Sorgen machen ?

Liebe Frau Höfer Ich habe am 20.11 ET Nun liegt die Kleine Maus aber in Querlage. Mein FA meint ich müsste mir da keine Gedanken machen. Langsam mache ich mir aber doch Sorgen das es Komplikationen geben könnte. Mein nächster Termin ist in 3 Tagen. Können Sie mir einen ...

von Tattiblum 12.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Kein Stuhlgang..wann muss ich mir Sorgen machen?

Hallo.. meine kleine ist nun 7Wochen und wurde von Anfang an gestillt bekommt jetzt seit 2Wochen Pre Nahrung dazu ca. 180ml plus fie Stillmahlzeiten. Sie hat immer gut..dūnn und mehrmals am Tag abgefùhrt... Jetzthat sie am Di. nur einmal abgeführt und die restlchen Tage ...

von Pummelfee 16.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.