Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Sorgen

Guten Morgen Frau Meier,

leider wird es nicht besser mit meinem kleinen Mann, er ist fast 7 Monate alt und sein Vater und ich sind seit kurzem getrennt, leider wohnt er noch in der gemeinsamen Wohnung.
Er war einige Tage nicht zu Hause und alles war prima, Trink- und Schlafverhalten nun finde ich, wird es von Tag zu Tag schlimmer.
Er ist gestern gegen 19 Uhr eingeschlafen, hat eigentlich soweit bis 5:30 Uhr durchgeschlafen, man müsste meinem er hat ziemliches Verlangen nach der Flasche - Fehlanzeige, er hat heute morgen 90 ml getrunken :/ er ist nun eine Stunde wach und todmüde, kommt allerdings nicht in den Schlaf. Das bereitet mir Sorgen.
Vor 10 Tagen waren wir bei der U5 dort wog er 8900 gr, heute morgen habe ich ihn gewogen und er wiegt 9 kg :/ er isst zum Glück gut, er bekommt Morgens,Mittags und Abends Brei 190 gr jeweils plus 50 gr Obst.

Ich werde heute beim Kinderarzt anrufen, da ich mir wirklich Gedanken mache.

Natürlich geht es mir nicht so gut, die Situation ist mehr als bescheiden, nicht besonders toll wenn der Ex bei einem wohnt und man weiß das das leider noch mehr als 1 Monat so sein wird.

Ich mache mir Sorgen, dass er darunter leidet und versuche selbst so ruhig und ausgeglichen wie möglich zu sein, nur zerrt sowas echt an den Nerven.

Gibt es wirklich Grund zur Sorge was das Schlaf - und Trinkverhalten angeht?

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

von Surematu am 19.09.2016, 06:35 Uhr

 

Antwort:

Sorgen

Mittlerweile gibt es auch Probleme beim Frühstücksbrei, mehr als 70 gr hat er gestern und heute nicht zu sich genommen.
Mittag und Abend hat er gestern aufgegessen.

Ich habe gestern mitbekommen, dass er einen Huckel links unten im Mund hat, könnte diese Verweigerung vom zahnen kommen?

Er hat keinen roten Po,keine rote Backe und mein Fieber allerdings jammert er sehr viel.

Er bekommt ca. alle halbe Stunde Osanit Kügelchen. Gel lässt er gar nicht drauf machen.

von Surematu am 20.09.2016

Antwort:

Sorgen

Liebe Surematu,

Ihr Kleiner wird sich wie schon gesagt mit der Zeit wieder festigen. Sein Gewicht gibt jeden Fall überhaupt keinen Anlass zur Sorge.
Vielleicht wenden Sie sich an die Expertin Fr Sylvia Ubbens hier im Forum, die kann Ihnen eventl. weiterführende Tipps geben.
Liebe Grüsse
Meike Meier

von Meike Meier am 20.09.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Muss ich mir sorgen machen?

Halli hallo.. War heute beim Gyn. Laut Messung bin ich 5+5 SSW. Da vom letzten Termin bis heute aber kaum eine Änderung zu sehen war sagte er Fehlgeburt. Fruchthöhle und minimaler dottersack wären zu sehen. Aber keine freie Flüssigkeit..nun muss ich Mittwoch noch einmal hin. ...

von JulexXx 20.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo ich bin heute 35+0 und hab seit ein paar Tagen -wenn ich vom sitzen oder liegen aufstehe- ein starken Druck im vaginalen Bereich beim laufen... Im liegen und umdrehen sticht es sehr.. Muss ich mir sorgen machen oder ist das normal? Es ist das erste Kind und der ...

von Lucy0112 16.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Kopf thorax diskrepanz? Sorgen!

Hallo bin heute bei 30+2 die US werte von kopf und bauch liegen über 3 Wochen auseinander...das macht mir schon total sorgen bpd 8,4cm (32+1) atd 7,1cm (27+5) habe das Gefühl mein fa nimmt das alles immer etwas zu gelassen. Er meinte die Messungen sind nicht genug und ...

von ramoni91 02.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Große Sorgen: Isst mein Baby zu viel?

Liebe Frau Höfel, wir machen uns große Sorgen, dass unser Baby zu viel isst. Er ist 8 Monate, 76cm lang und 10kg schwer. Alle sagen uns, er esse zu viel und dürfe vor allem nachts nichts mehr bekommen. Er isst: 8Uhr: 120 ml 1er Milchnahrung 11:30: 220g Gemüse, Kartoffel, ...

von Mirimama 29.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Regelschmerzen in det 27. ssw - muss ich mir Sorgen machen?

Liebe Frau Höfel, ich bin in der 27. Ssw und gerade im Urlaub in Portugal mit meinem Partner. Seit Sonntag plagen mich ziemliche Schmerzen im unteren Rücken und Unterleib, wie ich sie von meiner Periode kenne. Eine Wärmflasche bringt Linderung. Ich habe einen Urinstick ...

von psDolly 23.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Mein Baby isst nicht mehr richtig, muss ich mir Sorgen machen?

Hallo Frau Höfel. Mein Baby ist jetzt 50 Wochen alt und isst seit ca 1,5 Monaten nicht mehr richtig (seit seiner letzten Erkältung). Er bekommt bereits feste Nahrung zu den Hauptmahlzeiten, nachts bekommt er seit neustem noch mal die Flasche. Er hat bis vor 1,5 Monaten durch ...

von MariaF. 18.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Sorgen um Trinkmenge

Hallo Frau Höfel, Mein kleiner ist nun 4 Wochen und 2 Tage alt und so langsam mache ich mir sorgen bezüglich seines trinkverhaltens... Er bekommt das Fläschchen. Die ersten 3 Tage im Krankenhaus hat er fast garnichts getrunken. Die Hebammen dort meinten das käme davon, weil ...

von BabyLevi 29.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Muss ich mir Sorgen machen oder ist das normal ?

Hallo ich bin in der 40+1 Woche Schwanger und hatte gestern normalerweise ET aber das Baby wollte noch nicht kommen. War gestern im Krankenhaus wegen Rückenschmerzen. Es sind wehen zu sehen im Bereich 70-75 aber noch nicht regelmäßig genug. Wurde auch untersucht ist alles in ...

von 3815 16.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Gebärmutterhals nach außen gestülpt - Muss man sich Sorgen machen?

Hallo Frau Höfel, letzte Woche war ich (17.SSW) zur Untersuchung bei meiner Frauenärztin. Bei einer ganz kurzen Untersuchung hat Sie mir gesagt: "Ihr Gebärmutterhals ist (leicht oder ein Stück... an die genaue Wortwahl kann ich mich leider nicht mehr erinnern) nach außen ...

von Sureshot 24.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Mache mir solche Sorgen!!!!!!

ich bin ehrlich gesagt total ratlos.... und am Ende.... ich könnte nur weinen.... Seit sechs Wochen plage ich mich nun mit Fußpilz umher. Anfangs habe ich versucht dem Ganzen mit Essigbädern und Knoblauch zu begegnen. Das Ganze hat nichts gebracht, bis auf dass sich ja die ...

von Baldzufünft 14.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sorgen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.