Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schokolade und Trinkmenge

Hallo Frau Höfel,

vielen Dank für die Beantwortung meiner letzten Fragen.
Habe heute wieder ein paar Fragen.

1. Ich wollte gerne wissen, ob eine Trinkmenge von mindestens 2 Liter am Tag ausreichend ist? Manchmal trinke ich auch 2 1/2 Liter oder sogar 3 Liter. Trinke nur Wasser und ab und zu Milch. Sehr selten mal Orangenlimonade oder Apfelschorle. Ich habe vor der Schwangerschaft sehr wenig getrunken. Reichen 2 Liter wegen Fruchtwasser und Versorgung des Ungeborenen (20.Woche)?

2. Ich esse seit ein paar Wochen (ca.6 Wochen) sehr gerne und viel Schokolade und Süßes. Habe ich vor der Schwangerschaft auch schon. Teilweise ist das mal eine halbe Tafel Schokolade und dann noch ein süßes Stückle vom Bäcker. Ich habe die halbe Tafel schon reduziert auf einen Riegel mit 4 Stücken, aber esse trotzdem jeden Tag Süßes. Komm da einfach nicht von los. Habe Heißhunger drauf. Diabetis habe ich nicht und mit dem Gewicht habe ich auch keine Probleme. Vor der Schwangerschaft 58 Kilo. Habe bisher 2 Kilo zugenommen. Muss gestehen dass ich in den letzten Wochen auch weniger Obst und Gemüse zu mir genommen habe, weil es mir absolut nicht geschmeckt hat (bis auf Kartoffeln und Erbsen,...). Versuche nun mehr gesundes zu essen und weniger Schokolade. Ist das viele Schokolade essen schädlich für mein Kind oder nur für meine Figur?

3. Ich nehme als Nahrungsergänzung 2x am Tag Natal 1 und 2.
Ist es schlimm, wenn ich mal die Tabletten vergesse? Manchmal bin ich mir auch nicht mehr sicher ob ich sie schon genommen habe oder nicht. Und bevor ich zuviel nehme lasse ich sie lieber einmal weg. Ist das ok?

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung meiner Fragen.

von Käsekuchenkrümmel am 07.05.2017, 11:51 Uhr

 

Antwort:

Schokolade und Trinkmenge

Liebe Käsekuchenkrümel,

zu 1: ja, ausreichend

zu 2: Ihre Figur leidet

zu 3: nein, es sind nur Ergänzungen

zu 4: ja, ist in Ordnung

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 08.05.2017

Antwort:

Schokolade und Trinkmenge

Hallo Frau Höfel,

mir ist noch eine Frage eingefallen. Ist es ok jeden Tag Laugengebäck (Brezel, Brötchen) zu essen?

Danke.

von Käsekuchenkrümmel am 08.05.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Trinkmenge Zwiemilch Baby zu hoch?

Hallo Frau Höfel, jetzt schon ein Danke, dass sie hier so viele Fragen beantworten. Unser Baby ist jetzt knapp 5,5 Monate alt, wog vor 4 Wochen 7,4 kg bei 64 cm, jetzt vermutlich knapp 8 kg. Bis vor ca. 2 Wochen trank es immer ca. 350-550 ml HAPre am Tag plus 3 ...

von unsichere 29.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

trinkmenge

Hallo Frau Höfel, ich hätte eine Frage bezüglich der Trink und Essensmenge von einem 7 Monate (bald 8 ) alten Baby´s. Mein Sohn Simon war schon bei seiner Ankunft ein zartes Mäuschen (geboren 39+4 am 25-08-16 mit 2680g) Er bekommt Novalac, er isst ca 180 ml, er isst es ...

von VerenaK 19.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Führe ich die Beikost richtig ein? Reicht die Trinkmenge?

Meine Tochter ist jetzt 26 Wochen alt, die ersten dreieinhalb Monate habe ich voll gestillt und habe dann auf Aptamil Pre und Flasche umgestellt. Sie bekommt immer noch nur Aptamil Pre, keine 1er o.ä.. Vor ca. 5 Wochen habe ich so langsam mit dem Mittagsbrei begonnen, erst ...

von judith16.61 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Mehrere Fragen zu Trinkmenge, Schlaf, Beikost

Hallo Frau Höfel, Da meine Nachsorge-Hebamme mich aus persönlichen Gründen ihrerseits nicht mehr betreut möchte ich Ihnen nun ein paar Fragen stellen, die sich in den letzten paar Monaten so ergeben haben. Vorweg, meine Tochter ist nun 6 Monate alt, sie ist 67cm groß und ...

von Bine-87 22.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge

Hallo frau höfel, meine Tochter ist 6 wochen alt, sie wiegt 4500 g und ist 55 cm lang. Sie trinkt momentan nicht so wie ich es viel. Sie trinkt manchmal 140 ml pro mahlzeit manchmal auch nur 90 ml insgesamt komme ich bei 24 std 600-700 ml. Sie spielt mit dem sauger und weigert ...

von Mery089 17.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge milch

Hallo, Meine kleine ist jetzt 5 Monate alt. Morgens um 6 trinkt sie 240ml. Dann um 10 uhr trinkt sie nochmal 240ml und um 13uhr gibt es mittagsbrei, dannach noch eine Flasche (180ml)die sie aber nicht leer trinkt (sind gerade erst am brei einführen, sie isst höchstens 5-6 ...

von kleinezicke91 14.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge Muttermilch Fläschchen

Hallo. ich habe eine Frage. Meine Tochter ist drei Monate (korrigiert 1.5). Nach 12 Wochen Stillkampf bekommt sie jetzt die abgepumpte Milch übers Fläschchen.Sie wiegt jetzt 4600g. Sie trinkt 6 Fläschchen am Tag. in jedem sind 180ml und trotzdem scheint sie weiter zu suchen. ...

von Katjuscha87 23.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge beim baby

Hallo Frau Höfel! Meine Maus 16wochen alt trinkt neuerdings nur mehr 5 Flaschen a'170ml am Tag ... Was ja für das alter ganz normal ist :-) Allerdings braucht sie zwischendurch immer mal wieder 200-250ml pro Flasche. Gibt es eine Höchstmenge pro Flasche was ich geben darf ...

von Vanessa16 14.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge ok so ?

Hallo Frau Höfel, Meine tochter ist 6 monate alt.. Normalerweise heist es ja dass babys je älter sie werden, mehr trinken und dafür länger satt sind. Meine Tochter trinkt aber immernoch alle 3-4 stunden 90-130 ml.. ist das trotzdem ok so ? Von der Menge kommt sie ja ...

von Summerbaby2016 09.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge Milch / Reflux / Rollen auf den Bauch

Guten Tag Frau Höfel Ich habe gleich mehrere Fragen an Sie: Zu meiner Tochter - Sie ist genau 22 Wochen alt - geboren per geplantem Kaiserschnitt. 1) Sie bekommt 1er Milch (Hipp Bio Combiotik 1). Von der Pre Milch wurde sie leider nicht mehr satt. Seit der ...

von Emmchen16 31.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.