Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Schlafen nur in Bewegung

Hallo Frau Höfel,

meine Frage bezieht sich auf unseren Sohn (9 Wochen).
Von Anfang an hat er mit einem Reflux zu kämpfen. Seit ca. 2 Wochen wird es besser. Das Spucken hält sich von Anfang in Grenzen, jedoch läuft ihm der Mageninhalt ständig hoch und er schluckt es wieder runter. Er ist natürlich erhöht gelagert! Er nimmt es an sich auch total sportlich, da er ein ausgeglichenes Gemüt hat (ein Glück!).

Nun zu meiner Frage:
Wenn er müde wird, möchte er am liebsten in den Stubenwagen oder Kinderwagen liegen. Dort schläft er dann auch am besten ein; aber nur mit Bewegung. Höre ich damit auf, dann wacht er eigentlich sofort wieder auf. Meist is es dann so, dass er oft nur kurze Schläfchen macht, da ich den Stubenwagen nicht die ganze Zeit bewegen kann (er hat noch eine große Schwester um die ich mich kümmern muss).
Nachts pucke ich ihn und er schläft im Beistellbett. Teilweise ist er dadurch ruhiger, oft aber nicht. Nach der Nachtmahlzeit funktioniert das pucken überhaupt nicht und er schläft dann in meinem Arm. Er ist aber auch da so extrem unruhig. Schmeißt den Kopf hin und her und macht so "Pressgeräusche" (kein Stuhlgang). Wenn ich ihn auf meinen Bauch lege, dann hält er den Kopf so, dass er mit der Nase nach unten liegt, also dadurch auch keine Luft bekommt. Wenn ich den Kopf versuche umzulegen macht er ihn sofort wieder zurück. Ich habe schon überlegt, ob er eine Blockade oder ähnliches hat?! Wie würde ich das erkennen?
Falls der unruhige Schlaf von zu viel Luft im Bauch kommen würde, regelt sich das nach den berühmten 3 Monaten?

Bin gespannt auf ihre Einschätzung.

Viele Grüsse und Danke :-)

mieb

von mieb am 10.10.2015, 15:48 Uhr

 

Antwort:

Schlafen nur in Bewegung

Liebe mieb,

versuchen Sie gebraucht eine Federwiege zu bekommen oder lassen Sie Ihren Mann eine bauen! Kann relativ nah über dem Fußboden hängen. Dann können Sie im Vorbeigehen immer mal wieder anschubsen oder sie schwingt, wenn das Kind sich bewegt.

Auch wenn das Kind mit der Nase auf Ihnen liegt, bekommt es Luft. Wen Sie sich einmal die Nase Ihre Schatzes anschauen, und etwas draufdrücken, dann gehen die Nasenflügel etwas zur Seite. Das hat an den Außenseite eine gewisse Kaminfunktion zur Folge. Die Luft streift an den Seiten vorbei in die Nase.

Die Preßgeräusche sind normal. Der Darm arbeitet. Die Unreife führt manchmal oft zu Blähungen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 11.10.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bewegungen, Schlafen, Bauchfang usw.

Hallo liebe Frau Höfel, ich mache mir wegen ein paar Sachen Gedanken und bitte Sie deswegen um Ihren fachfrauischen Rat: Ich bin heute in SSW 23+6. 1. Ich habe eine Vorandplazenta und spüre die Bewegungen von meinem Baby nur ganz sachte und zart. An manchen Tagen ...

von claudiasginger 06.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, Bewegung

Schlafen nur unter Bewegung...

Liebe Frau Höfel, mein Sohn ist 4 Monate alt und von Beginn an schläft er nur mit Bewegung (Ergo Carrier, Auto fahren, Kinderwagen fahren oder Hängematte) oder direkt nach dem Stillen ein. Die ersten Wochen war er auschließlich im Ergo Carrier zu beruhigen, noch nicht mal ...

von Suse30 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schlafen, Bewegung

tagsüber nur auf dem Arm schlafen

Liebe Frau Höfel, mein Kleiner ist 10 Wochen alt und schläft tagsüber nur auf dem Arm. Wenn wir ihn ablegen wird er kurze Zeit später wach und möchte hochgenommen werden. Auf dem Arm schläft er dann meist nach kurzem Quengeln und Unruhe weiter. Nachts schläft er nach dem ...

von Kali5 06.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Ab wann darf ich nach den Kaiserschnitt auf dem Bauch schlafen?

Hallo Frau Höfel, ich würde gerne wissen, wir lange ich nach einem Kaiserschnitt warten muss, um wieder auf dem Bauch schlafen zu dürfen? Ist es normal, dass ich an der Narbe eine Stelle habe, an der ich nicht's spüre? Das ist für mich total komisch. Wie lange ...

von sweetymaus85 05.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Diesmal keine Bewegung im US

Guten Morgen Es tut mir leid, dass ich so viele Fragen stelle, aber ich mache mir um jedes kleine bisschen Sorgen. Bitte verzeihen sie mir. Also am Montag war ich beim 1. Screening. Da wurde der US auch zum ersten mal über den Bauch gemacht. Da war ich 11+4. Das Baby war ...

von Häschen95 30.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bewegung

Zu lange schlafen mit 9 Wochen?

Meine kleine ist jetzt 9 Wochen alt und schläft seit 6 Wochen durch.bis letzte woche schlief sie von halb 11 bis um 6uhr- 7 uhr dann trank sie 130 ml und dann schlief sie weiter bis 9-10.Seit einer Woche schläft sie jetzt von halb 11 (bringen sie von Anfang an immer halb 11 ins ...

von Sand89 23.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Darf mein Säugling 3,5 Monate auf der Seite schlafen?

Sehr geehrte Frau Höfel, mein Sohn 3,5 Monate hat die Seitenlage als Schlafposition entdeckt. Sobald er zurückkippt auf den Rücken wird er wach und das gemäcker geht los. Nun macht mir jeder Angst wegen dem plötzlichen Kindstod. Ich lege ihn in seinem Bett auf die Seite ...

von bienchen2015 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Thema Elternbett...Tochter 12 Monate will Nachts nur noch bei uns schlafen

Liebe Frau Höfel, seit einer Woche haben wir aufeinmal das Problem das unsere Tochter(1 Jahr) Nachts aufwacht und anfängt zu weinen und zu meckern.Das legt sich erst wenn ich sie zu mit ins Bett hole...da schläft sie SOFORT ein.Sobald wir sie wieder in ihr Bettchen legen wird ...

von Isabella83 17.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Mittags nicht mehr alleine schlafen...

Hallo Frau Höfel, Mein Sohn (10 Monate) will seit 2 Wochen plötzlich Mittags nicht mehr alleine in seinem Zimmer schlafen. Vorher war das nie ein Problem. Es gab Essen, dann wurde noch eine halbe Stunde gespielt und dann ist er wach ins Bett und hat immer zwischen 1 - 3 ...

von oolaviniaoo 15.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Mittagsschlaf - warum möchte er zu Hause nie schlafen?

Hallo Frau Höfel. vielleicht können Sie mir sagen, warum mein Sohn schreit wenn er müde ist. Tagsüber schläft er nur gut im Kinderwagen oder in der Hängematte ein. Aber in seinem Bett oder neben mir klappt es sehr selten. Er wehrt sich immer sehr gegen das Schlafen. Er ...

von AnjaOlli 10.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.