Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

kann ich auf Grund von zu starken Schmerzen einleiten lassen

Hallo ich habe ein Lendenwirbelsaulen Bandscheiben Vorfall und kann kaum noch schlafen und so weiter . Der Müttermund ist nun 3 cm offen und der Kopf liegt genau dahinter. Kann ich die Geburt nicht einleiten lassen .

von mama112112 am 18.04.2015, 12:00 Uhr

 

Antwort:

kann ich auf Grund von zu starken Schmerzen einleiten lassen

Liebe mama,

das müssen Sie mit Ihrem Gyn besprechen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.04.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Einleiten mit Prostaglandin bei wilden Wehen und unreifem MM? Und dann..?

Liebe Frau Höfel, ich hatte eine gute Schwangerschaft. Nun sind 14 Tage Terminüberschreitung um und morgen soll auch nach Meinung meiner Beleghebamme mit Prostaglandin eingeleitet werden, denn der MM ist noch weit hinten, sakral, unreif. Ich habe aber seit Wochen wilde ...

von April2015 13.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Einleiten

schmerzende Hände/Fingergelenke

Hallo Frau Höfel! Ich bin nun bei 33+1 SSW angekommen. Bei ziemlich genau 30+0 fing es an,dass mir nach dem Aufwachen die Fingergelenke von Mittel-und Ringfinger schmerzten,als hätte ich die ganze Nacht die Finger angestrengt. Mittlerweile ist es um einiges schlimmer ...

von Biene2006 09.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen unterleib

Liebe Martina Ich habe vor fast 4 Monaten mein 4.Kind mit leider 4.Kaiserschnitt bekommen. Der kaiserschnitt dauerte ca 3 Std und wat die Hölle denn dort bekam ich plötzlich nachdem meine kleine schon etwas auf der Welt war an der rechten Seite neben dem bauchnabel ganz ...

von Sternchenmami83 08.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen linke Brust - knotenfrei

Hallo, da meine Hebamme bis Dienstag im Urlaub ist, möchte ich hier mal fragen. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe am 26.03.15 per KS entbunden. Der Milcheinschuss kam erst ein paar Tage später und unter höllischen Schmerzen und starken Knoten in der Brust. Weil mein ...

von Ische 05.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen im Bauch beim Bewegen 28ssw

Hallo Frau Höfel! Ich mach mir grad ein bisschen Sorgen, wenn ich mich im Bett von einer Seite zur anderen drehen hab ich im Bauch schmerzen (links unter den Rippen und teilweise um den Bauchnabel) ist das normal? Mein Baby spüre ich zu glück Danke schon mal Lg ...

von Meli1002 03.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen im Nacken?

Hallo liebe Frau Höfel, vielen lieben Dank für die Beantwortung meiner Fragen gestern....ich habe noch eine andere Frage zu einer komischen Situation: Ich hatte meinen Sohn heute im rechten Arm liegen, sein Nacken auf meinem Unterarm, nah am Handgelenk. Dann warf ich ...

von fraurasselbande 31.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen in der Fußsohle /Ihias

Liebe Frau Höfel, ich bin ET-1 mit dem 5. Kind. Ich quäle mich leider in dieser SS mit sehr vielen schmerzhaften Erscheinungen. Vor 2 Wochen konnte ich wegen der Symphyse kaum laufen. Zum Glück ging das nach 3 Tagen konsequenter Schonung wieder soweit weg, dass ich in der ...

von Alexa511 14.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Schmerzen

Hallo Fr. Höfel, ich habe seit einigen Tagen Schmerzen in Höhe des Brustbeins und rechts daneben. Beim FA war ich deswegen schon und äußerte ihm meine Vermutung, dass ich mir wohl etwas gezerrt habe (Schmerzen traten erstmals nach einer blöden Bewegung von mir auf). Er hat ...

von Miriam1234 10.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

schmerzen 5 Monate NACH Geburt

Hallo Frau hoefel, Ich habe vor circa 5 Monaten entbunden und seit etwa 3 Wochen habe ich immer wieder so komische Unterleib schmerzen. Habe meine Regel vor einiger Zeit gehabt für ein paar Tage. Dann nach 3-4 tagen schon wieder für 2 Tage und nun ist sie wieder weg. Wenn ...

von MeinTeddybär25.10.14 25.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Reißende Schmerzen ...

Liebe Frau Höfel, Ich bin morgen 36+0 und mit dem 5. Kind schwanger. Ich war bis vor ein paar Tagen auch noch ziemlich fit und konnte alles recht gut meistern mit Kindern und Haushalt. Leider habe ich seit 3 Tagen sehr starke fast reißende Schmerzen links vom Bauchnabel. Es ...

von Alexa511 14.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schmerzen

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.