Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Kaiserschnittnarbe!

Hallo frau höfel ich habe eine frage zu meiner kaiserschnittnarbe. Ich hatte vor 10 tagen einen notkaiserschnitt und wollte wissen ob es normal ist das es unter dem verband blutig rinnt? Und es sind immer in der nacht schmerzen da dann kann ich kaum noch aufrecht gehen.

Lg valentina

von Tina1996 am 09.03.2016, 22:17 Uhr

 

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Liebe Valentina,

Grippe hin oder her - das hat mit Wundmanagement nichts zu tun.

Bitte die Narbe trocken halten!

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 11.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Nein, das ist nicht normal.
Nach 10 Tagen ist die Naht in der Regel geschlossen und trocken, ev. Klammern, Fäden etc. längst entfernt, ebenso wie der Verband. Schmerzen, wenn überhaupt, nur milde.
Deine Hebamme sollte dringend darauf schauen!

von Andrea6 am 09.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Bei solchen Schmerzen würde ich ins KH fahren! Nach 10 Tagen hab ich meine Narbe kaum noch gemerkt und nur noch die Knoten von den Fäden abgeschnitten.

LG
Lilly

von lilke am 10.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Naja bei mir ist nur ein selbstlösender faden und der rest sollte selber zuwachsen es wurde nicht genäht sondern nur gepickt

von Tina1996 am 10.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

War bei mir auch so.

Wie gesagt, keine Schmerzen, nur die Knoten sollten abgeschnitten werden, da die sich nicht auflösen. Das hat mein Mann mit desinfizierter Nagelschere erledigt... Nach 10 Tagen sollte es weder bluten noch so stark schmerzen, dass Du nicht gehen kannst.

LG
Lilly

von lilke am 10.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Habe heute nach dem duschen den verband runter gegeben und es rinnt kein blut sondern das war glaub ich nur das schwitzen bzw es ist hin und wieder mal feucht aber kein gestank garnix nur es ist halt alles noch taub

Lg

von Tina1996 am 10.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Bzw es nässt aber ganz klar und das soll ja normal sein bin ja erst seid 2 tagen zu hause und die ärzte im kh meinten es sei normal.

von Tina1996 am 10.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Es muss Luft an die Narbe kommen, damit es heilen kann.
Also immer wieder Zeit nehmen, hinlegen und Narbe freimachen...
Und nicht schwitzen lassen... Mulltuch drauf oder so..
alles Gute

von Pusteblume1611 am 11.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Hallo,
eigentlich wird der Verband 2-3tage nach der OP entfernt, da muss Luft dran.
Nässen sollte da nichts mehr.
LG

von Hasenbande am 11.03.2016

Antwort:

Kaiserschnittnarbe!

Bei mir wurde der verband nicht runtergenommen da ich länger gelegen bin und ich eine grippe dazu bekam.. Aber danke für die ganzen informationen ich werde den arzt im kh am montag nochmal fragen
Lg

von Tina1996 am 11.03.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Kaiserschnittnarbe

Guten Tag, ich hätte eine frage an sie.bin momentan in der 38ssw.mein erstes kind kam per kaiserschnitt 2012 wegen bel zur welt.nun würde alles dafür sprechen das ich normal entbinden kann.ein breites becken,kopf würde gut im becken stehen.nur die narbe ist nur 0.19mm.der ...

von sunshine23 13.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe wässrig und riecht komisch/stark

Hallo vor 3 wochen habe ich einen geplanten kaiserschnitt gehabt und jetzt ist meine narbe wässrig (feucht) riecht stark und ist rot. Wollte wissen ob das normal ist? Da ich echt panik habe ins krankenhaus zu gehen wollte ich mich mal informieren ...

von Adela92 03.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Was ist dieser rote Fleck bei meiner kaiserschnittnarbe?

hallo. ich hatte von Anfang an Probleme mit der Narbe meines kaiserschnittes. Sie hat sich entzündet und ist oberflächlich und in den ersten 2 Schichten wjeder auf gegangen. Zwischenzeitlich war es wieder auf dem weg der Besserung, aber jetzt war ich krank und hatte dolle ...

von sassiee 03.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Muttermal an Kaiserschnittnarbe

Hallo Frau Höfel, ich habe vor 1,5 unsere Tochter per Kaiserschnitt (sek.) zur Welt gebracht. Wenige Wochen später fiel mir bereits ein brauner Fleck direkt an der Kaiserschnittnarbe auf den ich vorher definitiv nicht hatte. Aber da der Kaiserschnitt ja noch recht frisch ...

von LeLa258 25.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe.

Hallo, Ich habe am 21.10 meinen Sohn per Kaiserschnitt bekommen. Ich konnte schnell wieder gehen, nur bei längerem stehen oder laufen tut es weh. Ich habe nun folgende Fragen. Meine Narbe tut links und rechts am Ende am meisten weh und sie brennt ist das normal ...

von JungeMamix3 24.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe nässt etwas

Hallo Frau Höfel, ich wende mich mit ein paar kleinen Fragen an Sie: 1) Ich befinde mich momentan in der 8. Woche des Wochenbettes und hatte am 06.05.14 einen geplanten Kaiserschnitt (wegen BEL). Meine Narbe wurde genäht und ist eigentlich auch toll verheilt. Allerdings ...

von ChriStella58 29.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe entzündet?

Hallo Frau Höfel. ch haeb vor knapp vier Wochen per Kaiserschnitt entbunden. Die Heilung der Narbe verlief bisher ganz gut, bis auf eine kleine Stelle, die etwas länger brauchte bis sie zu war und noch eine zeitlang Wundsekret abgesondert hat. Diese Stelle ist nun ...

von Katrin0808 03.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe nach 9 Monaten

Hallo Frau Höfel, mein (2.) Kaiserschnitt ist nun 10 Monate her und immer noch habe ich, wenn ich Sport gemacht habe oder mich körperlich im garten stark betätigt habe, so diffuse Unterleibsschmerzen am Abend. Auch wenn ich zum Beispiel engere Hosen an hatte, schmerzt das ...

von 1979anja 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Probleme mit Kaiserschnittnarbe

Hallo Fr. Höfel! ich hatte vor genau 4 Wochen den geplanten KS. Zwischendurch war alles ok und jetzt juckt es abartig und habe stichartige Schmerzen! und es sind auch 2-3 mini Stellen die noch nicht gaanz zu sind. Ich habe mich glaub ich schon paar Mal überhoben ...

von mimiblue 03.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Kaiserschnittnarbe

Sehr geehrte Frau Höfel, ich hatte im Oktober 2013 einen Kaiserschnitt. Die Narbe ist gut verheilt, nur noch leicht rot. Beim Ultraschall acht Wochen später sagte meine Frauenärztin, die Narbe auf der Gebärmutter sehe noch nicht so gut aus, sie möchte ihr aber noch ein wenig ...

von Katha0886 17.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kaiserschnittnarbe

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.