Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Himbeerblättertee auch bei Bindegewebsschwäche?

Sehr geehrte Frau Höfel,
sowohl in meiner ersten als auch jetzigen 2. Schwangerschaft habe ich unter eioner Cervixinsuffizienz gelitten. Während ich bei meiner ersten Schwangerschaft ab der 28 SSW. bis zur Geburt liegen musste (meine Tochter kam dann 35+4, Geburt war spontan und mit Saugglocke,hat ca. 11 h gedaudert), hatte ich jetzt eine Cerclage mit totalem Muttermundverschluss. Hat super geklappt, Cerclage wurde letzte Woche bei 37+3 gelöst, heute bin ich 38+3. Zur Geburtsvorbereitung habe ich mir den Himbeerblättertee und Heublumenbad gekauft. Allerdings trau ich mich nicht so wirklich ran, weil ich mir schon wünschen würde, dass die Kleine bis zum Schluss durchhält (Sie ist onehin sehr zart laut Messungen, wie auch meine erste Tochter). Andererseits möchte ich natürlich auch gut für die Geburt vorbereitet sein.....
Nun meine Frage: Da ich unter einer Bindegewebsschwäche leide, ist da das Bindegewebe nicht onehin weich? Bewirkt dann der Tee zusätzlich eine rasante Gewebserweichung, sodass es schnell losgeht? Oder hat die Bindegewebsschwäche gar nichts mit der Wirkung des Tees zu tun? Ich weiß momentan nicht wie lange mein Gebärmutterhals ist bzw. wie sich das Gewebe anfühlt, meine Arzt hat nicht mehr gemessen.....
Ich habe gelesen dass der Tee wehenfördernd wirkt im Zusammenhang mit der Darmperistaltik. Ich habe sowieso schon weichen Stuhl, tut der Tee dann sein "Übriges"?
"Lohnt" es sich jetzt noch den Tee zu trinken (weil ich ja spät anfange und in Anbetracht der Cerclagelösung davon ausgehe dass es bald losgeht)?
Wenn von 1-2 Tassen gesprochen wird, sind dann normale Kaffeetassen oder Pötte gemeint? Bei der Teepackung steht "2 Teelöffel pro Tasse".
Viele Fragen bei großer Unsicherheit....;)
Vielen Dank für die Antworten, Steffi

von steff.sachadae am 20.08.2015, 10:16 Uhr

 

Antwort:

Himbeerblättertee auch bei Bindegewebsschwäche?

Liebe steffi,

in Ihrem Fall würde ich vom Tee abraten.

Auch wenn der Tee selbst keine Wehen macht, ist er bei Cervixinsuffiziens unnötig.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 20.08.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Himbeerblättertee, Magnesium und Dammmassage bei GMH-Verkürzung

Liebe Frau Höfel, ich bin heute 35+2 und liege nun seit 5 Wochen wegen einer GMH-Verkürzung und ständig hart werdendem Bauch. Die letzte Messung vor einer Woche war bei 2,5 cm mit leichtem Trichter. Bei 32+2 habe ich Lungenreife erhalten. Nun habe ich folgende Fragen: - ...

von Caroleinchen 09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Natürliche Entbindung Plazenta praevia marginalis & Himbeerblättertee

Hallo Frau Höfel, Ich, 38+1, habe eine Plazenta praevia marginalis (1 cm vom MM, gesamte Schwangerschaft keine Blutungen) im KH hat der Oberarzt dem Versuch der natürlichen Entbindung zugestimmt, habe ich gute Chancen, dass die Entbindung klappen könnte, oder könnte es auch ...

von Louisa77 08.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

himbeerblättertee?

hallo frau höfel, bringt das trinken von himbeerblättertee etwas, wenn man noch keine wehen hat und der muttermund geschlossen ist? wieviele tassen sollten es tag sein? bewege mich schon mehr, aber es passiert nix. bin heute 37+3 ssw. baby wog bei 36+3 ssw schon ...

von Snief 12.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Himbeerblättertee

Liebe Frau Höfel, Ich bin jetzt in der 36 ssw und trinke täglich 3 Tassen himbeerblättertee und zusätzlich 3 Liter Wasser. Meine Hebamme meinte nämlich ich solle zu meiner normalen trinkmenge den himbeerblättertee trinken. Oder ist das dann zu viel was ich ...

von Baby072015 09.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Ist es Blödsinn, Toko-Tee und Himbeerblättertee gleichzeitig zu trinken?

Liebe Frau Höfel, jetzt habe ich doch auf den letzten Metern auch mal eine Frage... Die Situation ist folgende: Und zwar hatte ich bei 33+1 eine Cervixverkürzung auf 1,6cm und bekam die Anweisung, viel zu liegen, jeden Tag 400mg Magnesium zu nehmen und außerdem eine ...

von Chrysopteron 21.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Führt Himbeerblättertee zu schlecht nähbaren Dammnähten?

Hallo Frau Höfel, Bin aktuell 38+0 in der 2. SS und meine Hebamme hat mir davon abgeraten (Geplante Hausgeburt) Himbeerblättertee zu trinken, da dieser das Nähen erschweren würde falls es zu Verletzungen kommt. Sie sagt das Gewebe wird so weich dass der Faden beim ...

von Leca 17.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Kann Himbeerblättertee Wehen auslösen?

Hallo Frau Höfel, ich bin jetzt in der 36 SSW und trinke jetzt seit 1 Woche Himbeerblättertee, täglich 2 Tassen. Ich habe mir aus der Apotheke den losen Tee gekauft. Den Tee habe ich auf Rat des Apothekers 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Jetzt habe ich gehört das wenn man ...

von Steffi8588 16.04.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Himbeerblättertee gefärlich?

Hallo, Bin in der 38 ssw (2. Schwangerschaft) und hab gestern im Laufe des Tages 3 Tassen Himbeerblättertee getrunken; gegen 01:00 Uhr morgens hatte ich starke Senkwehen, also hab ich meinen Mann gefragt ob er mal nachsehen könnte und er meinte es sei alles viel weiter ...

von Viki1993 28.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

himbeerblättertee

Bin ab heute in der 35 SSW Ghm bei 4 cm ( was uns sehr freut weil wochenlang uns Angst gemacht wurde wegen der Infektion das es ne Frühgeburt wir) und weil mein Bauch mehrmals die std hart wird Un wollt fragen ab wann man damit anfängt ? Die kleine Klinik nimmt ja erst ...

von bock1992 06.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Ab wann Heublumensitzbad und Himbeerblättertee

Sehr geehrte Frau Höfel, Ich möchte zur Geburtsvorbereitung Himbeerblättertee und Heublumensitzbäder nutzen. Ich lese auch oft von Heublumendampfbädern. Was ist denn effektiver? Ich habe mir jetzt ganze Heublumen gekauft. Ist das das Richtige? Außerdem liest man im Internet ...

von AntjeU. 20.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Himbeerblättertee

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.