Expertenforen   Foren   Gruppen   Community   Mein RuB   Testteam   Videos   Suche / Biete
Vornamen Stillen Ernährung Entwicklung Kindergesundheit Haushalt Reisen Erziehung Finanzen Gewinnspiele
Geburt Babypflege Allergien Vorsorge Frauengesundheit Kochen Tests Familie Flohmarkt Infos & Proben
  Startseite Forenarchiv Rechtsberatung - das steht Ihnen zu
 

Beitrag aus dem Forum:

Nicola Bader - Rechtsanwältin
Fragen rund ums

Recht

z.B. Recht am Arbeitsplatz während der Schwangerschaft, Mutterschutz, Elternzeit und Elterngeld

beantwortet auf dieser Seite

Nicola Bader
Rechtsanwältin

 

Resturlaub

Frage von Zora  -  24.09.2001
Hallo Frau Bader!

Im Dezember kommt mein Baby. Wegen großer Probleme im Job (cholerischer Chef...), bin ich von meinem FA arbeitsunfähig geschrieben, bis der Mutterschutz beginnt (Anfang November).
Nach der Geburt habe ich vor, 3 Jahre Erziehungsurlaub zu beantragen.
Meine Frage: Was ist denn eigentlich mit meinem Resturlaub aus diesem Jahr? Verfällt dieser oder gibt es hierfür eine bestimmte Regelung?
Vielen Dank!
Zora

Resturlaub

Antwort von N.BADER  -  24.09.2001
Liebe Zora,
nein, der verfällt nicht. Sie können ihn nach dem Gesetz nach dem EU nehmen.
Gruß,
NB

Resturlaub

Antwort von Zora  -  24.09.2001
Danke!
Dann brauch ich mir ja darüber für die nächsten Jahre keine Gedanken machen...
Grüße von Zora

Hier kostenlos anmelden!
Kostenlose Anmeldung für Rund-ums-Baby
Rund-ums-Baby und die ersten Kinderjahre: mitdiskutieren, Fragen stellen an Experten, Freunde finden und vieles mehr ...!


     
Mobile Ansicht

ImpressumTeamJobsMediadatenNutzungsbedingungenDatenschutzForenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.