HiPP Ernährungsberatung

Doris Plath  (Diplom Ökotrophologin)

   

 

Reicht trinkmenge aus ?

Hallo liebe Experten,

Meine Tochter ist 6 Monate und ich bin verunsichert ob die die trinkmenge am Tag ausreicht ( Hipp combiotik pre)

1. Flasche Ca 230 ml
2. komplettes Menü 190gramm und danach Ca 100 Gramm Obst
3.Flasche Ca. 159-180 ml
4.Flasche nur noch Ca. 100-120 ml

Sie trinkt leider gar nichts anders zwischendurch weder Tee noch Wasser . Ist das schlimm

von MandyMelodie am 07.09.2015, 16:19 Uhr

 

Antwort:

Reicht trinkmenge aus ?

Liebe „ManydMelodie“,
schön, dass Sie sich auch hier noch an uns wenden.

Ihre Kleine ist bestens mit allem versorgt, sowohl mit Milch als auch mit Flüssigkeit.

Das zusätzliche Trinken wird oft viel zu streng verfolgt. Sie dürfen das viel entspannter sehen.

Bieten Sie einfach weiterhin etwas zu trinken an. Das Trinken muss Ihr Kind wie auch das Essen erst erlernen und immer wieder üben. Da heißt es einfach immer wieder mal geduldig - aber ohne Zwang - etwas anbieten.

Manchmal klappt es recht gut, mit dem Löffel etwas Wasser oder Babytee zu reichen. Manche Kinder mögen es gerne wenn das Wasser etwas erwärmt wird. Nehmen Sie es aber gelassen wenn Ihr Mädchen nichts oder nur wenig möchte. Ein paar Schlückchen Wasser sind schon genug, es müssen keine riesigen Mengen sein. Der Durst entwickelt sich erst im Laufe des Beikostalters.

Grundsätzlich können nicht nur Getränke und Milch, sondern alle Lebensmittel in unterschiedlichem Ausmaß zur Flüssigkeitsversorgung beitragen. Gerade Obst ist hier zu nennen.

Solange Ihre Tochter vergnügt ist und ihre Windel gut nass und der Stuhl geformt sind, dann ist sie ausreichend mit Flüssigkeit versorgt. Üben Sie den Blick in die Windel, diese sagt Ihnen wie es um die Flüssigkeit steht.

Viele liebe Grüße
Doris Plath

von Doris Plath am 08.09.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an das Team vom HiPP Elternservice

Wieviel trinkmenge für mein Baby täglich

Hallo, mein Baby ist jetzt 8 Monate alt und verweigert mehr und mehr sein trinken. Flasche geht prima, Brei auch, außer gob nicht immer..... Ich mache mir langsam Sorgen. Er hat meist eine volle Windel am Tag, die anderen zwar nass, aber nicht schwer. Wieviel ml am Tag ...

von Mino87 08.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge hat sich erhöht. Ab wann Wechsel auf 1er-Milch?

Hallo! Meine 18 Wochen alte Tochter bekommt seit der Geburt HA Pre-Nahrung. Seit ein paar Tagen trinkt sie fast 1000 ml, wobei ich den Eindruck habe, der Grund ist ein Entwicklungsschub, da sie zuvor wesentlich weniger benötigte. Ich habe noch einige Packungen Pre-Nahrung ...

von elisa74 28.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge ausreichend?

Hallo, irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Kind zu wenig trinkt. Er ist nun 18 Monate alt, bekommt morgens noch seine Milch Flasche (250ml Kindermilch ab 12.Monat) und trinkt tagsüber aus einer Trinklerntasse (150ml) Wasser oder selten auch ungesüßten Tee. An manchen Tagen ...

von August_Mama_2013 26.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Trinkmenge 9monatiges Baby ok?

Hallo, da ich von Ihnen schon einige (beruhigende) Tipps und Antworten bekommen habe, möchte ich mich nun wieder an sie wenden. Meine Tochter ist 9 Monate alt und wiegt ca. 7500g. Ihr Ernährungsplan sieht normal so aus: Morgens: 180ml hipp 1er Vormittags: 170-200ml hipp ...

von minzi12 13.03.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Reicht die Trinkmenge aus?

Hallo, mein Sohn (bald 8 Monate) ist schon immer ein schlechter Trinker. Er ist aber trotzdem sehr gut gedeiht (75cm, 9850g). Er bekommt 3 Breimahlzeiten, die er gut isst und 2 Fläschchen á 230ml. Tagsüber trinkt er sonst immer so zwischen 100-150ml Wasser und ...

von Knuffi89 20.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge unseres Sohnes zuviel?

Hallo! Unser Sohn ist genau 5 Monate alt. Er trinkt 950 ml abgepumpte Muttermilch am Tag. Seit 1-2 Monaten reicht ihm das nicht mehr und wir füttern Pre zu. Inzwischen sind wir bei einer Trinkmenge von über 1300 ml am Tag. Müssen wir uns deswegen Sorgen machen, könnte evtl. ...

von ini_1981 08.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Welche Trinkmenge benötigt meine Tochter?

Hallo, meine Tochter Luisa ist 6,5 Monate alt und wiegt 6300g. Sie war schon immer eher zart, nimmt aber gleichmäßig zu. Vor ein paar Wochen hat sich Luisa selbst abgestillt und wir mussten zur Flasche überwechseln aber das ist ok für uns. Nun meine Frage, Luisa isst mittags ...

von minzi12 19.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge ausreichend?

Hallo liebes Hipp-Team! Ich mache mir wieder etwas Gedanken um unsere Tochter (9 Monate alt). Wir sind jetzt bei vier Breimahlzeiten pro Tag. So sieht es zur Zeit bei uns aus: 8:00 200 ml 2er von Hipp 11:00 130 gr GOB, manchmal kombiniert mit so 30 gr Früchte Duett 13:30 ...

von Merle Motte 29.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Reicht die Trinkmenge aus?

Hallo, Ich hätte ein Frage bezüglich der Flüssigkeits/Trinkmenge unserer 6 Monate alten Tochter. Ihr Speiseplan sieht wie folgt aus: 7:30 Uhr 220 ml Pre-Milch 11:30 Uhr hipp Kartoffel-Fleisch/Gemüse Brei 190g oder Gemüserisotto 14:30 Uhr hipp Obst-Getreidebrei ...

von Anne! 06.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Ist die Trinkmenge unseres Sohnes zu wenig?

Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. der Trinkmenge unseres 7 Monate alten Sohnes. Wir bieten ihm mehrmals am Tag Mineralwasser aus einer Lernflasche zum trinken an. Er nuckelt kurz und dann kaut er nur noch drauf rum, so dass er am Tag ca. 40 ml trinkt. Wir wollte diese Woche ...

von Tatjana345 06.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Trinkmenge

Die letzten 10 Fragen an das Team vom HiPP Elternservice


Anzeige

Hipp mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.