Prof. Dr. med. Michael Radke

Prof. Dr. med. Michael Radke

Kindergastroenterologe an der Universitätskinderklinik Rostock

Nach seinem Studium der Humanmedizin erhielt Professor Dr. med. Michael Radke seine Facharzt­ausbildung in der Universitäts­kinderklinik Rostock und arbeitete dort als Oberarzt mit den Spezial­gebieten Pädiatrische Gastro­enterologie und Ernährungs­störungen bei Kindern. Seit Januar 2021 ist er an der Universitätskinderklinik Rostock als Spezialist für Kindergastroenterologie und Ernährungsstörungen tätig.

mehr über Prof. Dr. med. Michael Radke lesen

Prof. Dr. med. Michael Radke

Braucht ein 7,5 Monate altes Baby jeden Tag Fleisch?

Antwort von Prof. Dr. med. Michael Radke

Frage:

Mein 7,5 Monate alter Sohn kriegt nun seit ein paar Wochen mittags Gläschenkost, mittlerweile sind wir auch beim Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei angelangt. Nun habe ich aber Zweifel, ob ich jeden Tag Fleisch füttern muss. Wir essen ja auch nicht jeden Tag Fleischmahlzeiten. Bei meinem großen Sohn habe ich vor vier Jahren glaube ich immer G-K-F-Breie gefüttert, aber ich bin mir nicht mehr ganz sicher.

Wenn man sich im Internet oder Büchern informieren will, bekommt man so viele verschiedene Meinungen, von überhaupt kein Fleisch, am besten in den ersten zwei Jahren nicht, über gelegentlich Fleisch füttern bis hin zu jeden Tag wegen evtl. Eisenmangel findet man alles. Jetzt bin ich total verwirrt.

Sollte man, wenn man kein Fleisch füttert dann unbedingt Hirse oder ähnliches Eisenhaltiges zum Kartoffel-Gemüse-Brei dazugeben oder ist das nicht nötig?

Im Moment halte ich es so, dass mein Sohn alle zwei Tage K-G-F-Brei bekommt und dazwischen nur K-G-Brei ohne irgendwelches eisenhaltiges Getreide. Demnächst wollte ich dann auch mal Fisch ausprobieren.

Und sollte ich nach dem Mittagsbrei noch ein wenig Obst füttern oder ist das nicht nötig? Mein Sohn isst jeden Tag ein 190g Gläschen zum Mittag, ich finde das ist schon recht viel, für so einen kleinen Körper, dass kein zusätzliches Obst nötig ist oder? Vielen Dank für Ihre Antwort!

von saphirablue am 03.04.2012, 08:45 Uhr

 

Antwort auf:

Braucht ein 7,5 Monate altes Baby jeden Tag Fleisch?

2 bis 3 x Fleisch pro Woche ist okay, Eine Fleischmahlzeit kann man wegen des Eisens auch durch Fisch ersetzen. Schauen Sie nicht auf jede Internetseit, wenn überhaupt dann auf www.fke (evtl. googeln Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund)

von Prof. Dr. med. Michael Radke am 03.04.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Prof. Wirth und Prof. Radke zum Thema Ernährung von Babys und Kindern

Hilfe! Tochter 13 Monate spuckt fast jeden zweiten Tag!

Hallo Herr Dr... meine Tochter erbricht schwallartig seit ca. 3-4 Wochen fast jeden zweiten Tag ...hat keine Temperatur, keine Pusteln am Körper.....erkältet war sie , die Erkältung ist wieder vorbei aber das Erbrechen geht weiter! Nun meine Fragen an Sie: 1. Kann es ...

von mimiblue 22.12.2011

Frage und Antworten lesen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.