Katrin Simon

Milchschorf

Antwort in der Beratung Babypflege

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort.
Wie oft dürfen wir das Kokosfett auftragen und wie sollten wir es machen dann mit einem Waschlappen wegrubbeln?

Danke nochmals für Ihre Antwort.

Lg Susi

von Susi129 am 04.10.2017, 22:13 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag bis Sonntag
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Babypflege-Expertin Katrin Simon

Milchschorf

Hallo! Meine 3,5 Jahre alte Tochter hat auf der Kopfhaut immer noch starken Milchschorf. Habe es immer wieder mit Babyöl versucht. Dies hat jedoch, außer sehr fettige Haare leider nichts gebracht. Darf ich ein Anti-Schuppen Shampoo verwenden und welches Produkt würden sie ...

von Elisa15 04.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Kopfgneis / Milchschorf

Liebe Frau Simon, unser Baby (6 Monate) hat seit "heute" gelbe weiche Schuppen auf dem Kopf. Sie kratzt nicht und es ist auch nichts rot oder entzündet. Die Haare fetten nur seit einiger Zeit sehr. Die Beschreibung passt zum harmlosen Kopfgneis. Was mich irritiert ist, dass ...

von Hubbeldubbel 20.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Wie kriege ich den Milchschorf weg?

Hallo, meine Kleine ist jetzt 13 Wochen alt und hat sehr viel Milchschorf am Kopf. Ich habe es schon mehrfach mit Babyöl versucht aber es will einfach nicht weg gehen. Hätten Sie vielleicht noch eine andere Idee wie ich das weg bekommen könnte? Danke schonmal für die Antwort ...

von Chanii 21.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Wie geht Milchschorf weg

Hallo! Unser Sohn ist 2,5 Jahre alt. Er geht nä. Wochenende zum ersten Mal zum Frisör..Neulich hat er sich mit Sonnencreme eingecremt-auch auf dem Kopf. Dort sind mir jetzt leicht krustige Stellen aufgefallen. Die hat er schon lange, jemand meinte mal es wäre ...

von Maincoon 13.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf belassen?

Hallo Frau Simon! Mein Baby ist 6 Monate und hat leichten Milchschorf auf dem Kopf. Dieser stört mich eigentlich nicht. Kann ich den belassen? Verschwindet der irgendwann von allein ? Oder muss ich es mit Öl einreiben und entfernen? Ich wünsche Ihnen ein sonniges Wochen ...

von Kristeal 04.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

milchschorf nach über einem jahr wieder da?

hallo,ich wollte mal fragen,ob milchschorf wieder kommen kann? habe meine tochter gerade geduscht u sie hat seit sicher über einem jahr keinen milchschorf mehr (sie wird 2 1/2jahre alt).nun sieht es so aus,als käme das wieder ?? es ist nicht viel,aber mir fiel es beim haare ...

von jupiter11 08.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf

Hallo Katrin, unser Kleiner ist 3 Monate und hat Milchschorf. Heute beim Baden ist dieser am Kopf so aufgeweicht das man in teils mit dem Handtuch "abschrubbeln" konnte. Ausserdem ist mir aufgefallen das oben am Kopf wo der Milchschorf ist seine kurzen dünnen Haare leicht ...

von Angel82 08.04.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Wie bekommen wir Milchschorf weg?

Meine Jungs sind 5 und 2 Jahre und beide haben immernoch Milchschorf. Wie werden wir den Los? Auskämmen nach dem Haarewaschen mache ich schon. Aber bei dem großen wird das langsam wirklich anstrengend, wenn ihm die Lust fehlt, bzw. wenn im Kindergarten wieder Läusealarm ...

von fusselmami 05.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf oder gneis, entfernen oder nicht?

Hallo, meine kleine ist bald 5 Monate. Ihre Kopfhaut ist stark schuppig, ich Weiss aber nicht ob es gneis oder schorf ist. Wie kann ich das denn feststellen? Sie "kratzt" sich zurzeit auch öfters, aber ich kann nicht sagen ob es aus juckreiz ist. Es ist eher wie ein ...

von motherly_love 05.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Milchschorf noch mit 4 Jahren?!

Hallo, meine 2 Jungs sind 2 und 4 1/2 Jahre alt. Der Große hatte immer eine sehr empfindliche Haut und seit er einige Wochen alt ist Milchschorf. Aufgrund der empfindliche Haut habe ich den Schorf auch nie entfernt. Ist ja eher ein kosmetisches Problem. Seit er drei ist habe ...

von fusselmami 23.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Milchschorf

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.