Katrin Simon

Katrin Simon

Ausbilderin von Kinderkrankenschwestern

Frau Katrin Simon ist Kinderkrankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und Mutter von zwei Kindern. Sie hat im klinischen Bereich in der Intensivpflege einer Hochschule gearbeitet, sowie als Dozentin zu div. Themen und als Elternberaterin in unterschiedlichen Einrichtungen. Im Rahmen der Elternzeiten und aktuell ergänzend bietet Frau Simon DELFI Kurse/ Präventions­kurse in einer Hebammenpraxis an.

Derzeit arbeitet Katrin Simon im Bereich der frühen Hilfen und in der Jugendberufshilfe mit jungen Frauen und ihren Kindern, die sich in kritischen Lebenssituationen befinden und eine kontinuierliche Begleitung benötigen. Bei Rund-ums-Baby betreut Frau Simon seit 2002 das Babypflegeforum.

Katrin Simon

fußnägel

Antwort von Katrin Simon

Frage:

hallo frau simon, mal ´ne frage zu den fußnägeln. gerade abschneiden, das weiß ich. aber jetzt im sommer ist die kleine (6 monate) oft barfuß. da sie ja jetzt viel zappelt, sich dreht und mit den füßen abstützt, reißen die nägel immer ein. vor allem die an der großen zehe. oft reißen sie ganz ab, bis weit hinten, sodaß es ein wenig blutet. was kann ich denn da tun, oder soll ich es so lassen?

von mausimama am 05.08.2004, 17:03 Uhr

 

Antwort auf:

fußnägel

Liebe mausimam und BineW,
die Fußnägel sollten nach Möglichkeit so kurz sein, dass sie die Zehenkuppe nicht überragen. So wird der Nagel quasi vor mechanischen EInwirkungen geschützt und es kommt nicht zu den Verletzungen.
Versucht die Nägel Eurer Kinder im Schlaf zu kürzen; ist momentan ja bei der Wärme gut möglich. Oder macht es zu zweit, wenn die 1. Variante nicht klappt.
Ein Nagel der sehr tief eingerissen ist und auch blutet kann sich nämlich stark entzünden und das Nagelbett miteinbeziehen. Das tut sehr weh.
Tupft mehrmals täglich die eingerissene und blutende bzw. wahrscheinlich leicht entzündete Stelle mit Kamillentee oder Calendualtinktur ( Apotheke) ab. Das wirkt desinfizierend.
Achtet darauf, dass die Füßchen sauber sind und zieht ggf. Söckchen an, wenn Euer Kind "wild" herumtobt und es eher dazu neigt sich die Nägel zu verletzen.

Viele Grüße von Katrin

von Katrin Simon am 08.08.2004

Antwort auf:

fußnägel

da bin ich auf die antwort gespannt, das ist bei tim (knapp 6 Monate)auch so. allerdings blutet es nicht. er zeigt aber keine anzeichen, dass ihn das stört oder gar wehtut.

von BineW am 05.08.2004

Antwort auf:

fußnägel

Sie sind wohl verrückt ihrem Kind die Fußnägel zu schneiden! Die lässt man doch wachsen bis sie abfallen. so mache ich das zumindest bei meinen Kindern!

von Mietze am 22.03.2005

Anzeige

Pflichtangaben
Lefax® Pump-Liquid
Wirkstoff: Simeticon
Anwendungsgebiete:
Bei übermäßiger Gasbildung und Gasan­samm­lung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastro­intestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungs­gefühl im Ober­bauch; zur sympto­matischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vor­bereitung diagnostischer Unter­suchungen im Bauch­bereich zur Reduzierung von Gas­schatten (Sonographie, Röntgen); als Sofort­maßnahme bei Ver­schlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).
Hinweise:
Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Pack­ungs­beilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungs­beilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apo­theker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutsch­land
Stand: 07/2013

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.