Frage im Expertenforum Stillberatung an Biggi Welter:

Ab wann kann man nach dem Abstillen wieder einen normalen BH tragen?

Biggi Welter

 Biggi Welter
Stillberaterin der La Leche Liga Deutschland e.V.

zur Vita

Frage: Ab wann kann man nach dem Abstillen wieder einen normalen BH tragen?

YvonneSt.

Hallo, ich habe mal eine ganz banale Frage. Ich habe vor 3Tagen abgestillt. Wie lange dauert es denn bis sich die Brust darauf eingestellt hat? Und ab wann kann man wieder einen normalen BH tragen? Ich weiß, dass jeder Körper anders ist und man es wahrscheinlich nicht genau sagen kann. Meine große Sorge ist es einen Milchstau deswegen zu bekommen. Hatte letzte Woche so ein heftigen Milchstau mit Fieber und Schüttelfrost, sodass es mir 2 Tage schlecht ging. An dem Tag trug ich einen wattierten Still-BH und war in der Sonne, deshalb bin ich mir etwas unsicher.


Biggi Welter

Biggi Welter

Liebe YvonneSt., viele Frauen tragen sogar während der Stillzeit einen normalen BH. Am besten wartest Du noch ein paar Tage ab und trägst ihn dann recht locker, um zu sehen, wie Du damit klar kommst. Manchmal ist es auch ratsam, ihn erstmal nur für einige Stunden am Tag zu tragen. LLLiebe Grüße Biggi


YvonneSt.

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Liebe Grüße


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo liebe Biggi,   Unsere Tochter ist 10,5 Monate und leider eine super schlechte Esserin. Sie wurde bis zum 8. Monat vollgestopft. Jetzt isst sie aktuell vielleicht ca ein halbes Gläschen am Tag und wird ansonsten alle 2-4h gestillt auch nachts. In einem Monat ist unsere große Hochzeit und ich wollte bis dahin eigentlich abgestillt haben. ...

Hallo liebe Biggi, meine Tochter ist jetzt bald 2 und ich stille nur noch Abends 1x. Wenn kein Bedarf ist, versuche ich auch mal Tage auszulassen wo wir stillen. Meine linke Brust war die ganze Stillzeit über kleiner und ich glaube auch dass dort weniger Milch kam. Die rechte Brust fühlt sich jetzt während diesem Prozess etwas knubbliger an. ...

Hallo liebe Biggi, ich habe MS und es wurde festgestellt dass ich jetzt schnellstmöglich abstillen muss, da ich ein Medikament (Mavenclad) einnehmen muss, um einen schlimmeren Verlauf meiner MS zu verhindern und ggf. Schübe ebenfalls zu verhindern.   ich habe ein 6 Monate altes Baby zu Hause. Ich stille seit Geburt voll. Seit ca. Drei Woc ...

Guten Morgen, hier zunächst meine (Vor)Geschichte: Mein Sohn (12 Wochen alt) ist nach fünf Tagen Einleitung per Kaiserschnitt auf die Welt gekommen. In den ersten Tagen hat das Anlegen und Stillen super geklappt, ich habe in 24 Stunden 12-14 Mal in den Tagen direkt nach der Geburt angelegt. Ich hatte auch drei Tage nach der Geburt den Milche ...

Hallo Biggi,   Unsere 11 monate alte Tochter wurde bisher super gerne gestillt. Seit 3 Tagen beißt sie nur noch, weint oft an der Brust und ich habe das Gefühl sie möchte nicht mehr gestillt werden. Leider trinkt sie aber auch noch nicht aus der Flasche oder aus dem Glas. Bei der Flasche versteht sie nicht, dass sie saugen muss und beißt nur ...

Guten Tag, Meine Tochter ist fast 16 Monate alt und wird noch einmal zum Mittagsschlaf und einmal am Abend zum Nachtschlaf gestillt. Ohne Stillen kann sie nicht einschlafen und schreit und wird wütend. Ich möchte jetzt aber gerne ganz mit dem Stillen aufhören und habe versucht, ihr stattdessen ihren Becher zum Einschlafen anzubieten. Sie tri ...

Hallo, mein Sohn wurde 6 Monate voll gestillt und dann haben wir mit Beikost begonnen. Inzwischen ist er knapp 10 Monate alt, wiegt 10kg, und bekommt 5 Mahlzeiten am Tag (keine nachts). Er wird morgens und vormittags gestillt, bekommt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei (190g), nachmittags Getreide-Obst-Brei (100-160g) und abends Mil ...

Hallo, Mein Kind ist 15 Monate alt. Wenn ich es nun nachts abstille und tagsüber noch 2-3x kurz stille (möchte tagsüber meist nur 2-3 Minuten), wird sich die Milchmenge ja reduzieren. Angenommen, ich merke dann, dass die Nächte unruhiger sind und möchte zurück zum nächtlichen Stillen, oder angenommen, das Kind wird krank (mag keine Pre und b ...

Hallo, ich habe meinen 2jährigen Sohn vor 9 Tagen (überraschend unproblematisch) abgestillt - zu dem Zeitpunkt hat er noch ca 3 Mal am Tag und 5 Mal in der Nacht getrunken. Nun versteht meine Milchproduktion nur leider nicht, dass es keinen Abnehmer mehr gibt - was mittlerweile sogar zum Auslaufen führt. Wie bekomme ich die Milch nach all di ...

Hallo, Mein Sohn ist nun 2 Jahre und 2 Monate alt. Er wurde seit Geburt erfolgreich voll gestillt (das war immer mein Traum, nachdem das Stillen bei meiner Tochter nie klappte), er nahm nie eine Flasche oder Schnuller. Ich möchte nun endlich abstillen. Ich hatte es schon 1x probiert. Da haben wir zuerst erfolgreich untertags abgestillt, auch sc ...