Frage im Expertenforum Kochen für Kinder an Dipl. oec. troph. Birgit Neumann:

Abendbrei

Dipl. oec. troph. Birgit Neumann

Dipl. oec. troph. Birgit Neumann
Diplom Ökotrophologin und Ernährungsberaterin

zur Vita

Frage: Abendbrei

Nabdelna

Hallo, Ich mach den abendbrei seit 2 tagen mit Haferflocken Milch/Wasser Mischung und am Schluss obstpüree Sollte ich diesen brei am Ende für mein 7 Monate altes Baby pürieren? Ich verwende Bio Zartblatt Haferflocken und tu die in kalter Milch aufkochen 3 min lang köcheln lassen Kann ich die gleiche Anwendung auch mit reisflocken und hirseflocken machen? Ist es gut wenn ich die Flocken immer wieder abwechsle? Danke im voraus!


Birgit Neumann

Birgit Neumann

Hallo Nabdelna du kannst den Brei pürieren damit er feiner wird. So ist das Essvergnügen in diesem Alter meist größer, wegen dem besseren Mundgefühl. Wenn du einen Universalzerkleinerer hast, könntest du die Haferflocken zuvor in diesem zu "Mehl" fein mahlen und anschließend in der Milch kochen. Auch so erhältst du eine feine, homogene Breistruktur. Wenn dein Baby den Brei auch in einer gröberen Struktur essen würde, wäre es ebenfalls okay. Es muss "nur" deinem Baby munden. Auch mit Reis- und mit Hirseflocken kannst du den Brei wie oben beschrieben zubereiten. Es ist gut verschiedene Getreidesorten anzubieten, zum Kennenlernen und für die Allergieprophylaxe. Darum ruhig auch mal Weizen- oder Dinkelflocken verwenden oder mal eine Messerspitze Weizenmehl (wegen Gluten) zum Milch-Getreidebrei geben und mitkochen. Du kannst auch deswegen (Gluten) auch mal einen Grießbrei aus Weizen- oder Dinkelgrieß) zubereiten und anbieten. Hirseflocken kannst du ca 2 (-3 ) mal die Woche geben. Reisflocken sind wegen der Inhaltsstoffe nur was für ab und zu oder nur seltener. Haferflocken haben eine große Nährstoffdichte, weshalb Haferflocken häufiger auf dem Speispplan stehen dürfen, wie auch Weizen oder Dinkel. Grüße Birgit N.


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Halli hallo, meine Tochter ist 9 Monate alt und wurde bis zum 6. Monat voll gestillt und bekommt seit dem Pre Milch und Brei, klappt alles super und ich koche gerne selbst. Seit dem 7. Monat möchte sie morgens keine Flasche mehr und bekommt deshalb morgen einen Milchbrei mit Pre Milch, mittags Gemüse Fleisch Brei, nachmittags GOB und abends Milchb ...

Hallo:) Kommt in den Abendbrei (Getreide-Milch-Brei) Öl rein? Ich fütter die Hip Gute Nacht Haferbrei aus dem Gläschen Danke

Hallo Birgit. Ich habe ein paar Fragen zum Thema Abendbrei. Und zwar verwende ich die Kölln Schmelzflocken. Ich bereite sie nach Packungsanleitung zu, d.h. 100ml Wasser, 100ml Vollmilch, 20g Flocken. Alles kalt einrühren, aufkochen und abkühlen lassen. Da ich meistens recht spät dran bin kühle ich den Brei im Wasserbad ab. Aber das Ganze ist irge ...

Hallo Birgit. Ich habe vor Kurzem mit einer Freundin über den Abendbrei gesprochen. Wir waren am Ideen sammeln was man anstelle der Instantflocken noch geben könnte, um etwas Abwechslung reinzubringen. Leider waren wir in dem Unterfangen nicht sehr erfolgreich. ;-) Ich habe gehört, dass man Zwieback einweichen kann. Aber der enthält doch Zucker, ...

Hallo Birgit. Ich bin mal wieder etwas ratlos. Ich habe heute frische Ananas gekauft. Du hast mir mal gesagt, dass ich roh püriertes Obst eigentlich nicht einfrieren sollte. Kann ich dann die Ananas schälen, schneiden und in Stücken portionsweise einfrieren oder schmeckt sie dann anders oder verändert sich die Konsistenz? Und ich frage mich m ...

Guten Abend, wir sind mit dem Mittagsbrei gestartet und möchten demnächst dem Abendbrei einführen. Hierzu habe ich mir von der Firma Kölln Schmelzflocken für die ersten Versuche besorgt. Allerdings bin ich nun irritiert, dass auf der Packung steht der Brei soll als Halb-Milch-Brei gefüttert werden mit je 100 ml Wasser bzw. Vollmilch. Ich ...

Hallo Frau Neumann, wir haben jetzt die 4. Mahlzeit eingeführt (Gläschen). Bei den Gläschen ist der Unterschied zwischen OGB und Abendbrei klar, aber wenn ich es selber an mischen möchte was ist der Unterschied? Ich habe von Hipp den Gute Nacht Brei gekauft den mischt man mit Wasser an. Und wie mache ich dann den OGB? Ich habe z.B auch Schmelzfl ...

Hallo! Ich habe zwei Fragen: Hat die Beigabe von Obst im Abendbrei einen ernährungsphysiologischen Hintergrund oder würde ein purer Milch-Getreidebrei auch ausreichen? Ich hab das Gefühl, dass mein Baby (6M) nach dem Abendbrei mit Obst immer ziemlich aufdreht. Das war vor der Einführung nicht so und auch beim Mittagsbrei habt ich das noch nicht ...

Hallo, so langsam bin ich am verzweifeln. Meine Tochter, heute 9 Monate alt, isst ganz wenig. Mittags ist es noch in Ordnung, da schafft sie schon 190 gr.( selbstgekochte Essen) Wenn ihr etwas nicht schmeckt rühre ich Spagetti Bolognese aus dem Glas dazu. Das haben wir ihr mal in Urlaub gegeben und das schmeckt ihr sehr gut und sie isst es auch ...

Hallo :) Da der Mittagsbrei gut klappt möchte ich nun auch den Abendbrei hinzunehmen. Wie bereite ich den vor? Bitte auch verschiedene Rezepte zur Abwechslung :)   Danke Im Voraus!