Frage: Wassereinlagerungen nach der Geburt

Hallo, ich hatte vor 3 Wochen einen Not-KS. Soweit ist alles gut, nur, dass ich seitdem extreme Wassereinlagerungen habe. Ist das normal? Wann gehen die denn wieder weg? Kann ich etwas dafür tun, um es zu beschleunigen? Liebe Grüße Gini

von Gini79 am 15.06.2012, 16:55



Antwort auf: Wassereinlagerungen nach der Geburt

Liebe Gini, warum wurde die Sectio gemacht? War von Gestose oder HELLP-Syndrom die Rede? Liebe GRüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 17.06.2012



Antwort auf: Wassereinlagerungen nach der Geburt

Nein, beides nicht. Ein Grund war die BEL der Kleinen. Da die Plazenta verkalkt war und sie nicht mehr richtig versorgt wurde, wurde sie nach einem schlechten CTG noch per Not-Sectio geholt.

von Gini79 am 17.06.2012, 12:26



Antwort auf: Wassereinlagerungen nach der Geburt

Liebe Gini, wenn keine Gestose im Spiel war, dann sind die Wassereinlagerungen lästig, aber nicht bedrohlich. Haben Sie noch etwas Geduld. Schlagen Sie beim Spargel noch einmal zu - der entwässert. Liebe GRüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 18.06.2012



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Liebe zum 1. Kind anders nach der Geburt? Weine täglich

Liebe Frau Höfel, ich weiß echt nicht wie ich mich ausdrücken soll es zerbricht mir mein Herz. Ich habe vor einer Woche entbunden wir haben unser zweites Wunder bekommen. Mein erstes Kind ist 3 Jahre alt ich war total verliebt in ihn er war meine allergrößte Liebe, er ist auch ein richtiges Mutter Kind, bis ein Tag vor der Geburt war alles traum...


Ursache und Behandlung von starkem Durchfall nach der Geburt

Guten Tag, vielleicht haben Sie ja einen Tipp für mich? Ich habe letzten Freitag entbunden (vaginal, bei 38+0). Nun habe ich seit Sonntag, noch im Krankenhaus, schrecklichen Durchfall bekommen. Seit Dienstag abend bin ich zuhause. Heute Nacht z.B. hatte ich allein 6x wässrigen Stuhlgang, ich habe das Gefühl ich verliere Liter Wasser durch das ...


Zwei Jahre nach der Geburt immer noch keine Lust auf Sex

Hallo Frau Höfel, es gab hier zwar schon ähnliche Fragen, aber bei mir ist es so, dass ich zwei Jahre nach der Geburt meiner Tochter noch immer keine Lust auf Sex habe. Das war bis zur Geburt bei mir komplett anders: Ich hatte immer viel Lust und jetzt seitdem so gut wie gar nicht mehr. Schon der Gedanke daran deprimiert mich. Auch sonstige Gefü...


Nach der Geburt

Hallo Ich habe vor 4 Monaten mein Kind zu Welt gebracht und ich hab seit heute morgen so ein komisches druckgefühl an der linken schamlippe und wollte einmal fragen was das sein kann LG


Base Excess Wert nach der Geburt

Hallo Frau Höfel, was bedeutet der Base Excess Wert nach der Geburt? Der Base Excess Wert nach der Geburt meines Sohnes liegt bei -7.0 mmol/l. Ist dieser Wert bedenklich? Lag ein Sauerstoffmangel vor bzw. sind Folgeschäden zu erwarten? Der NapH Wert lag bei 7.33 und die APGAR Werte bei 9/10/10 Vielen Dank für Ihre Hilfe!


Erneut wg Wassereinlagerungen

Hallo Frau Höfel, meine Wassereinlagerungen in Füßen und teilweise Beinen werden von Woche zu Woche schlimmer. Da ich nun auch noch ruhen soll, liege ich zu 80-90%. Weder der Frauenarzt noch die Ärzte in der Geburtsklinik haben sich meine Füße und Beine angesehen. Es hieß jedes Mal, dass das zur Schwangerschaft dazu gehört, da Urin und Blutd...


Geburt und Wassereinlagerungen

Hallo Frau Höfel, ich habe mittlerweile so starke Wassereinlagerungen, dass ich nur noch 1-2 Stunden stehen oder sitzen kann, dann muss ich Füße und Beine hochlegen. Gerade setzte ich mich im Bett auf, da auch das viele Liegen unbequem ist. Nach ein paar Minuten waren die Füße nicht nur extrem dick (wie sonst auch), sondern auch leicht blau. ...


Nach der Geburt - Fragen allgemein

Hallo liebe Frau Höfel, ich habe noch ein paar eher allgemeine Fragen und würde gerne auch hier auf Ihre Erfahrung vertrauen. Ist ein Rückbildungskurs 6 Wochen nach Sectio in Ordnung? Die Haut an der Sectio Narbe ist trocken und geht stellenweise ab. Muss ich die Narbe (4 Wochen nach Geburt) irgendwie pflegen? Meine Haut war die letzten...


Wassereinlagerungen vor Geburt schon weg?

Hallo Frau Höfel, Ich bin jetzt in der 39. SSW. Wie bei meinem ersten Kind habe ich Wassereinlagerungen, die damals bald nach der Geburt wieder weg waren. Heute Nacht musste ich plötzlich stündlich zur Toilette, obwohl ich gar nicht so viel getrunken hatte. Ist das normal oder muss ich mir Gedanken machen? Kann es sein dass das Wasser schon v...