Frage: Schmerzen in der linken Brust

Guten Abend. Seit ein paar Tagen habe ich so einen komischen Schmerz auf der Brust im inneren. Ich stille über 5 Monate voll und kenne das nicht. Zuerst fühlte es sich an als ob die Brust voller Milch wäre. War es aber nicht. Es ist wie ein kneifender Schmerz. Nicht beim stillen. In den Ruhephasen. Nichts heiß, geschwollen oder sonstiges. Keine Verhärtung zu spüren- alles weich. Was könnte das sein? Auch keine Wunde. Baby trinkt immer gut „leer“. Ich hoffe es ist nichts schlimmes. Achja, ab und zu beißt mein Baby in die Brustwarze wenn sie gnatzig und unzufrieden ist.

von Knabbi80 am 18.06.2023, 20:48



Antwort auf: Schmerzen in der linken Brust

Liebe Knabbi, versuchen Sie es mit etwas hoch dosiertem Magnesium. Das hilft meistens. Liebe Grüße Martina Höfel

von Martina Höfel am 19.06.2023



Antwort auf: Schmerzen in der linken Brust

Ach ja und beim stillen selber, ich habe mal darauf geachtet, spürte ich in dieser Brust ein unangenehmes brennen

von Knabbi80 am 19.06.2023, 07:23



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schmerzen in der linken Brust

Hallo Frau Höfel und alle Anderen! Meine Kleine ist mitlerweile fast 5 Monate und wird voll gestillt. Seit heute morgen habe ich ziemliche Schmerzen in der linken Brust. Es sind aber keine Verhärtungen zu ertasten, auch die Brustwarze sieht gut aus. Am Meisten schmerzt es beim Ansaugen, aber auch so, wenn die Kleine zum Beispiel beim Wicke...


Schmerzen bei GV nach Entbindung

Hallo liebe Frau Höfel,  vor gut 15 Wochen habe ich unsere Tochter geboren. Dabei sind meine Schamlippen etwas gerissen, die rechte wurde genäht, bei der linken war es nicht nötig. Allerdings hat meine Hebamme an der linken Lippe dreimal gelasert.  Gestern hatten mein Mann und ich endlich das erste Mal seit der Geburt "richtigen" Geschlechts...


Präntaldiagnostik schmerzen

Hallo ich hatte gestern ein Termin bei der Präntaldiagnostik sie hat ziemlich doll auf mein Bauch gedrückt beim schallen ich musste von mein Freund die Hand drücken weil es so sehr geschmerzt hat . Meine Frage ist kann es dem Baby schaden wenn man so sehr drückt und schallt ? Sollte ich lieber zum Arzt ? Es fühlt sich an der Stelle an wie ein groß...


Schmerzen am Bauchnabel

Liebe Frau Höfel, ich bin aktuell in der 27. SSW und etwas besorgt. Ich saß heute wohl länger etwas ungünstig. In einer Art Schneidersitz und nach vorne gebeugt. Also mit etwas Druck auf den Bauch. Bei. Aufstehen habe ich mich wohl etwas ungünstig und ruckartig bewegt. Seid dem habe ich bei bestimmten Bewegungen und vor allem beim bücken ein...


Stechende Schmerzen bei und nach Husten

Hallo Frau Höfel, ich bin in der 10. SSW und musste heute Nacht ein paar mal husten, dabei und auch komischerweise auch danach hatte ich immer wieder starke stechende Schmerzen mittig (Gebärmutter?) und seitlich. Selbst jetzt nach dem aufstehen merke ich es immer noch leicht. Ich weiß, dass das das vermutlich die Mutterbänder sind, aber mitt...


Härter Oberbauch mit Schmerzen 31.Ssw (30+1)

Hallo Ich bin zur Zeit Ssw 30+1 Ich habe seit vielen Woche alle habe Stunde einen harten Bauch und dabei starke Oberbauchschmerzen. Blutdruck schwankt sehr stark, von 110/55 auf 136/96, Puls liegt immer zwischen 95 und 120! Heute war mir 3x schon so überl wie der Bauch hart war. Es war elendig. Hab auch immer ein beengtes Gefühl im Brus...


Schmerzen bei MuMu-Kontrolle

Hallo Frau Höfel, Ich bin momentan in der Woche 25+0 und war zur Kontrolle beim Frauenarzt, dieser hat nach dem Muttermund geschaut, was sehr doll weh tat. Normalerweise tun mir solche Untersuchungen immer etwas weh, aber heute war das schon echt extrem. Als ich ihm das sagte, meinte er, dass das nicht normal ist und hat gesagt, dass es für ein...


Brüse Schmerzen

Liebe Frau Höfel lch bin in der 33. SSW und habe seit 3 Tagen auf einer Brust klare Milch die ausläuft, Tröpfchen. Seit heute habe ich auch Schmerzen auf beiden Seiten und die Brüste fühlen sich viel größer an. Kann das schon jetzt sein und ist das ein Anzeichen für eine baldige Geburt? Bei meiner letzten Schwangerschaft hatte ich das erst vie...


Schmerzen nach Ultraschall Untersuchung

Hallo Frau Höfel, ich hatte heute eine Ultraschalluntersuchung und der FA hat so fest gedrückt, dass ich während der Untersuchung und jetzt auch noch schmerzen an den Druckstellen habe. Kann das dem Baby geschadet haben? Oder es dadurch verletzt worden sein? Herzlichen Dank im Voraus!


Schmerzen Rücken rechts

Guten Tag, ich (ssw35) habe seit gestern Abend Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite (Höhe zwischen BH Verschluss und Bauchnabelhöhe) , punktuell (verstärkbar wenn ich zwischen den Rippen hineindrücke). Blutdruck normal und sonst auch keine Beschwerden. Sollte ich das im KH abklären lassen oder kann ich auf den FA Termin am Mittwoch warten?...