Sylvia Ubbens

Umstellung Mittagsschlaf

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,
vielen Dank für ihre Antwort.
Können sie mir sagen wie das zustande gekommen sein kann, dass sie den Nachtschlaf gekürzt hat und den Tagschlaf erhöht hat? Ich denke irgendwie, dass ich dazu beigetragen habe, da es sich eingeschichlichen hat nachdem ich sie von einem schläfchen wieder hab zweimal schlafen lassen.

Jetzt schläft sie von
21-07:00
09:45-11:30
15-16:30

Wie schaffe ich es dass sie morgens wieder bis 8/9 schläft, sprich den Nachtschlaf wieder wie bisher auf 11-12 Stunden zu legen? Das ch weiss leider nicht wie man aus diesem Kreislauf rauskommt.

Und wie könnte bei den aktuellen zeiten die Umstellung auf einen Mittagsschlaf funktionieren/aussehen?

Haben sie vielen Dank für Ihre Unterstützung, denn ich mag gar nicht mehr gross experimentieren

von Bebe86 am 18.08.2020, 16:32 Uhr

 

Antwort auf:

Umstellung Mittagsschlaf

Liebe Bebe86,

ich habe vor ein paar Minuten noch einmal auf Ihre erste Anfrage geantwortet. Da habe ich geschrieben, dass Sie den Abendschlaf eine halbe Stunde nach vorne legen können, da ich nicht wusste, dass es Ihnen wichtig ist, dass Ihre Tochter morgens länger schläft. Sie können versuchen, Ihre Tochter abends so lange wach zu halten, dass sie erst um kurz vor Neun hingelegt wird. Wenn der Tagschlaf schrittweise gekürzt wird, wird sie vermutlich nach einigen Tagen anfangen, den Schlaf morgens nachzuholen, sprich, den Nachtschlaf zu verlängern.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 18.08.2020

Antwort auf:

Umstellung Mittagsschlaf

Super, vielen Dank!! Wie genau kürze ich ihn schrittweise? Später schlafen legen oder vorher wecken? Ich hab da wirklich gar keine ahnung, weil
Ich bisher nie eingeriffen habe und sie immer nach bedarf hab schlafen lassen. Mir tut das so Leid dass ich sie da so aus dem Konzept gebracht hab! Haben sie lieben Dank!

von Bebe86 am 18.08.2020

Antwort auf:

Umstellung Mittagsschlaf

Vermutlich indem ich beide Tagesschläfchen um eine halbe stunde kürze dann hab ich die Stunde evtl am morgen länger raus, richtig? Manno mann, das ist ja eine Wissenschaft für sich! Aber ihre Vorschläge sind wirklich eine riesen Hilfestellung, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht! Haben Sie vielen Dank!!

von Bebe86 am 18.08.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Probleme Mittagsschlaf 2 Jähriger

Sehr geehrte Frau Ubbens, seit Wochen gibt es jeden Tag Probleme mit dem Mittagsschlaf von meinem 2-jährigen Sohn. Er schläft erst gegen 15 Uhr ein und ich lass ihn ca. 1 Stunde schlafen bis ich ihn wecke. Er ist danach noch sehr müde und quengelig. Später dreht er wieder voll ...

von AnnaMama2018 07.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf 22 monate

Hallo. Ich habe eine Frage. Mein Sohn ist 22 Monate alt. Er schläft seit ca 3 Monaten komplett durch von ca 19:30 bis 6:30/7:00 Uhr. Mittagsschlaf macht er schon lange ohne Probleme, meistens 2 Stunden. Das zeigt mir, dass er den Mittagsschlaf noch braucht. Nun kommt es ...

von Felisa85 18.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf 15 Monate

Liebe Frau Ubbens, unsere Tochter ist jetzt 15 Monate alt und wir wollten versuchen sie nur noch einmal schlafen zu lassen. Sie war idR gegen 5.30h wach und hat gg 9/9.30 nochmal 30Min oder 1.15h geschlafen und dann gegen 13.30/14 h nochmal eine halbe Stunde, selten auch ...

von Chrispf 18.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

Liebe Frau Ubbens, ich habe meinen kleinen Sohn (fast 22 Monate alt) bis vor einer Woche zum Einschlafen noch gestillt. Er verweigert Schnuller seit seiner Geburt. Seit ca. einem Dreiviertel Jahr bekam er die Brust nur noch zum Einschlafen, das bedeutet Abends bis er ...

von Martha1980 25.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kein Mittagsschlaf

Hallo Frau Ubbens, Wir haben gerade ein Problem und ich bin langsam echt am verzweifeln. Unser Sohn 21 Monate hat Schlafprobleme. Er weigert sich zur Zeit massiv einen Mittagsschlaf zu machen. Er ist mittags müde reibt sich sie Augen und ich lege ihn nach dem Mittagessen um ...

von Katajana87 06.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Baby 11 Monate macht keine. Mittagsschlaf

Hallo, Ich hatte Sie schon einmal um ihre Hilfe gebeten,da meine Tochter keinen Mittagsschlaf macht .Seit 4 Wochen ist es jetzt besonders schlimm sie ist von 7 Uhr bis 18.00 Uhr wach ab 15.00 Uhr ist nichts mehr möglich.Sie kann die Augen kam noch offen halten und fällt ...

von Kleechen1986 02.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Tochter macht keinen Mittagsschlaf

Meine Tochter ist jetzt 9,5 Monate alt .Seit Einführung der Breikost mit 6 Monaten üben wir auch Mittagsschlaf.Es gibt um 11.30 Mittagessen,dann lege ich sie zum schlafen hin.Sie ist dann auch müde Zeigt alle Anzeichen.Doch sie schläft Vlt. 10 min .Sie ist dann müde und ...

von Kleechen1986 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kein Mittagsschlaf in Kita

Sehr geehrtes Expertenteam, Ich brauche dringend Hilfe. meine Tochter ist 33Monate alt und geht seit 2Jahren in die Kita. Nun hat sie zum Sommer in de Elementarbereich gewechselt, wo auch Kinder bis zu 6Jahre betreut werden. Dementsprechend unruhig ist es dort, so dass es ...

von besorgtemama 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf?

Guten Tag. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt. Seit einiger Zeit ist es so, dass er mittags nicht mehr alleine einschlafen kann. Er tut sich sehr schwer und kommt auch oft aus dem Bett raus. Wenn er nach 1 Stunde immer noch nicht schläft, lege ich mich mit ihm ...

von Fussel107 20.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf abgewöhnen?

Hallo, vielleicht können Sie mir ja aus Ihrer Erfahrung helfen: mein Sohn ist gerade 3 und geht in den Kindergarten. Anfangs machte er dort noch Mittagsschlaf, schlief dann aber 2 Stunden und war somit Abends nicht vor 23:00 müde (ich schon

von Lysithea 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.