Christiane Schuster

Seit dem Kindergarten ist sie sehr frech?

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo!
Meine Tochter (3) ist seit dem Kindergarten manchmal ganz schön "frech" ;-)
Sie hat sich seit dem Kindergarten sehr verändert, und macht Sachen die sie sonst nicht gemacht hat (wie z.B. Wände anmalen, ihre Nichte zanken, ect.). Wenn ich was sage, sagt sie trotzig Nein, und macht es einfach nicht. Sie lacht mich teilweise aus, und hat jetzt sogar ein neues Wort gelernt, wo sie dann vor mir steht und sagt: Blöde Kuh.
Fazit: Sie hört kein Wort! Was kann ich dagegen tun, bzw. wie kann ich sie bestrafen? Oder viel mehr wie bekomme ich sie dazu das sie hört, wenn ich zum Beispiel sage Hör bitte auf damit, das sie es nicht nochmal extra macht....

von Niene84 am 04.03.2013, 10:32 Uhr

 

Antwort auf:

Seit dem Kindergarten ist sie sehr frech?

Hallo Niene84
Mit Kindergarten-Eintritt erleben die Kleinen einen sehr großen Schritt in die Selbstständigkeit. Sie fühlen sich plötzlich groß, hören nicht mehr "blind" auf die Wünsche ihrer Bezugsperson, da sie zunehmend ihren eigenen Willen entdecken und probieren verstärkt die Reaktionen Anderer aus.
Ihre Tochter verhält sich mit beschriebenem Verhalten durchaus altersgerecht. Sie fordert das Setzen von begründeten Grenzen und Regeln geradezu ein. Gleichzeitig versucht sie ihren eigenen Willen durchzusetzen.

Bitte versuchen Sie möglichst gelassen zu reagieren. Statt Ihre Tochter zurechtzuweisen fragen Sie einmal erstaunt ob sie denn schon weiß, was eine "blöde Kuh" ist, denn Kühe können bekanntlich nicht trösten, kein Essen kochen, nicht beim Anziehen helfen usw.

Bei Zank und Streit zwischen Ihrer Tochter und Ihrer Nichte empfehle ich Ihnen nur regulierend einzugreifen, wenn ernsthafte Verletzungsgefahr besteht. Grundsätzlich sind diese Machtkämpfchen sogar notwendig, damit die Kleinen ihre individuelle Position finden und zu verteidigen lernen.

Auf ein trotziges Nein reagieren Sie mit einem bestimmten Doch, weil... und handeln Sie notfalls gemeinsam mit Ihrer Tochter.

Halten Sie durch, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.03.2013

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Wie kann ich Probleme lösen die meine Tochter nur im Kindergarten hat -

Hallo! Ich habe ein Problem im Kindergarten. Die Kindergartentante meiner Tochter Ilvy (31/2) Jahre hat mich um ein Gespräch gebeten und hat mir im Großen und Ganzen erzählt, dass Ilvy in den Turnstunden nicht mitmachen will. Generell alles was mit Sitzkreisen und gemeinsamen ...

von Andrea74_A 28.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

ReinerbMontessori Kindergarten ja oder nein?

Wir hätten einen Kita-Platz in einem MontessoriKiga einen Platz (Twins dann 3). Hat jemand Erfahrung? Der Kiga hat nur Montessorimaterial und keine gewöhnlichen Spielsachen wie Puppen, Autos und co. In dem Kiga lernen die Kinder was sie wollen lesen, schreiben, ...

von Nati-1983 25.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Ab wann am Besten in den Kindergarten?

Hallo und guten Abend, in meinem Umfeld ist es absolut üblich, dass die Kinder schon sehr früh in den Kindergarten gehen. Die ersten mit 11 Monaten, die letzte nun mit 15 Monaten und ich darf mir ständig anhören, dass mein Kind auch gehen sollte, weil das 1. sehr wichtig ...

von misspeff 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

4 jähriger haut andere im kindergarten

Hallo ich habe einen 4 jährigen sohn der seid mai letzten jahres in den kindergarten geht und seit dem gibt es probleme.Er haut angeblich gerne andere kinder.davor hies es er ist sehr laut und stört viel bevolgt nicht das was mann ihm sagt.Er hätte keine Grenzen dabei sind wir ...

von MonikaS 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Eingewöhnung im Kindergarten funktioniert nicht was kann ich tun?

Mein kleiner geht seit fast 2 Wochen in Kindergarten. Eingewöhnungsphase sind wir noch. Leider müssen wir nächste Woche wieder arbeiten. Bis jetzt geht mein kleiner nur eine Stunde rein, weil länger nicht möglich ist. Er schreit nur und wenn er sich ablenken lässt dann nur 5 ...

von Melli3004 30.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

3 Jähriger sehr aggresiv im Kindergarten,was soll ich tun?

Hallo, mein Sohn (Ende Dezember 2012 drei geworden), geht seid Ende August 2012 in die KITA. Anfänglich klappte alles sehr gut,doch dann geriet er ab und an mit den Erzieherinnen und den anderen Kindern aneinander! Spuckte z.B. Das lies dann sehr schnell nach, doch nach ...

von Lelwani 17.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

kindergarteneintritt zu spät?

ich hatte diese woche die u8 mit meiner großen tochter (4). mein ziel ist es, sie gemeinsam mit der kleinen schwester (2) im herbst in den kiga zu geben. die kinderärztin wäre beinahe vom stuhl gekippt, weil die große immer noch nicht im kiga ist und dann noch mit der kleinen ...

von lilli191108 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Montessori Kindergarten ja oder nein???

Hallo! Mein Zwillinge sollen ab September 2013 in den Kindergarten gehen. Nur welcher Kindergarten ist der richtige für meine Kinder? Städtischer, kirchlicher oder Montessori???? Wobei unsere Chancen eh sehr schlecht stehen für einen städtischen oder ...

von Nati-1983 15.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Tochter 5 erbricht regelmäßig im Kindergarten was kann der Grund sein?

Guten Tag! Seit ein paar Wochen bereitet uns unsere 5-jährige Tochter Sorgen. Sie ist ein eher zurückhaltendes, sehr sensibles Mädchen. Seit sie ein Jahr alt ist, wird sie im Kindergarten betreut. Vor gut 5 Wochen fing es dann mit einem Magen-Darm-Infekt an. Sie erbrach ...

von antjeh 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Meine Tochter ist im Kindergarten ängstlich und weint viel - was kann man tun?

Guten Tag, meine Tochter ist jetzt 4 Jahre und 3 Monate alt. Seit 4 Monaten besucht sie täglich 5 Stunden einen Kindergarten. Obwohl sie sich dort meist wohl fühlt und auch schon ein paar Freundinnen hat, erzählen mir die Erzieher, dass sie oft - scheinbar grundlos - zu ...

von LieschenHH 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.