Christiane Schuster

schlafen

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

hallo
mein problem ist das meine tochter 15 monate nicht mehr in ihrem bett schlafen will seit einer woche schlafe ich mit ihr im kinderzimmer zusammen im bett ich wollte aber nicht das das zur gewohnheit wird was soll ich da tun bis vor kurzem hat sie in ihrem bett geschlafen ohne probleme jetzt schreit sie schon los wenn ich sie richtung bett trage
ich danke im vorraus ich hoffe sie haben einpaar tipps für mich
mit freundlichen grüssen

von nazo am 17.11.2009, 16:00 Uhr

 

Antwort auf:

schlafen

Hallo Ratsuchende
Damit Ihre Tochter das Bett als etwas Schönes ansieht, nutzen Sie es erst einmal wie ein Laufgitter als gemütliche Spieloase und nehmen Sie Ihre Tochter dann wieder heraus.
Ist es dann Schlafenszeit und ist sie auch ausreichend müde, DARF sie sich nach einem Einschlafritual im Bett "nur ausruhen", während Sie noch rasch den Tisch abräumen, Wäsche auffalten o.Ä.
Dann gehen Sie wieder zu ihr, um ihr noch einen Kuss zu geben, die Spieluhr aufzuziehen usw.
Dieses Wiederkommen zögern Sie behutsam hinaus, bis Sie dann bald (hoffentlich) Ihre Tochter schlafend vorfinden.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 18.11.2009

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Baby im Elternschlafzimmer schlafen lassen - wie lange?

Wie lange ist es für das Baby gut geeignet, im Elternschlafzimmer schlafen zu lassen? Ich habe gedacht, so lange ich stille, ist es im Elternschlafzimmer am praktischten. Allerdings möchten wir später nicht, wenn das Kind im eigenen Zimmer schläft, dann anfangs viel schreit ...

von mabosu2000 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen ........gern an alle

Es geht um meine kleine tochter ( 16 monate ) ! Seit 2 wochen ist das schlafen unerträglich , früher konnte ich sie hinlegen , die tür zu machen und das kind schlief , bis auf eine unterbrechung ( so gegen 5 uhr , dann bekam sie die flasche ) ! Aber jetzt kann ich sie ohne ...

von Joleen-Timea 22.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Umgewöhnung Schlafen

Hallo Frau Schuster, vielen Dank für Ihren schnellen und guten Rat vor einer Woche. Jetzt habe ich aber doch nochmal zwei Fragen. Meine 16 Monate alte Tochter schläft noch bei uns im Schlafzimmer. Mein Mann denkt, dass es langsam Zeit wird, dass sie in ihr Zimmer umzieht. Und ...

von anne-kathleen 15.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Regelmässig Schlafen tagsüber für 4 Monate altes Baby

Liebe Frau Schuster, mein Sohn ist ein sehr unruhiges Kind, das offenbar viel Schlaf braucht um die Tagesereignisse zu verarbeiten. Er wird nach kurzer Wachzeit schon immer sehr aufgeregt und quengelig, deshalb versuche ich ihn regelmässig dazu bringen etwas zu schlafen. ...

von luna456 07.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

16 Monate, Schlafen, Flasche, schreien lassen

Hallo Frau Schuster, ich bin etwas ratlos. Meinen Sohn liess ich schreien, damit er alleine einschlafen lernte und auch durchschlafen. Bei meiner Tochter, jetzt 16 Monate, wollte ich mir das nicht wieder antun. Sie ist eh viel einfacher und anders als ihr Bruder. Sie ...

von ani7408 25.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen

Hallo, also erstmal danke für die antwort. Meine kleine Maus schläft ja neben mir in ihrem bett (also co sleeping wie das babyby haben wir das bett dort) Sie schläft schon dann durch und schläft auch alleine wieder ein nur wenn sie länger nix gegessen hat und ich weiss sie hat ...

von Deda84 22.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafen

Hallo, ich weiss ja nicht genau ob sie die richtige ansprechpartnerin sind dafür aber ich fragen jetzt einfach mal. Und zwar habe ich eine 5 Monate alte Tochter, die immer bis vor einigen wochen immer ab 20 uhr abends geschlafen hat bis um maximal 3 uhr nachts durch dann hat ...

von Deda84 16.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Schlafengehen - ein Drama!

Hallo, bin momentan mit meiner Weisheit am Ende - mein Sohn (4,5) macht jeden Abend einen Riesenwirbel vor dem Schlafengehen. Er weiß, dass er nach dem Sandmann ins Bett geht, er geht auch ohne Probleme nach oben, dort wäre dann Zähneputzen, Waschen, Umziehen, Kuscheln und ...

von Yuri06224 03.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

will nicht mehr bei Oma/Opa schlafen

Hallo, unsere Tochter 3J4M schlief schon immer alle 4-6 Wochen bei den Großeltern. Sie war zwar noch nie 100% begeistert, aber wie wir weg waren war alles bestens und sie war gut gelaunt.Hat auch nie geheult beim weggehen. Am So. war es dann wieder soweit und sie sollte ...

von christine lieb. 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Allein schlafen in Kita

Guten Tag Frau Schuster, meine Tochter (3 1/2) schläft schon ne ganze Weile mittags ohne Windel. Nachdem sie ne Blasenentzündung hatte ist sie in der Hinsicht Pullerei etwas sensibel geworden und geht manchmal ganz schön oft ohne ersichtlichen Grund. Besonders schlimm ist es ...

von thueringerin73 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schlafen

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.