Sylvia Ubbens

Mittagsschlaf ja oder nein?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

mein Sohn (wird im Januar 3) geht im Moment von 8.00 - 12.30 Uhr in den Kindergarten. In Kürze soll er dann bis 14 Uhr bleiben. Im Moment schaut es so aus, dass die anderen Kinder um 12.30 ins Bett gehen und dort Mittagsschlaf machen (bis 14 Uhr), ich hole meinen Sohn dann ab. Hier zuhause geht er dann zwischen 13 und 13.30 Uhr ins Bett, weil er vorher einfach noch nicht müde ist. Dann schläft er hier anderthalb bis zwei Stunden bis ca. 15 Uhr (dann wecke ich ihn), was für mich heißt, dass er den Schlaf anscheinend doch braucht. Nachts schläft er von 20/20.30-ca. 7 Uhr.

Wir denken, dass mein Sohn im Kindergarten keinen Mittagsschlaf machen wird. Wir haben es schon einige Male probiert und er ist auch um 12.30 Uhr einfach noch zu wach. Er muss ja auch keinen dort machen. Nur wenn er zukünftig erst 14 Uhr abgeholt wird (und dann sind es mindestens 14.30 bis er im Bett liegt), ist es meiner Meinung nach zu spät für den Mittagsschlaf hier zuhause. Das heißt, er müsste dann lernen, komplett ohne auszukommen. Das würde er vermutlich auch schaffen, aber meine Sorge ist jetzt, ob er als knapp 3jähriger dann nicht zu wenig Schlaf bekommt? Ist ein Mittagsschlaf in dem Alter denn nicht angeraten? Es ist ja nicht so, dass er von sich aus keinen mehr machen will - er lässt sich ja hinlegen und schläft dann recht lange, aber wenn wir mal unterwegs sind, hält er auch ohne durch.

von Hoffnungsvolle am 23.09.2015, 14:58 Uhr

 

Antwort auf:

Mittagsschlaf ja oder nein?

Liebe Hoffnungsvolle,

alterstechnisch kommt Ihr Sohn nun in ein Alter, an dem der Mittagsschlaf bei den meisten Kindern ein Ende findet und diese auch gut ohne auskommen. Sie können nach dem Kindergarten eine Mittagspause einführen, in der er auf dem Sofa liegend eine Geschichte von CD hören oder Bücher angucken kann, evtl. mit Ihnen gemeinsam. Schläft er ein, wecken Sie ihn nach einer halben Stunde. Abends wird er früher müde sein und die abendliche Schlafenszeit sollte bestenfalls nach vorne verlegt werden.

Oder aber, Sie wecken Ihren Sohn morgens früher, damit er um 12.30 Uhr müde ist und auch im Kindergarten schläft, je nachdem, wie es grundsätzlich besser in Ihre Tagesplanung passt.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 25.09.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mittagsschlaf mit 3,5 Jahren - ja oder nein?

Hallo, Ich hoffe ich bin mit meiner Frage hier richtig. Kann man einer 3,5 jährigen den Mittagsschlaf abgewöhnen? Bzw kann man einem Kind bei bringen morgens "länger" zu schlafen? Aktuell sieht es bei uns so aus: Während der Woche geht unsere Tochter ca 19/19.30 ...

von kuschly82 26.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf, ja oder nein?

Hallo, mein sohn 2 1/2 steht morgens um sieben auf, geht um acht in den Kiga bis mittags um zwölf. Dann wird gegessen und um ca dreifiertel eins, eins geht er ins Bett für den Mittagsschlaf, ohne Probleme. Er schläft bis ca 15 Uhr aber ich muss ihn dann wecken. Er will dann ...

von Emily85 23.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

mittagsschlaf ja oder nein

Hallo mein sehr aktiver sohn, 26 mon. braucht sehr lange bis er in den schlaf findet. Jeden abend wird es halb 10 bis er endlich mal einschläft. Durchschlafen klappt seit 4 mon. gut. Er schläft von halb 10 - halb 8 u mittags von 1-2. Er würde auch länger schlafen, aber wenn ich ...

von daniela123 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein?

Hallo :-) Meine Kleine ist nun 10 Wochen alt. Nun stellt sich die Frage, sollen wir einen festen Mittagsschlaf einführen, oder sie nach Bedarf schlafen lassen? Ich bin eher für letzteres. Sie schläft dann, wenn sie es braucht. Ist das ok? Nur am Abend wollen wir eine feste ...

von bulldogge 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein

Hallo Frau Schuster, ich habe eine Frage zum Mittagsschlaf meines 3 Jahre und 3 Monate alten Sohns. Ich bin der Meinung, dass er den Mittagsschlaf noch braucht wenn er muede aus dem Kindergarten kommt. Ich hoere auch immer wieder von Kindern, die bis zum schulalter noch ...

von imf 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf abschaffen JA oder NEIN

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 2 1/4 Jahre, schläft in den letzten Monate abends immer später ein, jeden Monate kommen ca. 10 Minten hinzu. Heute war es um 21.40 Uhr. Morgens wecke ich ihn um 06.30 Uhr da er in die Kita geht, sonst würde er um kurz nach 07.00 Uhr von ...

von sunshine2009 14.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Kindergarten und Mittagsschlaf

Hallo, Meine Tochter 26 Monate geht seid Mitte August in den Kindergarten, soweit funktioniert alles ganz gut, sie ist halt ein Energiebündel, will immer die anderen Kinder knuddeln, haut auch mal und kann sich nicht lange mit einer Sache beschäftigen. Beim essen und ...

von meli1 21.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Frage zum Mittagsschlafritual

Hallo, ich hab mal wieder eine Frage an Sie, und zwar hab ich meine Tochter, 21 Monate alt, bis vor kurzem noch in den Mittagsschlaf gestillt. Letzten Dienstag hab ich aber beschlossen damit aufzuhören, weil es mir körperlich weh getan hat. Mittwochs hat sie im ...

von Sternengelbe 14.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Wie bekomme ich Rhythmus in den mittagsschlaf

Hallo. Mein Sohn ist fast 10 Monate alt. Vor drei Wochen waren wir in Bulgarien in Urlaub. Dort konnte er nie richtig mittagsschlaf machen da es sehr heiß war. Nun hab ich hier zu Hause das Problem das er morgens meist von 9 bis 11 schläft und dann natürlich mittags ...

von Jennifer p 07.09.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Hallo Frau Ubbens, meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und schläft in der Nacht super. Meistens 8 Stunden am Stück, dann wird sie gestillt und schläft auch gleich weiter, so daß sie auf etwa 12 Stunden Nachtschlaf kommt. Tagsüber ist es so, dass sie etwa alle 1,5 -2 ...

von Niszert 31.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.