Sylvia Ubbens

Mittagsschlaf, ja oder nein?

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Hallo,

mein sohn 2 1/2 steht morgens um sieben auf, geht um acht in den Kiga bis mittags um zwölf. Dann wird gegessen und um ca dreifiertel eins, eins geht er ins Bett für den Mittagsschlaf, ohne Probleme. Er schläft bis ca 15 Uhr aber ich muss ihn dann wecken. Er will dann immer nicht aufstehen, das geht meist 30 minuten so. Dann mach ich ihn abends um halb acht fertig fürs Bett und um 20 uhr leg ich ihn hin. Es gibt dann immer ein riesen theater weil er meist bis fast 21 uhr braucht bis er schläft. Er kommt immerzu rüber ins Wohnzimmer sagt mama fit oder mama aufbleiben. Ich habe den Mittagsschlaf schon einmal weg gelassen, da ist er dann um 17 uhr in seiner schaukel eingeschlafen. Wir haben einen strukturierten Tagesablauf aan dem sich so gut wie nie was ändert. Was soll ich tun? haben sie vielleicht einen rat für mich ob ich den Mittagsschlaf weg lassen sollte???

von Emily85 am 23.04.2014, 07:58 Uhr

 

Antwort auf:

Mittagsschlaf, ja oder nein?

Liebe Emily85,

den Mittagsschlaf weglassen halte ich für verfrüht. Wecken Sie Ihren Sohn aber schon nach einer Stunde.

Wenn Sie den Schlafrhythmus Ihres Sohnes ändern wollen, dann nehmen Sie sich eine Woche Zeit. So lange benötigt der Körper, um sich auf die neue Gesamtschlafdauer einzustellen. Die ersten Tage wird Ihr Sohn also sicherlich müde sein.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 23.04.2014

Antwort auf:

Mittagsschlaf, ja oder nein?

Ich werde es versuchen, vielleicht klappt es dann besser. danke

von Emily85 am 23.04.2014

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

mittagsschlaf ja oder nein

Hallo mein sehr aktiver sohn, 26 mon. braucht sehr lange bis er in den schlaf findet. Jeden abend wird es halb 10 bis er endlich mal einschläft. Durchschlafen klappt seit 4 mon. gut. Er schläft von halb 10 - halb 8 u mittags von 1-2. Er würde auch länger schlafen, aber wenn ich ...

von daniela123 03.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein?

Hallo :-) Meine Kleine ist nun 10 Wochen alt. Nun stellt sich die Frage, sollen wir einen festen Mittagsschlaf einführen, oder sie nach Bedarf schlafen lassen? Ich bin eher für letzteres. Sie schläft dann, wenn sie es braucht. Ist das ok? Nur am Abend wollen wir eine feste ...

von bulldogge 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein

Hallo Frau Schuster, ich habe eine Frage zum Mittagsschlaf meines 3 Jahre und 3 Monate alten Sohns. Ich bin der Meinung, dass er den Mittagsschlaf noch braucht wenn er muede aus dem Kindergarten kommt. Ich hoere auch immer wieder von Kindern, die bis zum schulalter noch ...

von imf 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf abschaffen JA oder NEIN

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 2 1/4 Jahre, schläft in den letzten Monate abends immer später ein, jeden Monate kommen ca. 10 Minten hinzu. Heute war es um 21.40 Uhr. Morgens wecke ich ihn um 06.30 Uhr da er in die Kita geht, sonst würde er um kurz nach 07.00 Uhr von ...

von sunshine2009 14.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Schadet es der Psyche wenn ich den Mittagsschlaf hinauszögere?

Liebe Frau Ubbens! Ich habe einen Sohn, 26 Mo, und eine Tochter, 10 Mo. Da mein Sohn mittags nicht einschlafen kann, wenn meine Tochter dabei ist und herumkrabbelt und spielt, hab ich mir seit den Weihnachtsferien angewöhnt, beide mittags niederzulegen, d.h. der ...

von huhn80 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

mittagsschlaf / essen werfen

Hallo Mein Sohn ist 12 Monate er ist ein wirklich ein super fittes Kerlchen nur gerade macht er eine Phase durch wo Sie mir vielleicht helfen könnten: 1) Mittagsschlaf macht er nur im Ehebett wenn jemand dabei liegt. Wenn wir es dennoch probieren in seinem Bett zulegen ...

von Mausespatz 28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Sollte ich einen Mittagsschlaf einführen?

Hallo, meine Tochter ist fast 11 Monate alt und macht zur Zeit noch 3 Schläfchen am Tag von ca. 30-45 Minuten. Allerdings bemerke ich immer mehr, dass sie manchmal am Tag trotz Müdigkeit nicht in den Schlaf finden will. Besonders am Nachmittag ist das der Fall. Ich überlege ...

von corazon09 16.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf weglassen?

Hallo! Mein Sohn ist im November 3 geworden. Er hat bisher immer Mittagsschlaf gemacht. Wir hatten ihn auf 90min reduziert und jetzt auf 60min. Problem ist, er möchte partout keinen Mittagsschlaf mehr machen. Auch ausruhen mit CD oder Buch möchte er nicht wirklich. Das einzige ...

von diwo75 13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

e kann ich meiner Tochter (19 Mon.) wieder regelmäß. Mittagsschlaf angewöhnen?

Hallo Sylvia Ubbens, unsere Tochter ist seit Geburt im Grunde (wenn nicht grad Erkältung, zahnen, Entwicklungsschub...) eine gute Schläferin. Anfangs hat sie ab einem gewissen Alter 2 mal am Tag geschlafen... mit ca. 1 Jahr wollte sie dann nur einmal mittags schlafen. ...

von Sammy79 10.12.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kleinkind will keinen Mittagsschlaf machen trotz Müdigkeit

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn wird Ende März 2014 drei Jahre alt. Ich habe ihn bis er 2,5 Jahre alt war, d.h. Bis Mitte September noch gestillt zum einschlafen. Da war das überhaupt kein Problem. Seit er abgestillt ist, will er sich mittags zum schlafen nicht ins Bett ...

von Smurf2011 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.