Christiane Schuster

mittagsschlaf ja oder nein

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo mein sehr aktiver sohn, 26 mon. braucht sehr lange bis er in den schlaf findet. Jeden abend wird es halb 10 bis er endlich mal einschläft. Durchschlafen klappt seit 4 mon. gut. Er schläft von halb 10 - halb 8 u mittags von 1-2. Er würde auch länger schlafen, aber wenn ich ihn nicht wecke um 2 wirds abends noch viel später. Er braucht vormittags ca 6 std bis er wieder schlafen kann u abends mind. 7 std. bis er wieder müde ist!!!!!! Hab schon paar mal versucht den mittagsschlaf ganz wegzulassen aber das schafft er nicht ganz. Da hat er um ca 17 uhr seinen müden Punkt - lasse ihn aber nicht schlafen - den überwindet er dann und ist abends dann dermaßen neben der spur dass das einschlafen mind. genausolange dauert bzw. ganz katastrophal wird - brüllen etc.! Soll ich den mittagsschlaf noch weiter verkürzen?? Oder mal paar tage hintereinander den mittagsschlaf wegl. u er gewöhnt sich an die 11 std wach am Stück?

von daniela123 am 03.04.2013, 23:19 Uhr

 

Antwort auf:

mittagsschlaf ja oder nein

Hallo Daniela
Bitte wandeln Sie den Mittagsschlaf Ihres Sohnes mal in ein (gemeinsames?) Ausruhen in einer Kuschelecke, auf dem Sofa o.Ä. um.
Stellen Sie dazu sanfte Musik (Kinderlieder?) an und lassen Sie ihn evtl. ein Bilderbuch betrachten.

Wird er dann nachmittags erneut müde, regen Sie ihn zu einem gemeinsamen Trink- oder Kuschelpäuschen an.
Er wird dann abends sicherlich ausreichend müde, aber nicht mehr überreizt ins Bett kommen und entspannter einschlafen können.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 04.04.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Mittagsschlaf ja oder nein?

Hallo :-) Meine Kleine ist nun 10 Wochen alt. Nun stellt sich die Frage, sollen wir einen festen Mittagsschlaf einführen, oder sie nach Bedarf schlafen lassen? Ich bin eher für letzteres. Sie schläft dann, wenn sie es braucht. Ist das ok? Nur am Abend wollen wir eine feste ...

von bulldogge 14.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf ja oder nein

Hallo Frau Schuster, ich habe eine Frage zum Mittagsschlaf meines 3 Jahre und 3 Monate alten Sohns. Ich bin der Meinung, dass er den Mittagsschlaf noch braucht wenn er muede aus dem Kindergarten kommt. Ich hoere auch immer wieder von Kindern, die bis zum schulalter noch ...

von imf 20.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Mittagsschlaf abschaffen JA oder NEIN

Hallo Frau Schuster, mein Sohn, 2 1/4 Jahre, schläft in den letzten Monate abends immer später ein, jeden Monate kommen ca. 10 Minten hinzu. Heute war es um 21.40 Uhr. Morgens wecke ich ihn um 06.30 Uhr da er in die Kita geht, sonst würde er um kurz nach 07.00 Uhr von ...

von sunshine2009 14.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: nein, Mittagsschlaf

Schlimme Wutanfälle vorm Mittagsschlaf - Krippen"tick"?

Hallo, ich bin gerade völlig verzweifelt. Mein 17monate alter Sohn führt sich seit einigen Tagen zum Mittagsschlaf hin auf, als wäre der Deibel persönlich in ihn gefahren. Er ist müde, wenn wir ihn allerdings hinlegen wollen-er schläft im Familienbett, dann flippt er regelrecht ...

von lilienfeuer 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf weglassen?

Hallo Frau Schuster, unser Sohn ist 3 Jahre und 4 Monate und hat schon immer sehr viel Schlaf gebraucht, ansonsten wird er sehr überdreht. Er hat bis vor ca. 2 - 3 Monaten von ca. 19:30 - 8:00, mit Mittagschlaf von ca. 1,5 - 2 Stunden geschlafen. Er geht mittags und abends ...

von anneh2012 20.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Fast 10 Monate - "nur" noch Mittagsschlaf

Hallo Frau Schuster, unsere kleine Maus wird am 15.02 10 Monate alt. bisher sind wir so gegen 7 mal früher mal später aufgestanden. Ich hab sie dann weil sie ziemlich müde war so gegen 10/10.30h hin gelegt wo sie ne Std geschlafen hat ca. Nachmittags dann noch mal so 14/14.30 ...

von Sandra2601 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Sollten wir den Mittagsschlaf kürzen?

Hallo Frau Schuster, unsere Tochter ist jetzt 21 Monate alt. Normalerweise macht sie am Tag ca. zwei Stunden Mittagsschlaf und geht abends gegen 20:30 Uhr ins Bett. In der Woche steht sie gegen 8:00 Uhr auf, am Wochenende kann es auch schonmal 9:00 Uhr werden. Bisher hat es ...

von catena 16.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Hallo Frau Schuster, meine Tochter (8 Monate) ist bisher immer recht schnell Mittags eingeschlafen. Wir haben immer erst etwas gekuschelt, dan habe ich sie hingelegt und ihr was zum kuscheln in die Hand gegeben und da ist ist immer schnell und problemlos eingeschlafen. ...

von Kuschelwundertüte 11.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf

Hallo Frau Schuster, mein Sohn (25 Monate) hat bisher immer super und problemlos Mittagsschlaf gehalten (ca. 1,5 h). Es hat sich auch an den Schlafenszeiten nachts nichts geändert, aber seit ein paar Tagen will er sich nicht mehr mittags hinlegen, schreit wie verrückt. Wenn ich ...

von male2010 03.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf nur eine halbe Stunde?

Wie bekomme ich es wieder hin, das mein Sohn (knapp 7 Monate) wieder länger wie eine halbe Stunde Mittagsschlaf macht? Er hat bis vor einem Monat ca. knapp 2 Stunden geschlafen. Er weint dann und schläft nicht wieder ein. Was mach ich nur ...

von Mandy1903 16.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.