Christiane Schuster

meine 3,5 jährige Tochter steckt sich immer noch alles in den Mund

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

hallo Fr Schuster,

meine kleine steckt sich alles in den Mund, sei es zu Haus oder draußen.
wenn sie auf dem Hof draußen spielt ,steckt sie sich kreide oder Kaugummi vom Boden in den Mund.
ich erkläre ihr immer das man krank werden kann, und das sich das nicht gehört. sie versteht mich auch und sagt auch selber immer das darf man nicht das ist schmutzig.
aber wenn ihr langweilig wird dann probiert sie schon mal von Beeren wovon ich sie gewarnt hab das sie giftig sind.
als sie noch kleiner war hat sie immer das Badewasser getrunken aber das ist endlich vorbei.
ich hab auch schon gesagt das sie dann ins Krankenhaus muss und die ihr dort ein Zäpfchen machen,das mag sie gar nicht.
aber davon lässt sie sich nicht einschüchtern.
letzte Woche musste sie sogar ins Krankenhaus, zur Beobachtung weil sie Beeren gegessen hatte wo der Arzt nicht wusste ob sie giftig sind.
war Gott sei dank alles ok.
ich versuche sie auch immer abzulenken, aber ich bin ja nicht immer dabei.
was kann ich machen oder wie es ihr anders erklären.

lg inci

von esmos am 17.11.2009, 18:47 Uhr

 

Antwort auf:

meine 3,5 jährige Tochter steckt sich immer noch alles in den Mund

Hallo Inci
Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Tochter vorläufig nicht unbeaufsichtigt spielt. Bieten Sie ihr wiederholte Male in konkreten Situationen so rechtzeitig wie möglich ein Schnuffeltuch oder Kuscheltier zum Schnuckeln, ein Stückchen Obst oder Vollkornkeks zum Knabbern usw. an. Weisen Sie dann auf die logischen Folgen hin, wenn sie zum Schnuckeln und Essen Ungeeignetes in den Mund nimmt.

Viel Geduld, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 18.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

Kindergarten / Ständig Hände in den Mund

Hallo, mein Sohn (2 1/2 Jahre alt) kommt im September in den Kindergarten. Die bevorzugen natürlich "saubere Kinder". Mein Kleiner macht aber diesbezüglich keine anstalten. Mit 2 Jahren hab ich ihn öfter auf den Topf gesetzt, da hat er auch manchmal sein großes oder kleines ...

von jannis06 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

ständig Daumen im Mund

HAllo meine kleine ist jetzt 3 monate alt und hat ständig ihre daumen im Mund.Ich nehm sie ihr raus und gib ihr den Schnulli worauf sie in sekunden später wieder ausspuckt,dann ihre hand "abschleckt"und der Daumen wieder in ihr mund landet.Warum macht sie das?und was kann ich ...

von geli11 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

nimmt immer noch alles in den Mund und noch ne andere Frage...........sry lang

Hallo,ich hoffe sie können mir einen Rat geben.........Meine Tochter wird nun in 3 Wochen 4 Jahre alt und sie steckt alles in den Mund,das ist echt furchtbar und auch teilweise echt eckelig,ist wirklich ein Wunder das sie noch keinen Soor hatte. Sie steckt ihr Spielzeug in den ...

von sophie_mum 13.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Finger/Hand im Mund

Hallo Frau Schuster, unser Sohn, 2,5 Jahre alt, nimmt seit mehreren Wochen plötzlich wieder seine Finger in den Mund, er sabbert auch viel. Es fehlen ihm ja auch noch die letzten Backenzähne, aber er nimmt auch oft die ganze HAnd in den Mund. Da sind oft schon richtige Punkte ...

von Blandina 10.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Finger im Mund

Hallo Frau Schuster. Ich verzweifel bald mit unserem Sohn (wird im Februar 4 Jahre alt). Er geht in den Kiga und hat die letzten beiden Wochen zwei heftige Krankheiten mit nach Hause gebracht, erst eine schwere Bronchitis und letzte Woche eine heftige Magen-Darmgrippe (er ...

von Jamie1 24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Alles in den Mund nehmen

Hallo frau schuster ich wollte noch fragen, ob es für einen 3 jährigen normal ist, wenn er so gut wie alles in den Mund nimmt! Ständig sieht man ihn mit dem Zeige - bzw mittelfinger im Mund. Ist das normal und was kann man da noch ...

von manuela1977 01.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

4jähriger nimmt alles in den Mund

Hallo Frau Schuster, langsam weiß ich nicht mehr weiter. mein Sohn ist im Juli 4 geworden und nimmt seit einigen Wochen alles in den Mund. Es kommt sogar soweit, das er Dreck (kleine Äste z.Bsp.) vom Boden aufhebt und in den Mund steckt. ich hab schon versucht ihm zu erklären, ...

von Hinze 18.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Finger im Mund/Lecken

Hallo, meine Tochter (3,5 Jahre) steckt momentan ständig ihre Finger in den Mund oder lutscht an irgendwelchen Sachen herum. Was kann ich dagegen tun? Kann es daran liegen das ihr Bruder (8 Monate) es auch macht? Ich möchte das es schnellstens aufhört, da sie z. b. auch auf ...

von marie19 24.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Sie nimmt alles in den Mund

Unsere Tochter Juli ist vergangene Woche 2 Jahre alt geworden... Sie hat schon immer alles gerne in den Mund genommen! Letztes Jahr im Sommer fand ich es schon sehr anstrengend, weil sie auch Gras, Gänseblümchen oder sonstige Dinge einfach so und vor allem, wahnsinnig schnell ...

von Daggi1975 05.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

3jähriger sohn steckt alles in den mund..

Guten tag,also unser 3Jähriger Sohn steckt absolut alles in den Mund,egal ob Sand, Dreck oder einfach ständig seine Finger oder Nuggi im Mund hat. Irgendwas hat er immer im Mund,wenn er den Nuggi nicht bekommt kaut er auf den Fingern und Klamotten rum,oder sonst was er gerade ...

von leno 02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.