Sylvia Ubbens

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

Antwort von Sylvia Ubbens

Frage:

Liebe Frau Ubbens,

ich habe meinen kleinen Sohn (fast 22 Monate alt) bis vor einer Woche zum Einschlafen noch gestillt. Er verweigert Schnuller seit seiner Geburt. Seit ca. einem Dreiviertel Jahr bekam er die Brust nur noch zum Einschlafen, das bedeutet Abends bis er einschlief, Nachts ca. 2-3 mal wenn er wach wurde und auch Mittags zum Einschlafen. Das hatte bisher ganz gut geklappt. Seit allerdings einem Monat wurde das Einschlafstillen immer schwieriger, er nuckelte zum Teil ein- bis zwei Stunden an der Brust bis er endlich einschlief und das leider dann auch wenn er Nachts wach wurde und da ich wieder schwanger bin in der 24. SSW war das für mich mittlerweile sehr schmerzhaft. Deswegen habe ich beschlossen ihn abzustillen, bzw. zunächst das Einschlafstillen abzuschaffen und damit für uns der Bruch nicht so hart ist, bekommt er noch 1 mal am Tag die Brust, aber im Sitzen ohne Beziehung zum Schlafraum.
Seit mein Sohn ca. 1 Jahr alt ist betreiben wir auch Co-Sleeping, das heißt er schläft bei uns im Ehebett und wir genießen das eigentlich sehr und möchten das noch beibehalten, auch wenn das Baby da ist (das Baby kommt dann auch erstmal ins eigene Beistellbett, wie mein Sohn damals auch.).
Das abendliche und nächtliche Einschlafen klappt überraschend gut ohne Brust, einen Abend hat er arg geweint, aber die folgenden Abende hat er es ganz gut verkraftet ohne Brust einzuschlafen. Das Einschlafritual haben wir mit dem Abstillen Komplett geändert, zuerst bekommt er ein Buch vorgelesen (manchmal mehrmals wenn er will), dann singen wir und kuscheln bis er eingeschlafen ist. Das dauert zwar auch noch lange, wird aber von Abend zu Abend besser. Nachts wird er immer noch 2-3 mal wach, aber nur kurz und schläft eingekuschelt auch sofort wieder ein.
Das Problem das wir jetzt haben ist, dass er den Mittagsschlaf komplett verweigert. Ich habe schon alles an Ritualen probiert, den Raum abgedunkelt, Fläschchen gegeben etc. aber er bleibt einfach nicht liegen und weint irgendwann.
Vorher als wir noch gestillt haben waren seine Schlafzeiten folgende: Aufwachen 8 Uhr, Mittagsschlaf gegen ca. 2 Uhr, Mittagsschlafdauer: 1-2 Stunden. Abends ins Bett gegen 20:30, Einschlafen gegen 21(manchmal erst-22 Uhr). Jetzt wacht er nach wie vor um 8 Uhr auf, ins Schlafzimmer geht er gegen 8 und schläft um 21 Uhr ein ( mit dem neuen verlängertem Ritual das ich hoffe bald abkürzen zu können). Müde wird er tagsüber schon ab 12 und ab 17 Uhr hängt er dann komplett durch. Ich versuche mittlerweile mehrmals am Tag bis 17 Uhr ihn zum Schlafen zu bringen, vergeblich. Auch wenn er vor Müdigkeit nur noch quengelt weigert er sich liegen zu bleiben und weint irgendwann.
Gestern bin ich eingebrochen und hab ihn zum Mittagsschlaf wieder gestillt, dann schlief er SOFORT ein... war aber Abends dann leider wieder ein Rückschritt fürs abstillen und er war wieder frustriert dass er die Brust nicht bekam.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Er ist doch noch so klein und braucht seinen Mittagsschlaf! Aber Stillen kann ich ihn einfach nicht mehr, insbesondere da es langsam auch Zeit wird, dass der Papa ihn ins Bett bringen kann, und nicht nur ich wie bisher. Außerdem möchte ich nicht Tandemstillen wenn das Baby da ist.
Ich hoffe Sie haben Ratschläge für mich, denn ich bin mittlerweile wirklich sehr verzweifelt.
Vielen Dank im Voraus!

von Martha1980 am 25.02.2020, 12:41 Uhr

 

Antwort auf:

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

Liebe Martha1980,

legen Sie sich mittags immer zur gleichen Zeit, ggf. wie vor dem Abstillen um 14 Uhr, mit Ihrem Sohn hin und kuscheln, genau wie abends, bis er eingeschlafen ist. Halten Sie ihn im Arm oder eine Hand auf seinem Bauch. Möchte er aufstehen, sagen Sie ihm liebevoll, aber deutlich, dass Sie wollen, dass er noch ein wenig liegenbleibt und die Augen zumacht. Er darf dabei ruhig ein wenig quengeln. Bleiben Sie mehrere Tage in Folge bei dieser oder einer anderen Methode. Ihr Sohn muss das neue mittägliche Einschlafritual erst einmal verinnerlichen.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 26.02.2020

Antwort auf:

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

P.S. Im Kinderwagen schläft er nicht, das haben wir auch schon probiert, Da ist alles viel spannend.

von Martha1980 am 25.02.2020

Antwort auf:

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

Und wie wäre es mit einer Ruhepause? Also nicht schlafen, sondern Buch vorlesen, kuscheln oder CD anhören angekuschelt?
Nicht jedes Kind macht bi nach dem 2. Geburtstag Mittagsschlaf.
Bei uns hat der zB mit 2 Jahren aufgehört. Er schlief eben nicht mehr ein und das Ganze war nur noch stressig. Nach ca. 14 Tagen hatte er dann auch den neuen Rhythmus drin und schlief eben abends früher ein. Bis dahin war er aber eben auch Nachmittags quengelig. So eine Umstellung geht nicht innerhalb von 2, 3 Tagen.

von cube am 25.02.2020

Antwort auf:

Kleinkind 22 Monate will nach Abstillen keinen Mittagsschlaf mehr machen

Liebe(r) cube,

vielen Dank für deine Antwort. Ruhige Sachen machen wir sowieso recht oft am Tag, da ich durch meine Schwangerschaft gar nicht mehr so viel Energie habe für viel Action. Aber ich habe schon den Eindruck dass er den Mittagsschlaf noch braucht, er ist nicht nur quengelig sondern komplett fertig, hat Augenringe, ist tollpatschig, legt sich immer wieder auf den Boden etc. Und die Tatsache dass er sofort eingeschlafen ist, als ich ihn doch nochmal gestillt habe, deutet für mich auch eher darauf hin, dass er schlafen würde, wenn er wüsste wie er ohne Brust in den Schlaf finden kann. Abends ist er wahrscheinlich so kaputt, dass ihn der Schlaf irgendwann übermannt, aber tagsüber halt nicht.
Mir ist schon klar dass das Abstillen nicht von Heute auf Morgen funktioniert, aber vielleicht kann ich ihm die Übergangszeit ja irgendwie erleichtern.

von Martha1980 am 25.02.2020

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen zum Thema Kindererziehung

13 Monat altes Kleinkind Probleme beim Mittagsschlaf welche neue Methode

Hallo, mein Sohn 13 Monate konnte bisher zum Mittagsschlaf in kurzer Zeit eingesummt werden. Seit 2 Wochen allerdings keine Chance mehr. Es ist meist um 12 Uhr müde,gähnt aber die gewohnte Vorgehensweise lehnt er mit herzzerreißendem weinen ab. Da Mittagsschlaf dennoch ...

von jonnyboy 19.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mittagsschlaf, Kleinkind

Kleinkind verweigert Mittagsschlaf

Hallo Frau Ubbens, unsere kleine Tochter ist bald 21 Monate alt. Sie ist eine sehr fröhliches und braves Mädchen und wie ich finde für ihr Alter schon sehr weit entwickelt! Sie spricht schon sehr verständlich in kleinen Sätzen und versteht auch alles was man ihr sagt oder ...

von lekaro 19.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mittagsschlaf, Kleinkind

Mittagsschlaf Kleinkind 13 Monate einführen

Hallo, Ich habe eine Frage zur Einführung des Mittagsschlafes. Mein Sohn hat bisher immer am Vormittag gegen 10.30 und am Nachmittag gegen 16.00 ein Schläfchen von ca. 40 min gehalten. Wir haben beim Nachmittagsschlaf nun das Problem, das er jetzt später müde wird, meist erst ...

von nizole24 04.11.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mittagsschlaf, Kleinkind

Kleinkind will keinen Mittagsschlaf machen trotz Müdigkeit

Liebe Frau Ubbens, mein Sohn wird Ende März 2014 drei Jahre alt. Ich habe ihn bis er 2,5 Jahre alt war, d.h. Bis Mitte September noch gestillt zum einschlafen. Da war das überhaupt kein Problem. Seit er abgestillt ist, will er sich mittags zum schlafen nicht ins Bett ...

von Smurf2011 18.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mittagsschlaf, Kleinkind

Kein Mittagsschlaf

Hallo Frau Ubbens, Wir haben gerade ein Problem und ich bin langsam echt am verzweifeln. Unser Sohn 21 Monate hat Schlafprobleme. Er weigert sich zur Zeit massiv einen Mittagsschlaf zu machen. Er ist mittags müde reibt sich sie Augen und ich lege ihn nach dem Mittagessen um ...

von Katajana87 06.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Baby 11 Monate macht keine. Mittagsschlaf

Hallo, Ich hatte Sie schon einmal um ihre Hilfe gebeten,da meine Tochter keinen Mittagsschlaf macht .Seit 4 Wochen ist es jetzt besonders schlimm sie ist von 7 Uhr bis 18.00 Uhr wach ab 15.00 Uhr ist nichts mehr möglich.Sie kann die Augen kam noch offen halten und fällt ...

von Kleechen1986 02.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Tochter macht keinen Mittagsschlaf

Meine Tochter ist jetzt 9,5 Monate alt .Seit Einführung der Breikost mit 6 Monaten üben wir auch Mittagsschlaf.Es gibt um 11.30 Mittagessen,dann lege ich sie zum schlafen hin.Sie ist dann auch müde Zeigt alle Anzeichen.Doch sie schläft Vlt. 10 min .Sie ist dann müde und ...

von Kleechen1986 04.11.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Kein Mittagsschlaf in Kita

Sehr geehrtes Expertenteam, Ich brauche dringend Hilfe. meine Tochter ist 33Monate alt und geht seit 2Jahren in die Kita. Nun hat sie zum Sommer in de Elementarbereich gewechselt, wo auch Kinder bis zu 6Jahre betreut werden. Dementsprechend unruhig ist es dort, so dass es ...

von besorgtemama 26.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf?

Guten Tag. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt. Seit einiger Zeit ist es so, dass er mittags nicht mehr alleine einschlafen kann. Er tut sich sehr schwer und kommt auch oft aus dem Bett raus. Wenn er nach 1 Stunde immer noch nicht schläft, lege ich mich mit ihm ...

von Fussel107 20.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Mittagsschlaf abgewöhnen?

Hallo, vielleicht können Sie mir ja aus Ihrer Erfahrung helfen: mein Sohn ist gerade 3 und geht in den Kindergarten. Anfangs machte er dort noch Mittagsschlaf, schlief dann aber 2 Stunden und war somit Abends nicht vor 23:00 müde (ich schon

von Lysithea 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mittagsschlaf

Anzeige
Folio
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.